Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 13:27:15
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|17|10|Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 14   nach unten

Autor Thema: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben  (Gelesen 7130 mal)

Kratzdistel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 414
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #30 am: 18. März 2019, 11:42:28 »

@blommor
Glaube die von dir gezeigte Aster ist meine sich sehr gut ausbreitende, vielen Dank aber für dein Angebot.
Heute hat es endlich mal nicht geregnet so das ich Bilder machen konnte. Erst mal einige unschöne Ecken.
Zu sehen sind grundlos gekappte Eiben Felsenbirnen Zierquitten Kiefern  ( alles hatte Platz genug und störte nicht) weitere Bilder zeigen wild wuchernden Liguster der alles erdrückt der aber nie geschnitten wird, oder erschreckende Schnitttechniken sowohl in Bezug auf die Wunden wie den Sinn.
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Kratzdistel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 414
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #31 am: 18. März 2019, 11:43:18 »

Zierquitte rasiert
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Kratzdistel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 414
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #32 am: 18. März 2019, 11:44:04 »

Liguster wild wuchernd
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Kratzdistel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 414
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #33 am: 18. März 2019, 11:45:57 »

"Verjüngungsschnitt" der Ahorn bleibt drin
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Kratzdistel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 414
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #34 am: 18. März 2019, 11:46:39 »

Felsenbirne ohne Worte
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Kratzdistel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 414
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #35 am: 18. März 2019, 11:48:18 »

Kiefer immer bündig Weg geschnitten, obwohl Platz genug zum wachsen lassen ist
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Kratzdistel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 414
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #36 am: 18. März 2019, 11:48:56 »

Liguster.......
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Kratzdistel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 414
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #37 am: 18. März 2019, 11:49:44 »

Grundlos und gruseliges Ergebnis
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Kratzdistel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 414
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #38 am: 18. März 2019, 11:50:34 »

Noch eine übel zugerichtete Eibe
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5308
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #39 am: 18. März 2019, 11:55:59 »

Na ja - das sieht alles wirklich schlimm aus. Es sind eindeutig Stümper am Werk, die alle gefeuert gehören, und bei den Verantwortlichen sollte man deren Fachkenntnisse mal gründlich hinterfragen, oder sie gehören auch ausgewechselt. Selbst Laien arbeiten meist besser.
Gespeichert

Bristlecone

  • Gast
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #40 am: 18. März 2019, 12:02:28 »

Auch wenn es hart klingt: Ich finde, Raisch hat recht.

56 ha Park, die jahre- oder jahrzehntelang auf diese Weise "gepflegt", eher wohl "hingerichtet" wurden?
Das deutet für mich darauf hin, dass vonseiten des Eigentümers nicht das geringste Interesse an der Anlage besteht.
Ein paar Stauden-Aufhübsch-Aktionen werden daran nichts ändern.
Ich würde die Finger davon lassen - aber das sagt sich so leicht, wenn man dieses Elend dauernd ansehen muss.

« Letzte Änderung: 18. März 2019, 12:04:25 von Bristlecone »
Gespeichert

Kratzdistel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 414
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #41 am: 18. März 2019, 12:05:26 »

Auswechseln ist nicht möglich und möchte auch niemandem seine Existenzgrundlage nehmen, oder einen riesen Streit unter Kollegen anfangen. In deren Augen ist es so richtig. Hoffe darauf dass ich sie langsam umerziehen kann, wenn sie den Unterschied zwischen unserem und deren Revier sehen.
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16064
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #42 am: 18. März 2019, 12:08:13 »

hier wurde wirklich alles richtig falsch gemacht
Gespeichert

Kratzdistel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 414
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #43 am: 18. März 2019, 12:12:58 »

Jetzt mal ein paar Bilder von unserem Revier, nachdem wir sehr viel gerodet hatten, was bis zur Unkenntlichkeit verschandelt war. Oder einfach nicht hin gehörte zb Berge von Liguster und Selbstsetzer. Es ist schwer zu fotografieren, es sind alles kleinere und größere Flächen um 2 gepflasterte Plätze. Es ist auch noch nicht alles so geschnitten wie es sich gehört/ich es gerne hätte und von den gepflanzten Stauden sieht man noch nicht viel.
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Kratzdistel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 414
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #44 am: 18. März 2019, 12:13:56 »

Noch eins
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 14   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de