Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Juli 2020, 05:02:23
Erweiterte Suche  
News: Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)

Neuigkeiten:

|15|1|Leute, die Dinge tun, die zählen, halten sich nie damit auf, sie zu zählen. (unbekannt)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: gekräuselte Keimblätter bei Gurken  (Gelesen 446 mal)

Bastelkönig

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 598
  • es gibt immer noch eine bessere Tomate
gekräuselte Keimblätter bei Gurken
« am: 23. März 2019, 23:42:34 »

Bei einer Gurke habe ich gekräuselte Keimblätter. Ist das ein Problem oder
verwächst sich das wieder? Beide Pflanzen sind unter völlig gleichen Bedingungen gekeimt.
Vielen Dank für eure Antworten.

Viele Grüße
Klaus
Gespeichert
Es ist viel schöner, von einer schnurrenden Katze geweckt zu werden als von einem Wecker.

danielv8

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 633
Re: gekräuselte Keimblätter bei Gurken
« Antwort #1 am: 24. März 2019, 08:39:34 »

Bei Gurken und Zucchini habe ich das gehäuft bei altem Saatgut beobachtet.
Wenn die Samen älter als 3 Jahre sind nimmt das deutlich zu.
Die Keimrate sinkt auch .
Zumeist sind das später ganz normale Pflanzen.
Es gibt aber auch seltener Pflanzen ,die nie richtig aus dem Knick kommen.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de