Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Mai 2019, 15:07:09
Erweiterte Suche  
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)

Neuigkeiten:

|28|2|“Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!” (Voltaire)

Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach unten

Autor Thema: Insekten 2019  (Gelesen 1965 mal)

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1556
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Insekten 2019
« Antwort #30 am: 28. April 2019, 21:37:31 »

Bei mir frisst seit ein paar Tagen auch eine Raupe, da die Weide neu ist, kam erstere eventuell mit dem Bäumchen. Weiß jemand, was es ist? Frostspanner hoffentlich nicht.
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3754
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Insekten 2019
« Antwort #31 am: 29. April 2019, 09:29:09 »

Kann ich nicht bestimmen.
Vielleicht hilft dir das weiter.

Der grosse Frostspanner - lepiforum

Der grosse Frostspanner - natur-schmetterlinge.ch
Gespeichert
🐣  Haltet eure Gartenscheren: Geschärft, Spielfrei und geölt.  🐛

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1556
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Insekten 2019
« Antwort #32 am: 29. April 2019, 14:29:31 »

Danke  :D , da hatte ich bereits nachgeschaut. Und irgendwo stand auch, dass bei Frostspannerraupen seitlich eine schwarze Linie als Abgrenzung vorhanden ist. Die fehlt. Da ich mir aber trotzdem nicht sicher bin, habe ich mal hier gepostet. Vielleicht stelle ich das Foto später bei den Schmetterlingen ein, da passt es eigentlich auch besser hin.  :)
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8073
Re: Insekten 2019
« Antwort #33 am: 02. Mai 2019, 15:09:44 »

So eine winzige Krabbenspinne erledigt dicke Hummeln (diese grad nicht, aber gestern eine Kollegin). Ganz erstaunlich.

Gespeichert
Es hat zwar geregnet, könnte aber noch ein bissel

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3807
  • jederzeit offen für Experimente
Re: Insekten 2019
« Antwort #34 am: 02. Mai 2019, 22:30:27 »

@marygold, Deine Fotos sind fantastisch!

[...] mit dem Maskenball der Feuerwanzen 8)
Ja, die gibt's hier auch zuhauf. Am liebsten tummeln sie sich am Rand der Terrasse entlang.

Foto: "Heut fahrn wir übern See, übern See, heut fahrn wir übern ..." Möchte nur wissen, wer hier für's Rudern verantwortlich war ;D.
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

OmaMo

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 394
Re: Insekten 2019
« Antwort #35 am: 08. Mai 2019, 16:00:19 »

Wer kennt die kleine?
Saß gestern frierend am Katzennetz, hab sie mit etwas Zuckerwasser gefüttert und zur Erdbeere gesetzt
Gespeichert
Ich hieß hier mal comora, aber mit zwei Enkeln passt das nicht mehr zu mir

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1789
    • kleingartenplausch.com
Re: Insekten 2019
« Antwort #36 am: 09. Mai 2019, 15:09:30 »

Wer will denn bei mir mitfahren?  ???
Erstmal vorstellen, bitte, bevor man einsteigt ::) ;)?!

Oder sind der freche Kerl und ich hier falsch: Las gerade den Buchtitel "Käfer und Insekten"? Ein Käfer I s t doch ein Insekt?
« Letzte Änderung: 09. Mai 2019, 16:38:51 von Weidenkatz »
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1646
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Insekten 2019
« Antwort #37 am: 10. Mai 2019, 07:56:11 »

Ich habe gestern eine tote Hornisse im Bad gefunden  :'( :'( :'(, vermutlich auch noch eine Königin.
Hätte sie mal lauter gebrummt, wir hätten sie natürlich rausgelassen, aber sie war da wohl einfach nur ganz friedlich irgendwo an einem der Fenster.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15502
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Insekten 2019
« Antwort #38 am: 10. Mai 2019, 15:07:15 »

Um die Zeit sind immer nur Königinnen unterwegs. Die ersten Arbeiterinnen sind sowieso ziemlich klein.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5616
Re: Insekten 2019
« Antwort #39 am: 14. Mai 2019, 12:54:03 »

Dicentra, Dein "Heut fahrn wir übern See" ist allerliebst.  ;D

Weidenkatz, ich hab bei den Wanzen gesucht, aber leider nichts gefunden, was Deinem Mitfahrer entsprechen würde.  :-\

Ich hatte vor ein paar Tagen eine dicke Fliege oder Schwebfliege, die sich lange in meiner Nähe herumtrieb.



Freundlicherweise hat sie auf dem Maßband Platz genommen, das da gerade lag:



Hätte vielleicht jemand eine Idee, welche Fliege oder Schwebfliege es ist?

Und dann fiel mir ein Flugtier auf, das Trauer trägt:



Gehört das in die Familie der Schweber? Vielleicht Thyridanthrax fenestratus?
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7816
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Insekten 2019
« Antwort #40 am: 14. Mai 2019, 13:18:26 »

Conni, vlt eine der Raupenfliegen Tachinidae. Sowas wie Igelfliege Tachina fera oder Tachina lurida oder so  ???.
« Letzte Änderung: 14. Mai 2019, 13:21:02 von Quendula »
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5922
Re: Insekten 2019
« Antwort #41 am: 14. Mai 2019, 13:46:52 »

Das dunkle Tierchen würde ich als Trauerschweber ansprechen, passt auch zur beschriebenen parasitären Lebensweise.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5616
Re: Insekten 2019
« Antwort #42 am: 14. Mai 2019, 20:55:36 »

Danke, Quendula und Zwiebeltom, das passt in beiden Fällen.  :D
Gespeichert

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3568
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Insekten 2019
« Antwort #43 am: 15. Mai 2019, 20:46:30 »

Gehört das in die Familie der Schweber? Vielleicht Thyridanthrax fenestratus?

Ich denke Anthrax anthrax, der Trauerschweber.

PS.: Ich hätte mal weiter runterscrollen sollen. Ist ja schon seit Stunden beantwortet. ::)
Gespeichert

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3568
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Insekten 2019
« Antwort #44 am: 15. Mai 2019, 20:48:40 »

Ein Käfer I s t doch ein Insekt?

Jawoll, der Käfer wollte wohl schneller unterwegs sein. ;)
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de