Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Januar 2022, 09:28:47
Erweiterte Suche  
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|9|5|Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge. (Wilhelm Busch)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 48   nach unten

Autor Thema: Wie heiße ich  (Gelesen 83196 mal)

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6566
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Wie heiße ich
« Antwort #30 am: 11. Juni 2019, 13:29:13 »

Queckerhizome sehen wie weißer Wäscheleinendraht aus - und sind fast so zäh.
Und scheinbar ohne Ende und mit hohem Wiedererkennungswert. ;)
Ich denke, Quecke hätte ich erkannt, weil ich die ja schon gejätet habe. Und kam wieder und wieder. :P Das Rhizom von diesem Carex ist nicht so wäscheleinenmässig. Und dieses Gras ist hübscher als die Quecke. Wird mir jetzt aber langsam doch etwas zu viel.
Gespeichert
Galanthus - What else?

Bristlecone

  • Gast
Re: Wie heiße ich
« Antwort #31 am: 11. Juni 2019, 13:32:34 »

Es dürfte sich um eine Segge handeln.
Vermutlich dieselbe, die hier auch im Garten wächst. Taucht immer mal wieder auf und hält sich, wird aber bislang nirgends unkrautartig lästig.
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6566
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Wie heiße ich
« Antwort #32 am: 11. Juni 2019, 13:46:51 »

wird aber bislang nirgends unkrautartig lästig.
Als wirklich lästig empfinde ich es eigentlich auch nicht, sonst wäre ich schon viel früher vehement dahinter. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob es die robuste Herbstanemone verdrängt hat (evtl. gemeinsam mit den Maiglöckchen), dort wo sein Bestand über die Jahre zugenommen hat. Jedenfalls ist die Anemone nach rechts ausgewichen wo das Carex (noch) nicht wächst.
Wie auch immer, ich rupfe mich mal ein bisschen durch.
Gespeichert
Galanthus - What else?

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3212
Re: Wie heiße ich
« Antwort #33 am: 15. Juni 2019, 21:34:01 »

Quecke ist es nicht, wir nennen das Zeug hier "Tagebaugras" weil es dort hektarweise wächst.
Carex wird stimmen - und wenn es das ist...mit 'rupfen' mußt Du sehr lange, sehr tapfer sein! ;D
Gespeichert
Erst wenn der letzte Bauer pleite, der letzte Diesel geschrottet, die letzte Weide geflutet, der letzte Acker vom Unkraut überwachsen ist - und die Kuh statt Ohrmarken vorn und hinten Nummernschilder trägt werdet Ihr merken, daß man die bunte Werbung nicht essen kann.

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6566
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Wie heiße ich
« Antwort #34 am: 16. Juni 2019, 11:46:36 »

So lange ich keine Quecke im Garten habe ist eigentlich alles gut.;)
Gespeichert
Galanthus - What else?

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7617
  • Carpe diem!
Re: Wie heiße ich
« Antwort #35 am: 20. September 2019, 13:21:07 »


Mit wem habe ich es zu tun?

Neo, vergleiche mal mit Carex disticha: Die Vorderseite der relativ langen Blattscheide ist grünnervig.

Das müsste ein normaler Holunder sein, gesehen an einem Graben in der Dübener Heide, aber ein Großteil der Blätter war so regelmäßig gefranst/gesägt.

Habt ihr so etwas schon mal gesehen?
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16323
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Wie heiße ich
« Antwort #36 am: 20. September 2019, 13:31:56 »

Ja  ;D
Neben dem GRUGA-Parkeingang, wo der Pflanzenraritätenmarkt in Essen immer stattfindet befindet sich ein Fußballplatz, der mit einer Mauer zu Bürgersteig und Strasse abgefangen ist, auf der Böschung wachsen allerlei Wildhecken, auch wilde Holunder, darunter, in der Fuge zwischen Bürgersteig und Mauer wachsen mindestens zwei grüne Black lace-Ähnliche und einer mit solchen gezähnten Blättchen.
Scheint ab und an spontan aufzutreten.
Oder es sind Sämlinge einer Sorte aus den umliegenden Gärten?
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7617
  • Carpe diem!
Re: Wie heiße ich
« Antwort #37 am: 20. September 2019, 13:45:11 »

Da sind kaum Gärten in der Nähe.

Aber Vögel fliegen ja ziemlich weit ...

Aber klar, solche Mutationen müssen ja auch spontan entstehen können.
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16323
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Wie heiße ich
« Antwort #38 am: 20. September 2019, 14:03:26 »

Bei deinem gezähnten würd ich sagen, dass das in die natürliche Variabilität fällt....
Ob eine Schlitzform "einfach so" entstehen kann, keine Ahnung - hier im letzten Post schreibt jemand, dass er Sambucus nigra 'Laciniata', den grünen geschlitzblätterigen, auch schon in der Landschaft gesehen hat und meint, das seien Verwilderungen.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 34145
    • mein Park
Re: Wie heiße ich
« Antwort #39 am: 20. September 2019, 21:20:25 »

Die älteren Gartenformen der Wildarten sind sicher fast ausnahmslos Wildfunde oder stammen von in der Wildnis gesammelten Samen.
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23346
Re: Wie heiße ich
« Antwort #40 am: 21. September 2019, 07:59:19 »

ja, haschberg ist auch eine in der wildnis gefundene sorte
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7617
  • Carpe diem!
Re: Wie heiße ich
« Antwort #41 am: 23. Januar 2020, 13:18:09 »

Pflanzen aus der Nähe des Kummerover Sees (Mecklenburg), von der Tochter einer Freundin einer Freundin anscheinend jetzt gefunden. Zwei Pflanzen, die eine könnte evtl. ein Sämling derselben Art sein.

Ich dachte an Lerchenspron, aber die haben ja alle, bis auf den gelben, ein Knöllchen.
Bei der kleinen passt z.B. Geranium robertianum nicht, wegen der Kemblätter.

Hat jemand eine oder zwei Ideen?
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7617
  • Carpe diem!
Re: Wie heiße ich
« Antwort #42 am: 23. Januar 2020, 13:18:57 »

Der Keimling:
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7617
  • Carpe diem!
Re: Wie heiße ich
« Antwort #43 am: 23. Januar 2020, 13:19:35 »

die größere Pflanze:
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 34145
    • mein Park
Re: Wie heiße ich
« Antwort #44 am: 23. Januar 2020, 13:21:38 »

Dieser einjährige Lerchensporn, der hier letzten Sommer auftauchte?
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 48   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de