Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. August 2022, 17:33:29
Erweiterte Suche  
News: Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)

Neuigkeiten:

|26|3|Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Seiten: 1 ... 27 28 [29] 30 31 ... 54   nach unten

Autor Thema: Wie heiße ich  (Gelesen 99780 mal)

Herbergsonkel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1070
  • nördl. Berlin|48m ü NN | 7a
Re: Wie heiße ich
« Antwort #420 am: 21. März 2021, 13:45:53 »

Danke lerchenzorn, habe einige Bilder mit gleichen dunklen Blättern gefunden.
Also schreib ich dann  Corydalis heterocarpa  auf den Stein.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16214
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Wie heiße ich
« Antwort #421 am: 21. März 2021, 14:27:31 »

Ist er denn schon beerdigt oder gibt es noch eine Resthoffnung auf Neubewurzelung?
Gespeichert

Herbergsonkel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1070
  • nördl. Berlin|48m ü NN | 7a
Re: Wie heiße ich
« Antwort #422 am: 21. März 2021, 14:47:47 »

Da die Hoffnung zuletzt stirbt, steht die Beerdigung noch aus.

Als ich ihn in den Topf setzte, war das Stück (wo mal Wurzeln dran waren) 4 cm dick und 8 cm lang.
Bei besserem Wetter stell ich ihn raus, eventuell gefallen die Blüten ja und es gibt noch Samen.
Bis zur Entscheidung von was auch immer, hat er seine Ruhe im jetzigen Topf.

Nachtrag: da haben sich welche gefunden, Hoffnung nimmt zu ...
« Letzte Änderung: 25. März 2021, 19:43:20 von Herbergsonkel »
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16214
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Wie heiße ich
« Antwort #423 am: 26. März 2021, 08:28:08 »

Viel Glück. Ich habe nachgesehen: Corydalis heterocarpa - falls es das ist - ist zumindest selbstfruchtbar. Heißt, dass die Biene hoffentlich (für Dich) nicht umsonst zu Besuch kommt.
Gespeichert

Herbergsonkel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1070
  • nördl. Berlin|48m ü NN | 7a
Re: Wie heiße ich
« Antwort #424 am: 27. März 2021, 18:28:04 »

Danke für die Hilfe.
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9026
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Wie heiße ich
« Antwort #425 am: 07. April 2021, 21:34:31 »

Ich habe da noch was unidentifiziertes von Madeira, gesehen am Pico do Arieiro auf ca. 1800 m Höhe. Ich hätte auf ein Distelgewächs getippt, werde aber nicht fündig und weiß auch nicht mehr so recht, wonach ich noch suchen soll.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9026
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Wie heiße ich
« Antwort #426 am: 07. April 2021, 21:34:58 »

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9026
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Wie heiße ich
« Antwort #427 am: 07. April 2021, 21:35:43 »

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Rhytidiadelphus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
Re: Wie heiße ich
« Antwort #428 am: 07. April 2021, 22:13:34 »

Das dürfte Carlina salicifolia sein.
Gespeichert
Die Signatur hält 2m Abstand und ist daher nicht sichtbar!

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9026
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Wie heiße ich
« Antwort #429 am: 08. April 2021, 17:49:04 »

Das ging ja fix, danke! :D

So sehen übrigens die Sämlinge aus. ;)
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

andreasNB

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2309
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wie heiße ich
« Antwort #430 am: 18. April 2021, 13:48:08 »

Läuft dies unter ausgebüxt und wildgeworden oder ist dies eine einheimische Wildstaude ?
Standort Warnowtal, im weiteren Umfeld einer nur in Ruinen erhaltenen Wassermühle.










Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24873
Re: Wie heiße ich
« Antwort #431 am: 18. April 2021, 14:08:03 »

hier sieht geranium phaeum so aus
obwohl...das  letzte bild sieht eher hahnenfußartig aus
« Letzte Änderung: 18. April 2021, 14:12:18 von lord waldemoor »
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17150
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Wie heiße ich
« Antwort #432 am: 18. April 2021, 14:40:08 »

Ranunculus acris?
Haben aber wohl nicht alle und nicht so schön gleichmäßig.

Wobei die Stängelblätter bei R. acris zerschlitzter sein müssten.....

Ich glaube, ich hab in der Wiese auch einen Hahnenfuß mit so dunklen Mittelflecken, aber nicht so hübsch  :)
Vielleicht kann Ranunculus repens auch mal so gefleckt ausfallen?
« Letzte Änderung: 18. April 2021, 14:45:20 von Gartenplaner »
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5228
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Wie heiße ich
« Antwort #433 am: 18. April 2021, 14:45:35 »

Irgendein Hahnenfuß auf jeden Fall. Das Bestimmen der exakten Arten von "Butterblumen" ist eine Wissenschaft für sich.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16214
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Wie heiße ich
« Antwort #434 am: 18. April 2021, 14:53:35 »

Wenn es eher große Blätter sind, kann es Ranunculus lanuginosus sein, der Wollige Hahnenfuß.
Ich bin nicht sicher, ob es beim Goldschopf-Hahnenfuß (R. auricomus) Arten gibt, die derart geschnittene Grundblätter haben.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 27 28 [29] 30 31 ... 54   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de