Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juli 2020, 05:07:22
Erweiterte Suche  
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)

Neuigkeiten:

|22|2|Hobbys haben selten etwas mit Vernunft zu tun. (biosphäre)

Seiten: 1 ... 104 105 [106] 107 108 ... 216   nach unten

Autor Thema: Bartiris 2019  (Gelesen 83757 mal)

Marilaine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 228
  • Wie innen, so außen.
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1575 am: 22. Mai 2019, 21:29:11 »

Habe sie umgesetzt und nun mal abwarten.

Ja, war meine Vermutung, daher vorhin die Frage nach dem Einzelbild. Na sehr schön :D Jetzt hat das hübsche Kind auch einen Namen. :) Stimmt, die ist richtig hoch hier.

Ich staune was ich für alte (und vermutlich weeeeeiiiit verbreitete) Sorten habe  :o

Kennst du auch diese?

Gespeichert
Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.

(Dante Alighieri)

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8554
  • Mittlerer Neckar
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1576 am: 22. Mai 2019, 21:31:22 »

Hier gibt es drei Iris die wie `Lent A Williamson´ aussehen und es der Quellenlage nach auch sein könnten. Sie unterscheiden sich aber definitiv in der Höhe, eine mit über einem Meter Stiel, eine niedrige und eine mittendrin. Meines Wissens ist von der Sorte die originale Pflanze nicht mehr bekannt, aber das weiß jemand Anderes, Pearl bspw., hier sicher fundierter.
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8554
  • Mittlerer Neckar
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1577 am: 22. Mai 2019, 21:38:13 »

Die Niedrige aus einem alten Garten

Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8554
  • Mittlerer Neckar
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1578 am: 22. Mai 2019, 21:39:17 »

Die Mittlere, Blindgänger aus einer NL-Iris-Hundertschaft

Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8554
  • Mittlerer Neckar
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1579 am: 22. Mai 2019, 21:40:08 »

Die Hohe, aus dem Forum, von der Geberin (danke!) schon im Garten vorgefunden.

Gespeichert

Marilaine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 228
  • Wie innen, so außen.
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1580 am: 22. Mai 2019, 21:42:54 »

Na auch nicht schlecht  ;D Blühen sie denn zu unterschiedlichen Zeiten?
Gespeichert
Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.

(Dante Alighieri)

Irisfool

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3733
  • Nur Fledermäuse lassen sich lange hängen
    • Welcome bij Irisfool
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1581 am: 22. Mai 2019, 21:43:59 »

Danke Marilaine für den Namen.Nun schicke ich  das Bild dem Spender, ob ihm der Name bekannt vorkommt 8) 8) ;)
Gespeichert
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein,wie Andere mich haben wollen.

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8554
  • Mittlerer Neckar
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1582 am: 22. Mai 2019, 21:44:34 »

Na auch nicht schlecht  ;D Blühen sie denn zu unterschiedlichen Zeiten?

Bilder sind alle vom letzten Wochenende ;)
Gespeichert

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3607
  • Wien, 8a
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1583 am: 22. Mai 2019, 21:54:43 »

... welche falsch, neben der echten, auch als `Natchez Trace´ umläuft. Wusste wo noch was zu finden war.

Ist natürlich was ganz Anderes.

Schaut nur gut in der Sonne aus, im Schatten wirkt sie leider fad. Und das hat sie hier oft.

Obwohl alle meine Iris heuer schön blühen, trotz Halbschatten. Eine neue habe ich. 'Superstition'

Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Iris-Freundin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 945
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1584 am: 22. Mai 2019, 23:00:52 »

Herzlich willkommen, Marilaine. Schöne Blüten zeigst du.  :D

Ich habe heute einen Sämling von Honey Scoop.
Gespeichert
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.  Oscar Wilde

Iris-Freundin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 945
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1585 am: 22. Mai 2019, 23:02:17 »

Vanity am Aufblühen.
Gespeichert
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.  Oscar Wilde

Iris-Freundin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 945
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1586 am: 22. Mai 2019, 23:04:32 »

Auch ein Sämling. Das zarte rosa gefällt mir.
Gespeichert
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.  Oscar Wilde

Iris-Freundin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 945
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1587 am: 22. Mai 2019, 23:05:46 »

nochmal
Gespeichert
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.  Oscar Wilde

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35188
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1588 am: 22. Mai 2019, 23:24:48 »


Ingeborg, hast du ein Bild von einer Lent A. Williamson?

Pearl, ja das ist dann eindeutig Ambassadeur von diesen Bildern her. Ich hab es schon geahnt :) Ja du kannst gern ein paar Rhizome haben.


 :D schicken wir PM. Zu Lent A. Williamson hatte ich gerae Nova Liz Bilder verlinkt. Ich mach das noch mal für dich. Hier Historic Iris Preservation Society.

Je nach Standort sah meine ganz verschieden aus, mal mehr rot- oder blauviolett und mal mehr oder weniger hell der Dom und der Kontrast mit den Hängeblättern. Eine dunkle bläuliche Färbung im Schatten.
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35188
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Bartiris 2019
« Antwort #1589 am: 22. Mai 2019, 23:25:48 »

und in sonniger Situation.
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature
Seiten: 1 ... 104 105 [106] 107 108 ... 216   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de