Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. August 2019, 16:24:32
Erweiterte Suche  
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )

Neuigkeiten:

|18|10|Meine Gartenklamotten sind Sachen, die ursprünglich meist "gut" waren, bis ich mal kurz damit im Garten war... (Euphrasia)

Seiten: [1] 2 3 ... 20   nach unten

Autor Thema: Strauchpfingstrosen 2019  (Gelesen 9401 mal)

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1755
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Strauchpfingstrosen 2019
« am: 29. März 2019, 19:22:35 »

Ich eröffne hiermit einen neuen Faden mit dem Austrieb meiner Paeonia rockii Xue Lian  :D

Ich hoffe, das ist ok für euch?
Gespeichert
Ciao
Helga

blubu

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 287
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #1 am: 29. März 2019, 19:28:30 »

Meine weißen zeigen schon Farbe . Morgen folgen Fotos.
Gespeichert
Raritäten, die in Massen auftreten sind besonders selten!

Sarracenie

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 322
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #2 am: 03. April 2019, 00:00:39 »

bei mir gibt's dieses Jahr an einem meiner 4 P. rockii Sämlinge auch ne Blüte. Das seltsame, die keimten erst vor 3 Jahren :-X
« Letzte Änderung: 03. April 2019, 00:07:06 von Sarracenie »
Gespeichert

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3661
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #3 am: 06. April 2019, 10:25:10 »

bei mir gibt's dieses Jahr an einem meiner 4 P. rockii Sämlinge auch ne Blüte. Das seltsame, die keimten erst vor 3 Jahren :-X

Anscheinend blühen die P. rockiis recht schnell: Ich habe vor zwei Jahren auch einen einjährigen P. rockii-Sämling auf einen Gartenmarkt gekauft. Zu meiner Überraschung hat er auch dieses Jahr eine fette Blütenknospe entwickelt.  :o Ich bin schon total auf die Farbe gespannt.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15824
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #4 am: 29. April 2019, 23:20:25 »

bevor sie alle verblüht sind, paar bilder, manche unterscheiden sich nur am duft, nicht an der farbe





























Gespeichert

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3661
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #5 am: 30. April 2019, 10:13:39 »

bevor sie alle verblüht sind, paar bilder, manche unterscheiden sich nur am duft, nicht an der farbe

Hui, welche Pracht, Lord.  8)

Anscheinend blühen die P. rockiis recht schnell: Ich habe vor zwei Jahren auch einen einjährigen P. rockii-Sämling auf einen Gartenmarkt gekauft. Zu meiner Überraschung hat er auch dieses Jahr eine fette Blütenknospe entwickelt.  :o Ich bin schon total auf die Farbe gespannt.

Nun blüht er. Schneeweiß, ungefüllt, für meinen Geschmack sehr hübsch.  :) Allerdings ganz ohne rötliche oder dunkle Basalflecken.  ??? Bin ich bisher der falschen Meinung gewesen, das typische an den Rockiis wären ihre Basalflecken? Oder ist es einfach eine Andere, die ich als Rockii-Sämling gekauft habe? Foto wird nachgeliefert.
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21909
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #6 am: 30. April 2019, 10:24:36 »

Naja, es ist halt ein Sämling. Ich gehe davon aus, dass es ein Sämling einer Rockii-Mutter ist (auch diese muss nicht reinerbig Rockii sein). Je nachdem, was nebenan stand und Pollen beigesteuert hat, kann das deutlich anders werden.

Die "normalen" Suffruticosas sind ja auch irgendeine Mischung, da kann auch Rockii mit drinnen sein.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15824
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #7 am: 30. April 2019, 10:38:11 »

ich dachte sofort an ostii, als du schriebst 3 jähriger sämling ;)
Gespeichert

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3661
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #8 am: 30. April 2019, 14:43:26 »

Womöglich hast du recht, Lord, gut möglich, dass zumindest ein ostii-"Elter" dabei zu sein scheint. Gekauft habe ich ihn halt als P. rockii Sämling. Vermutlich ist es ein Mischmasch, denn wie Mediterraneus schon sagte, wer weiß, was die Bienchen draus gemacht haben.  ;)

Knospe:
Gespeichert

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3661
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #9 am: 30. April 2019, 14:44:51 »

Blüte:  :D
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21909
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #10 am: 30. April 2019, 14:50:54 »

Ziemlich sehr ostii-ig !
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15824
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #11 am: 30. April 2019, 14:54:11 »

der erste gedanke ist meist der richtige ;D
wenn rockii im 3. jahr blühen würde wären sie nicht so teuer vmtl
Gespeichert

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3661
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #12 am: 30. April 2019, 14:55:27 »

Ja, als Überraschungsei kam nun viel ostii raus, wie ich von euch lernte.  ;) Soll mir sehr recht sein.  8)

Ps: Die lange Keimzeit und die Zeit, in der die Keimlinge sich noch unterirdisch befanden, habe ich auch nicht mitgerechnet.

« Letzte Änderung: 30. April 2019, 15:01:54 von Albizia »
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15824
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #13 am: 30. April 2019, 15:01:00 »

jedem verkäufer darf man auch nicht immer alles glauben und verwechseln geht auch schnell mal, wenigstens hast schon eine blühende
Gespeichert

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3661
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Strauchpfingstrosen 2019
« Antwort #14 am: 30. April 2019, 15:02:46 »

Das stimmt.  ;)
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 20   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de