Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. August 2019, 17:14:59
Erweiterte Suche  
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )

Neuigkeiten:

|5|4|Dieses Forum hat meinen Geschmack sowieso verdorben. Ich hab jetzt ein rosanes Hepatica :P;D (aus einem Fachthread)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10   nach unten

Autor Thema: Was ist das?  (Gelesen 3851 mal)

Peace-Lily

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1283
Re: Was ist das?
« Antwort #30 am: 14. April 2019, 09:41:13 »

Neben der Hundewiese außen an einem Schrebergarten wuchs ein völlig runtergeschnittener Strauch. Die Äste waren verholzt und innen Hohl, die vertrockneten Äste haben ein kleines Loch das durch das längs durch das Holz geht.

Es kamen ein paar Blättchen raus und ich dachte schon an eine Hortensie und habe Stecklinge mitgenommen und es ist Folgendes rausgekommen, was ich mich abmühe zuzuordnen.

Kennt jemand diesen Strauch`?
Gespeichert

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4455
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Was ist das?
« Antwort #31 am: 14. April 2019, 09:42:51 »

Das könnte ein Pfaffenhütchen sein.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6206
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Was ist das?
« Antwort #32 am: 14. April 2019, 09:47:41 »

Pfaffenhütchen eher nicht. Die haben auffällige vierkantige Triebe und helle Streifen auf den Kanten.

Vielleicht eine Weigelie ???
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Bristlecone

  • Gast
Re: Was ist das?
« Antwort #33 am: 14. April 2019, 10:01:04 »

Könnte Lonicera nigra sein.
Gespeichert

Peace-Lily

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1283
Re: Was ist das?
« Antwort #34 am: 14. April 2019, 10:01:17 »

Pfaffenhütchen ist es wohl nicht, die holzigen Stängel sind rund. Weigelie wäre toll, die liebe ich aber die haben irgenwie dickere Blätter. Die Oberseite des Blattes ist etwas rau. Ich dachte schon an Pfeifenstrauch oder Essigbaum, aber der Pfeifenstrauch oder Bauernjasmin hat eine andere Blattform.

Das Blatt selbst ist sehr flach und dünn im Durchmesser, wie mit dem Nudelholz plattgewalzt meine Weigelien haben etwas dickere Blätter mit mehr Struktur.

Gespeichert

fromme-helene

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 705
  • Ich mein das alles ernst.
Re: Was ist das?
« Antwort #35 am: 14. April 2019, 10:07:16 »

Bin auch für Lonicera nigra.
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5623
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Was ist das?
« Antwort #36 am: 14. April 2019, 10:07:52 »

Ich denke doch, dass es junge Pfaffenhütchentriebe sind. Die werden erst später kantig. Ich habe sie hier massenhaftim Garten. ::)
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Henki

  • Gast
Re: Was ist das?
« Antwort #37 am: 14. April 2019, 10:08:36 »

Zu hohlen Stängeln fällt mir noch Deutzie ein.
Gespeichert

Peace-Lily

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1283
Re: Was ist das?
« Antwort #38 am: 14. April 2019, 10:09:31 »

Könnte Lonicera nigra sein.

Ja das könnte passen. Die Blätter sind 10-11 cm lang und 4-5 cm breit. Ich glaube das ist sie. Das ist schön, ich liebe Loniceras und diese kannte ich noch nicht. Beim Recherchieren sah ich die schönen Blüten und sie scheint ja super wuchsfreudig zu sein.

Das mag ich immer besonders, irgendwas einzusammeln was ich noch nicht kennen und was irgendwo rausgeschmissen oder runtergeschnitten wurde und das zu retten und wenn es dann noch was Seltenes ist, freut es mich um so mehr. Oder ist die nicht selten?
Gespeichert

Bristlecone

  • Gast
Re: Was ist das?
« Antwort #39 am: 14. April 2019, 10:10:34 »

Ein nicht so häufiges, aber auch nicht gerade seltenes in Mitteleuropa heimisches Gehölz.
Gespeichert

Henki

  • Gast
Re: Was ist das?
« Antwort #40 am: 14. April 2019, 10:11:23 »

Ihr haltet aber nicht das oben gezeigte Laub für Lonicera?  ???
Gespeichert

Peace-Lily

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1283
Re: Was ist das?
« Antwort #41 am: 14. April 2019, 10:16:58 »

Zu hohlen Stängeln fällt mir noch Deutzie ein.

Oh ja, das könnte es auch sein. Vor allem das längsrissige Holz deutet darauf hin. Auch sehr hübsch und ich habe noch keine Deutzie und es scheint ja ein stark wüchsiges Exemplar zu sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutzien#/media/File:20140612_UBCBG_Deutzia_Hookeriana.jpg
« Letzte Änderung: 14. April 2019, 10:20:33 von Peace-Lily »
Gespeichert

Bristlecone

  • Gast
Re: Was ist das?
« Antwort #42 am: 14. April 2019, 10:19:37 »

Ihr haltet aber nicht das oben gezeigte Laub für Lonicera?  ???

Ich kann auf dem Foto auf dem Display vom Handy eigentlich nur erkennen, dass die Blätter gegenständig und grün sind.  :-[
Gespeichert

KaVa

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 628
Re: Was ist das?
« Antwort #43 am: 14. April 2019, 10:22:19 »

Also ich halte das auch eher für eine Deutzia. Da passen auch die rauhen Blätter.
Gespeichert

fromme-helene

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 705
  • Ich mein das alles ernst.
Re: Was ist das?
« Antwort #44 am: 14. April 2019, 10:24:54 »

Ihr haltet aber nicht das oben gezeigte Laub für Lonicera?  ???

Hat Deutzie nicht gesägte Blattränder?
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de