Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: “Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!” (Voltaire)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. Februar 2020, 13:45:41
Erweiterte Suche  
News: “Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!” (Voltaire)

Neuigkeiten:

|23|8|Was sollen die Schneeglöckchensammler erst sagen? Die finden etwas vollkommen Irres und dann kommt planthill und gähnt.  :-\ (staudo)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: [1] 2 3 ... 12   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im April 2019  (Gelesen 7090 mal)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5016
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Was gibt/gab es im April 2019
« am: 01. April 2019, 19:37:27 »

Bratkartoffeln und Brathering
Gespeichert
LG Heike

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15669
  • berlin|7a|42
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #1 am: 01. April 2019, 19:38:24 »

mettbrötchen (1)
Gespeichert
pro luto esse

moin

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15146
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #2 am: 01. April 2019, 23:16:07 »

 Nach einem wundervollen Tag in den Bergen  erlegten wir eine Ziege  und saßen in der Sonne ( Restaurant Ilios)  um sie zu verspeisen.  Leider gibt das Bild überhaupt nicht wieder wie göttlich es geschmeckt hat.  :D Einen lieben Dank an Manoli und Susanne!  :-*
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8566
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #3 am: 02. April 2019, 17:08:14 »

Vor dem Zicklein gab es ein paar Vorspeisen. Wir fragten auch nach
unbedingt mal noch Myzithra probieren. Mit Tomaten, Oregano und Olivenöl ein Traum  :P
und bekamen tatsächlich eine dicke Scheibe  :D. Auch pur sehr lecker  :D. Danke für den Tipp, Aella.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11085
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #4 am: 02. April 2019, 20:16:51 »

Vor dem Zicklein gab es ein paar Vorspeisen. Wir fragten auch nach
unbedingt mal noch Myzithra probieren. Mit Tomaten, Oregano und Olivenöl ein Traum  :P
und bekamen tatsächlich eine dicke Scheibe  :D. Auch pur sehr lecker  :D. Danke für den Tipp, Aella.

 :D :D :D

Ich war heute bärlauch sammeln. Daraus ist der Sommervorrat an Bärlauchbutter entstanden und gleich in den Froster gewandert
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11085
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #5 am: 02. April 2019, 20:17:36 »

Und zum Abendessen gabs Spaghetti mit Bärlauchcarbonara  :D
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9625
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #6 am: 03. April 2019, 14:42:35 »

Nach einem wundervollen Tag in den Bergen  erlegten wir eine Ziege  und saßen in der Sonne ( Restaurant Ilios)  um sie zu verspeisen.  Leider gibt das Bild überhaupt nicht wieder wie göttlich es geschmeckt hat.  :D Einen lieben Dank an Manoli und Susanne!  :-*

Doch, wenn man Schmorgerichte vom Balkan kennt, insbesondere griechische, ahnt man das Unvorstellbare  :D Meist ist es ganz einfach, nur - gewußt wie! Konntet ihr die Feinheiten der Zubereitung erfragen? Zwiebel, etwas Tomaten, Wein, bestes Olivenöl, nicht zu knapp, Gewürze - was für welche? Das Grundprodukt ist allerdings da größte Problem  :-\

Hier gab es ganz frugal Kohlrabigemüse mit Petersilerdäpfeln und gebratenem Pariserkranzl.

Aella, die Bärlauchspaghetti schauen auch sehr gut aus!

Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Galatea

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #7 am: 03. April 2019, 18:35:44 »

Servus,

aus aktuellem Anlaß (siehe "Quer durch den Garten"): blanchierte wilde Hopfentriebe mit Butter und Pecorino Toscano.
War jetzt nix Außerordentliches, aber auch nicht schlecht. Entfernt an wilden Grünspargel erinnernd, mit leichter Bitternote.

Liebe Grüße,
Galatea
Gespeichert

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2939
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #8 am: 03. April 2019, 19:11:00 »

Spaghetti mit Lachs beim Italiener
Gespeichert

Eva

  • Gast
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #9 am: 04. April 2019, 12:08:52 »

Doch, wenn man Schmorgerichte vom Balkan kennt, insbesondere griechische, ahnt man das Unvorstellbare  :D Meist ist es ganz einfach, nur - gewußt wie! Konntet ihr die Feinheiten der Zubereitung erfragen? Zwiebel, etwas Tomaten, Wein, bestes Olivenöl, nicht zu knapp, Gewürze - was für welche? Das Grundprodukt ist allerdings da größte Problem  :-\

Ich habe in Griechenland immer mal ganze Zitronen in solchen Schmorgerichten gesehen/geschmeckt, Lorbeer ist auch oft mit dran. Seitdem mache ich das mit den ganzen (geviertelten) Zitronen gerne auch mal.
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15669
  • berlin|7a|42
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #10 am: 04. April 2019, 19:05:25 »

heute der erste versuch bei der true italian pizza week 2019:

mozarella, wildschweinschinken,  altenburger ziegenkäse und "rote johannisbeeren (substituiert)"
Gespeichert
pro luto esse

moin

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5016
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #11 am: 04. April 2019, 19:18:04 »

Tapas in Palma
Gespeichert
LG Heike

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11085
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #12 am: 04. April 2019, 19:47:01 »

Penne mit hähnchenbrust und grünem Spargel
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Mangostan

  • Gast
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #13 am: 04. April 2019, 19:55:28 »

Reis mit Thunfisch. Reis in der Fischbrühe (Würfel) mit etwas Tomatenkonzentrat und Stridulisprossen (Leimkraut) aus dem Garten gegart, Thunfisch aus der Dose mit den Händen fein gerieben und untergehoben, frischer Basilikum und Olivenöl. Simpel und erstaunlich gut.

@Czwergo: Pizza sieht lecker aus, weiter so!

naja, die erdbeeren  :-X
« Letzte Änderung: 04. April 2019, 19:57:58 von Mangostan »
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8566
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im April 2019
« Antwort #14 am: 04. April 2019, 22:59:05 »

Hier gab es einmal die Speisekarte im Siga-Siga rauf und runter. Jeder durfte was auf die Rechnung schreiben: Schwein in Lemonsauce, Schnecken mit Rosmarin, Sardellen, Spiegelei mit (verdammtichhabesvergessen,abereswarlecker) so nem Käsenebenprodukt, Schweinerippchen, gegrillte Pilze (Seitlinge oder ähnliches) und dem Üblichen  ::) an Getränken.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.
Seiten: [1] 2 3 ... 12   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de