Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem ist so groß oder kompliziert, dass man nicht vor ihm weglaufen könnte. ;D (casa)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Juli 2020, 17:46:12
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem ist so groß oder kompliziert, dass man nicht vor ihm weglaufen könnte. ;D (casa)

Neuigkeiten:

|17|5|Es gibt ein Paralleleben neben pur. Irgendwo da draußen. (Anonymes Zitat aus den Gartenmenschen)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: 'Triomphe de Valenciennes' gesucht...  (Gelesen 1426 mal)

Stefan

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
'Triomphe de Valenciennes' gesucht...
« am: 30. Dezember 2003, 23:33:02 »

Ich suche - bisher vergeblich - die Remontanthybride 'Triomphe de Valenciennes'(Schneider, 1849). Es handelt sich um einen Sport oder Sämling von 'La Reine', mit dunkleren Linien in kräftigem Rosa oder Violettpurpur an den Rändern der Blütenblätter. Entdeckt habe ich sie in Brent Dickersons Old Rose Advisor, wo er ihr sage und schreibe vier (4!!!) Seiten widmet, leider aber auch schreibt, dass sie wohl nicht mehr erhältlich ist.
Vielleicht kennt ja aber dennoch jemand eine Quelle?

Viele Grüße
Stefan

Gespeichert
"Won't you come into my garden - I would like my roses to see you."
Richard B. Sheridan

Christine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
Re:'Triomphe de Valenciennes' gesucht...
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2003, 09:56:20 »

Hallo, ein Tipp,
schau doch mal im raresoses-Forum. Hier findest Du Antworten.
http://www.rareroses.net/rrForumFS.html
VG christine
Gespeichert

elisabeth

  • Gast
Re:'Triomphe de Valenciennes' gesucht...
« Antwort #2 am: 31. Dezember 2003, 11:49:00 »

die einzige beschreibung und das einzige foto das ich gefunden habe:
triomphe de valenciennes
Gespeichert

Stefan

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re:'Triomphe de Valenciennes' gesucht...
« Antwort #3 am: 31. Dezember 2003, 13:44:40 »

Danke Christine und Elisabeth,
ich habe schon bei "Rareroses" geantwortet, stell' das aber auch noch hier rein. Ich hatte die Hoffnung, in verschiedenen Foren einfach mehr Leute zu erreichen und es hat ja schon geklappt ;D

Für den Link zum Photo ganz besonders herzlichen Dank Elisabeth. das zeigt mir immerhin, dass es die Sorte wirklich mal gegeben hat...

Viele liebe Grüße und einen guten Rutsch
Stefan
Gespeichert
"Won't you come into my garden - I would like my roses to see you."
Richard B. Sheridan

Stefan

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re:'Triomphe de Valenciennes' gesucht...
« Antwort #4 am: 01. Januar 2004, 22:56:21 »

So nun wie versprochen noch etwas mehr Informationen über die schöne Vermisste aus Dickerson:
Also: Dickerson hat die Rose wohl selbst nicht gesehen (so genau äußert er sich da nicht), aber er zitiert verschiedene Beschreibungen davon. Zunächst "Revue des Jardins et de Champs"(1860) mit einer sehr enthusiastischen Beschreibung, die schon damals Schwierigkeiten bei der Beschaffung beklagt! Anschließend eine etwas kritische zweiseitige Ausführung von Pierre Vibert aus "Flore des Serres et de Jardins de l'Europe" (Louis van Houtte, 1845-1880) In diesen Artikeln wird auch die große Ähnlichkeit mit der etwas später in den Handel gebrachten 'Mme. Campbell d'Islay' (Baudry, 1849) beschrieben, ohne eine klare Entscheidung zu treffen. Zusätzlich wird heftigst darüber gestritten, ob die beiden Rosen nun ein Sport oder wirklich ein Sämling von 'La Reine' sind - und Sports wegen ihrer häufigen Kurzlebigkeit als Modegag verrissen... In die gleiche Kerbe haut noch Monsieur Prévost, der sagt, dass die beiden Sorten eindeutig minderwertige Sports von 'La Reine' sind und das Geld, dass für sie verlangt wird, nicht wert!
Die letzte Seite stammt aus "Journal d'Horticulture Pratique" (1850) und hier wird der gute Monsieur Schneider gegen die Angriffe der "lieben" Kollegen in Schutz genommen und als ehrenhafter Züchter und Liebhaber dargestellt, der mit 'Triomphe de Valenciennes' eben genau diesen züchterischen Glücksfall einer gestreiften Version von 'La Reine' geschafft hat.
Und deswegen such' ich diese Sorte, in der Hoffnung, dass sie vielleicht in irgendeinem französischem/belgischen/niederländischem Garten überlebt hat...

Viele Grüße und einen guten Start ins neue Rosenjahr
Stefan
Gespeichert
"Won't you come into my garden - I would like my roses to see you."
Richard B. Sheridan
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de