Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Man muß schon sein eigenes Glück schmieden, aber nicht andere als Amboss benutzen. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
11. Dezember 2019, 07:55:47
Erweiterte Suche  
News: Man muß schon sein eigenes Glück schmieden, aber nicht andere als Amboss benutzen. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|7|10|Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)

Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach unten

Autor Thema: Subbotnik beim Borker  (Gelesen 7251 mal)

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2497
Re: Subbotnik beim Borker
« Antwort #120 am: 18. September 2016, 18:49:38 »

Und die Schön bepflanzten Pflanzringe.
Bin schon gespannt wie es aussieht wenn die Pflanzen gewachsen sind.
Ein Spaziergänger meinte einmal das sieht ja aus wie im Botanischnen Garten  ;D

Liebe Grüße von Borker
« Letzte Änderung: 18. September 2016, 18:51:49 von Borker »
Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19018
  • Berlin
Re: Subbotnik beim Borker
« Antwort #121 am: 18. September 2016, 19:26:52 »

 :D
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8326
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Subbotnik beim Borker
« Antwort #122 am: 18. September 2016, 20:18:18 »

Oh ja  :D. Das hat sich sehr schön weiterentwickelt.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

erhama

  • Gast
Re: Subbotnik beim Borker
« Antwort #123 am: 18. September 2016, 20:46:41 »

Sehr schön  :D
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25072
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Subbotnik beim Borker
« Antwort #124 am: 19. September 2016, 06:31:55 »

Klasse,  und das bei den schwierigen Wettervrrhältnissen der vergangenen Wochen!
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2497
Re: Subbotnik beim Borker
« Antwort #125 am: 27. Mai 2019, 07:28:10 »

Hab mal wieder ein Foto gemacht  ;)

Jetzt sieht es schon so aus wie ich mir gewünscht hab.
Es ist immer weniger von den Pflanzringen zu sehen

LG Borker
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11108
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Subbotnik beim Borker
« Antwort #126 am: 27. Mai 2019, 07:47:09 »

Das gefällt mir sehr gut!  :D

Welcher Farn ist das in den oberen Ringen?
Gespeichert

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2497
Re: Subbotnik beim Borker
« Antwort #127 am: 27. Mai 2019, 08:04:59 »

lerchenzorn in den oberen Ringen hab ich Astern gepflanzt.
Der Farn der hinter den Pflanzringen steht ist so ein Wucherfarn den es hier schon immer gibt,
daher kenne ich den Namen nicht. Er ist nicht Wintergrün.
Ich mag in aber trotzdem weil er immer einen schönen Hintergrund für meine Geranien bildet .
Und auch einen grünen Sichtschutz zur Straße hin.
Wer irgendwann mal etwas von dem Farn haben möchte kann sich gern bei mir melden .

LG Borker
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11108
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Subbotnik beim Borker
« Antwort #128 am: 27. Mai 2019, 08:16:14 »

Oh nein. Danke!  ;D
Dann ist es wirklich Straußfarn. Ich hatte mich gewundert, dass Du den in die Ringe pflanzt, weil er alles durchwuchern wird. Aber wenn Du ihn kennst und damit umzugehen weißt, ist es ja in Ordnung.
Gespeichert

Henriette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4341
Re: Subbotnik beim Borker
« Antwort #129 am: 27. Mai 2019, 09:05:33 »

Borker, den Farn wirst Du nie wieder los wenn Du jetzt nicht handelst!
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19732
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Subbotnik beim Borker
« Antwort #130 am: 27. Mai 2019, 13:03:13 »

Ich konnte mich auch immer nicht von dem Trennen - er ist wirklich invasiv und wenn er sich erstmal wohlfühlt.... es gibt auch andere schöne Farne....

Bei mir ist auch Landunter an einigen Stellen...
Gespeichert

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1450
Re: Subbotnik beim Borker
« Antwort #131 am: 27. Mai 2019, 13:27:59 »

ich dachte dieses Frühjahr ernsthaft, dass der letzte Sommer den Straußenfarn gekillt hätte. Aber nun zeigen sich doch hie und da zarte Pflänzchen, von landunter kann dieses Jahr aber keine Rede sein.
Aber invasiv ist der schon, ich mag ihn trotzdem...
Gespeichert
Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de