Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Dezember 2019, 15:04:10
Erweiterte Suche  
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)

Neuigkeiten:

|24|8|Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. - Louis Armstrong

Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 36   nach unten

Autor Thema: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht  (Gelesen 11145 mal)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8322
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #120 am: 10. April 2019, 21:05:55 »

… und noch mehr  :D.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8322
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #121 am: 10. April 2019, 21:07:26 »

Sehr hübsch - und farblich passend - auch neben dem Dracunculus.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

fromme-helene

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 707
  • Ich mein das alles ernst.
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #122 am: 10. April 2019, 21:12:31 »

Merke:

Will man kretische Alpenveilchen finden, muss man Stellen aufsuchen, die sich für äußerst private Vorhaben eignen - sie mögen etwas abgeschiedene und schummerige Plätze.

Also immer auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr achten!

 8) ;D
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh

Phalaina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7123
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #123 am: 10. April 2019, 21:19:25 »

Merke:

Will man kretische Alpenveilchen finden, muss man Stellen aufsuchen, die sich für äußerst private Vorhaben eignen

Außer wenn der Dracunculus daneben gerade blüht ... ;D Ansonsten dominiert der Duft der Cyclamen die Szenerie (ich habe sie manchmal erst erschnuppert und dann gesehen  :) ).


Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8322
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #124 am: 10. April 2019, 21:19:55 »

Also immer auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr achten!

 ;D ;D



Dann fuhren wir weiter Richtung Gerakari und hielten unterwegs an nasserem Gelände an. Dort gefielen mir die Erica arborea sehr gut.
« Letzte Änderung: 12. April 2019, 07:11:58 von Quendula »
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8322
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #125 am: 10. April 2019, 21:21:25 »

Die Wolkenwand, die am Morgen den Gipfel verdeckte, ist schon fast weg  :D.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8322
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #126 am: 10. April 2019, 21:22:14 »

Auf dem Heimweg trafen wir noch diese hier an.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11108
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #127 am: 10. April 2019, 21:27:59 »

Also immer auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr achten!
Merke:

Will man kretische Alpenveilchen finden, muss man Stellen aufsuchen, die sich für äußerst private Vorhaben eignen - sie mögen etwas abgeschiedene und schummerige Plätze.

Also immer auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr achten!

 8) ;D

Das ist generell eine der bewährten Methoden, gute Funde zu machen, nicht nur auf Kreta.  8) (Ich geb jetzt keine Liste.)

Boah, Ihr wart dort zur allerschönsten Zeit. Wie schade, schade, dass das Jahr schon voll verplant war.
Und wie schön, dass Ihr uns hier voll versorgt mit allen schönen Funden und Eindrücken.

#75 könnte auch eine Serapias-Art sein. Gibt ca. 6 davon auf Kreta, die ich alle nicht kenne.
 
« Letzte Änderung: 12. April 2019, 07:38:34 von lerchenzorn »
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8322
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #128 am: 10. April 2019, 21:28:33 »

Hier mache ich mal Pause und warte auf Thomas' Einschätzung meiner Vermutung:


Ab heute müsste der 01. April sein. Meine Kamera hat irgendwie die Zeit völlig falsch eingestellt gehabt  :-[. Deshalb musste ich bei der Sortiererei raten  :-\. Sorry!
Stimmt das mit dem Datum oder bin ich schon wieder außerhalb?


An einer Kurve sahen wir sehr viele der gelben Affodillen Asphodeline lutea.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15105
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #129 am: 10. April 2019, 21:38:44 »

Die kretischen Alpenveilchen hatten wir am 1. April.  ;)
Ich schau dann mal was ich noch vom Vortag finde.  :)

Euphorbia acanthothamnos  :D

Bild folgt in ein paar Sekunden
« Letzte Änderung: 10. April 2019, 21:41:32 von Nina »
Gespeichert

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10378
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #130 am: 10. April 2019, 21:45:48 »

Quendula, Du bist schon im 1. April unterwegs ... macht aber nix!

:)
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

fromme-helene

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 707
  • Ich mein das alles ernst.
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #131 am: 10. April 2019, 21:48:06 »

Hier mache ich mal Pause und warte auf Thomas' Einschätzung meiner Vermutung:


Ab heute müsste der 01. April sein. Meine Kamera hat irgendwie die Zeit völlig falsch eingestellt gehabt  :-[. Deshalb musste ich bei der Sortiererei raten  :-\. Sorry!
Stimmt das mit dem Datum oder bin ich schon wieder außerhalb?


An einer Kurve sahen wir sehr viele der gelben Affodillen Asphodeline lutea.

Huch, das hatte ich überlesen. Ich dachte, wir wären noch am 31.3. Aber am Sonntag war der Ida noch mit dunklen Wolken verhangen, es muss also wohl doch schon Montag, der 1. April sein. Da legte am Nachmittag der Berg seine Schüchternheit für kurze Zeit ab.

Am frühen Abend machte ich einen kleinen Ausflug zur Hafenmole von Agia Galini, während die anderen Siesta hielten. Da war der Berg kurzzeitig mal wolkenfrei - was für ein Blick! Das weiße Haus am Horizont links war unser Hotel.

 :D
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh

fromme-helene

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 707
  • Ich mein das alles ernst.
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #132 am: 10. April 2019, 21:49:31 »

Hmpf, dann geht mein Post einen Tag vor.  :-X :-[
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh

Bristlecone

  • Gast
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #133 am: 10. April 2019, 21:50:38 »

Die kretischen Alpenveilchen hatten wir am 1. April.  ;)
Ich schau dann mal was ich noch vom Vortag finde.  :)

Euphorbia acanthothamnos  :D

Bild folgt in ein paar Sekunden

Laut dieser Webseite: https://davesgarden.com/guides/pf/go/178185/#b
leider nur bis WHZ 9 winterhart.
Schade.

Vermutlich auch im Winter nässeempfindlich - und nirgends zu bekommen.

P.S. Die Art heißt auch Tithymalus acanthothamnos, unter dem Namen findet man etwas mehr an Infos.
« Letzte Änderung: 10. April 2019, 21:56:56 von Bristlecone »
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11108
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Kreta Pilotreise 2019 – Bericht
« Antwort #134 am: 10. April 2019, 21:55:07 »

... Am frühen Abend machte ich einen kleinen Ausflug zur Hafenmole von Agia Galini, während die anderen Siesta hielten. Da war der Berg kurzzeitig mal wolkenfrei - was für ein Blick! Das weiße Haus am Horizont links war unser Hotel.

 :D

Schön
Welcher der fünf bis sechs Horizonte?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 36   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de