Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Heilige Dingsbums ist der Schutzpatron der Vergesslichen. (Werner Mitsch)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Oktober 2022, 16:10:55
Erweiterte Suche  
News: Der Heilige Dingsbums ist der Schutzpatron der Vergesslichen. (Werner Mitsch)

Neuigkeiten:

|7|11|Ähnlichkeit ist die Identität der Qualitäten. (Immanuel Kant)

Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach unten

Autor Thema: Ipomea 2016  (Gelesen 28086 mal)

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2807
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Ipomea 2016
« Antwort #120 am: 14. September 2022, 16:56:38 »

Ok, also doch tricolor. An "Stacheln" an den Blättern erinnere ich mich allerdings nicht, aber ich hatte sie länger nicht.
Ausgeprägte Noppen an den Trieben und Blattstielen kenne ich von I. alba, die ja auch oft als blühfaul beschrieben wird.
Schickst Du mal ein Foto vom Laub und den Stacheln?
Gespeichert
Gartenekstase!

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4196
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Ipomea 2016
« Antwort #121 am: 16. September 2022, 12:42:58 »

Danke, Eckhard. :) Jetzt kommen auch Fotos von Blatt und Blattstiel.

Zuerst zwei Blätter.
Gespeichert
Wann zum Kuckuck ist denn dieses Irgendwann? Am besten: Jetzt!!

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4196
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Ipomea 2016
« Antwort #122 am: 16. September 2022, 12:46:10 »

Blattstiel - mit Stacheln?
Gespeichert
Wann zum Kuckuck ist denn dieses Irgendwann? Am besten: Jetzt!!

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4196
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Ipomea 2016
« Antwort #123 am: 16. September 2022, 12:48:08 »

Noch ein weiteres Foto. Ich nehme an die Stielauswüchse sind dazu gedacht, sich besser irgendwo zu verankern und festzuhalten.
Gespeichert
Wann zum Kuckuck ist denn dieses Irgendwann? Am besten: Jetzt!!

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2807
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Ipomea 2016
« Antwort #124 am: 16. September 2022, 22:18:34 »

Hm, kennt das jemand von I tricolor? Ich finde, es sieht ziemlich nach I. alba aus.
Ich finde auch, dass tricolor oft ein helleren Grün im Blatt hat.
Aber sicher bin ich mir nicht.
Gespeichert
Gartenekstase!

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2807
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Ipomea 2016
« Antwort #125 am: 17. September 2022, 10:41:51 »

Habe nochmal geguckt: I. alba sieht doch anders aus: die Stacheln sind am Stängel und nicht am Blattstiel:
Gespeichert
Gartenekstase!

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4196
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Ipomea 2016
« Antwort #126 am: 20. September 2022, 10:20:02 »

Dankeschön für das Vergleichsfoto.  :D
.
Es wird sich vermutlich nicht mehr klären lassen, jedenfalls solange sie nicht blüht, was ja nun nicht mehr der Fall sein dürfte. Ein paar ganz wenige Samenkörner aus dem Tütchen habe ich noch, die werden dann nächstes Frühjahr vorgezogen und ich werde dann als Vergleich von einer anderen Firma Samen von der Heavenly Blue kaufen und auch aussäen.
Hat doch sonst früher auch immer geklappt mit den himmelblauern Blüten.
Gespeichert
Wann zum Kuckuck ist denn dieses Irgendwann? Am besten: Jetzt!!
Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de