Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Juli 2019, 02:44:38
Erweiterte Suche  
News: Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)

Neuigkeiten:

|17|8|Überhaupt Rosen. Die kennen kein Maß. Entweder wuchern sie oder sie mickern.  (Staudo)

Seiten: 1 ... 64 65 [66]   nach unten

Autor Thema: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019  (Gelesen 42549 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33246
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #975 am: 12. Juni 2019, 10:32:02 »

So kann `Lois Kelsey´ aussehen


Oder auch so
Die ist ja der Hammer :o ;D

finde ich auch!  :D Und sie ist robust und vital. Im Wiesengarten müssen die Pflanzen diese Kriterien erfüllen.
Gespeichert

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7153
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #976 am: 12. Juni 2019, 21:52:13 »

Na, dann zeige ich meine 'Green Halo' auch noch ( Bild von 2017). Inzwischen leider verschieden, aber wieder neu bestellt bei Hoch. Allerdings hat die neue Pflanze dieses Jahr noch keine Blüte.
Deine sieht eher nach Green Halo aus.
Meine war von Bäuerlein. Bei einem Bekannten, der sie auch von B. hatte, sieht sie auch so aus wie meine.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33246
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #977 am: 12. Juni 2019, 23:01:53 »

noch mal hier ein paar letzte Bilder meiner Päonien. Edgar Jessep - danke!

Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33246
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #978 am: 12. Juni 2019, 23:03:36 »

Noemie Demay ist standfest dagegen. Hier blüht sie gerade ab.

Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33246
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #979 am: 12. Juni 2019, 23:04:54 »

Jessie, auch standfest.

Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33246
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #980 am: 12. Juni 2019, 23:17:11 »

Primevere liegt auch total flach, die Blüten sind sehr schwer.

Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7332
  • 0711 Neckartal
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #981 am: 13. Juni 2019, 20:21:53 »

Jessie, auch standfest.



Mit vielen roten Lactifloras kann ich nicht so richtig was anfangen, vielleicht weil sie oft auch nicht wirklich rot sind. Bei dieser verhält es aber deutlich anders, die Farbe ist recht klar (finde ich), die Form außerdem bis zum Schluss ordentlich, ein feiner Duft kommt noch dazu, sehr schöne Sorte. Und graziös, im Habitus und auch im Laub. Hier schmiegt sich eine `Jessie´ an den danebensitzenden `Jan van Leeuwen´, was dann so aussieht, wie wenn es so gewollt ist ;D, Foto vergraben.
Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33246
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #982 am: 13. Juni 2019, 20:26:17 »

die Amsonia orientalis 'Blue Ice' ist auch nicht gewollt aber gekonnt.  :D Ein Sämling.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33246
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #983 am: 13. Juni 2019, 21:19:51 »

ich mag gerade dieses Rot von Edgar Jessep. Ein tiefes schweres samtiges Rot wie ein Theatervorhang. Die pinkfarbenen Lichter sind Sonnenefekte, nicht echt.
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3354
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #984 am: 18. Juni 2019, 15:56:27 »

Noch zwei späte Blüher: ´Mons. Dupont´...
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3354
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #985 am: 18. Juni 2019, 15:58:43 »

... und ´Georgiana Shaylor´, beide mit schönem Duft.  :)
Gespeichert

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2144
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #986 am: 18. Juni 2019, 21:45:33 »

Meine dunkelste, 'Scheherazade' (inoffizieller Name, da nicht registriert), steht wie eine eins ohne Stützen. Ähnlich dunkel, 'John Harvard', bringt nur wenige Blüten und braucht eine Stütze.
« Letzte Änderung: 18. Juni 2019, 21:47:48 von Soili »
Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5637
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #987 am: 18. Juni 2019, 22:14:24 »

Wie schön, Soili. Die dunkle Blütenfarbe, die Standfestigkeit und die späte Blüte machen sie wirklich zu einer wertvollen Päonie!
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8616
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #988 am: 18. Juni 2019, 22:33:29 »

'Scheherazade'

die ist klasse  :D
Gespeichert
Man wird älter als ne Kuh und lernt immer noch dazu

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7153
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Päonien, Paeonia Arten und Sorten 2017 und 2018 und 2019
« Antwort #989 am: 28. Juni 2019, 22:01:12 »

Während alle Paeonien schon verblüht sind zeigt mir dieser Sämling nun endlich seine Pracht.
Ziemlich stark gefüllt, sehr gut duftend, die noch weiter geöffnete Blüte hat leider der Regen beschädigt.
Mal sehen wie sie sich weiter entwickelt.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke
Seiten: 1 ... 64 65 [66]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de