Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ab in den Garten! :D
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Oktober 2019, 01:43:31
Erweiterte Suche  
News: Ab in den Garten! :D

Neuigkeiten:

|8|6|Und wie dick das Fell ist, das ich heut trag, entscheid ich immer morgens vorm Kleiderschrank - heut ist es eher aus der Collection "nacktmull". (Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 ... 28 29 [30] 31 32 ... 35   nach unten

Autor Thema: Gartenvögel 2019  (Gelesen 15479 mal)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24806
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #435 am: 10. Juli 2019, 12:08:49 »

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Spechte probehalber an Wänden ausprobieren, ob es was zu holen gibt. V.a. Jungspechte machen sich beispielsweise jedes Jahr an unserer Holzfassade zu schaffen, lassen aber schnell wieder davon ab. Die Erklärung: sie hämmern probehalber und je nachdem, ob es so klingt, als säße etwas Fressbares dahinter oder nicht, hämmern sie weiter oder nicht. Gedämmte Hauswände scheinen übrigens des öfteren sehr lecker zu klingen. Hartes Douglasienholz (unsere Fassade) glücklicherweise nicht.
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16292
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #436 am: 10. Juli 2019, 12:15:53 »

ameisen laufen hinterm, zwischen dem styropor, das hören sie, deshalb
Gespeichert
irgendwas ist immer

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19642
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #437 am: 10. Juli 2019, 12:48:26 »

Auf dem einen Foto sieht man das Nest...naja, das Loch wurde jetzt geflickt, ist bei nem Bekannten in Sachsen auf dem Wochenendgrundstück. Ich glaube, dort sind in den letzten Jahre einige alte Bäume gefallen.....
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8821
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #438 am: 11. Juli 2019, 13:41:54 »

Was ist das für ein Vögelchen? 

Kurzzeitig war es ein Ofenvogel und hat Glück gehabt, dass meine Ohren noch relativ gut funktionieren. Muss wohl neugierig in den Schornstein geäugt haben.

Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19642
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #439 am: 11. Juli 2019, 13:54:20 »

Sieht aus wie eine Blaumeise, bissel blass, aber irgendwie Blaumeise eben...
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8821
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #440 am: 11. Juli 2019, 13:57:02 »

Ja, bissel blass, daher war ich unsicher
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3906
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #441 am: 11. Juli 2019, 14:29:05 »

Ja, Blaumeise, vermutlich  umfärbender Diesjähriger.
VG wolfgang
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8505
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #442 am: 11. Juli 2019, 21:04:33 »

Heute habe ich die Drosseln am Wasserspiel erwischt :D Es müssen die Jungen sein, denn sie sind so groß wie die Amseln. Das Elternteil, welches hier im Garten das Futter gesucht hat, hab ich nicht vor die Kamera bekommen. Es ist etwas größer als eine Amsel. Könnt ihr mir sagen, welche Drossel das ist? Ich vermute Wacholderdrossel, bin aber unsicher.


auf den Kugeln die Drosseln, davor die Amsel






von hinten


etwas untern Flügel geschaut
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16292
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #443 am: 11. Juli 2019, 23:34:56 »

sieht tatsächlich aus wie eine wacholderdrossel, bei uns brüten die nicht
ganz ausschließen würde ich misteldrossel auch nicht, obwohl ich auch da die jungvögel nicht kenne
Gespeichert
irgendwas ist immer

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8505
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #444 am: 11. Juli 2019, 23:48:17 »

Danke. Übrigens hattest du letztens bei meinem Foto mit der Amsel im Beet recht, es war ein Junges und nicht die Mama.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16292
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #445 am: 11. Juli 2019, 23:51:16 »

DAS WUSSTE  ich, war mir aber keine dis...wert
den vögeln gefällt dein garten, mir auch
Gespeichert
irgendwas ist immer

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8505
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #446 am: 12. Juli 2019, 00:04:20 »

Du hättest mich ruhig korrigieren können ;) bei mir war es einfach Unwissen.
Und danke :)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16292
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #447 am: 12. Juli 2019, 00:14:16 »

das war es mir nicht wert, ausserdem können bilder täuschen und es gibt doch von tausenden vögel mal einen der anders aussieht
Gespeichert
irgendwas ist immer

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3906
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #448 am: 12. Juli 2019, 08:31:33 »

Ich stimme Lord in allen Punkten zu, wobei ich oben, wegen des grauen Rückens, auch eher zu jungen Wacholderdrosseln tendiere.
Sehr schöne Fotos. Man sieht , wie die Vögel genießen.
VG Wolfgang
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16292
Re: Gartenvögel 2019
« Antwort #449 am: 12. Juli 2019, 09:46:36 »

ja, menschen würden für sowas viel geld ausgeben, die vögel haben ihren spa gratis, aber keinesfalls umsonst
Gespeichert
irgendwas ist immer
Seiten: 1 ... 28 29 [30] 31 32 ... 35   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de