Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Juli 2020, 21:11:39
Erweiterte Suche  
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)

Neuigkeiten:

|2|12|Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.  (Thomas Carlyle)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 22   nach unten

Autor Thema: Lilium 2019/2020  (Gelesen 14114 mal)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19593
Re: Lilium 2019
« Antwort #30 am: 19. Juli 2019, 16:49:27 »

die erste ist gleich meine liebste, heute erstblüte




























« Letzte Änderung: 19. Juli 2019, 17:20:24 von lord waldemoor »
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14878
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Lilium 2019
« Antwort #31 am: 19. Juli 2019, 16:53:14 »

Die beiden Ersten  :o Toll! Ne...eigentlich ist die 1. noch tollerer! ;)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19593
Re: Lilium 2019
« Antwort #32 am: 19. Juli 2019, 16:57:00 »

ja die erste und die 3. gefallen mir, dazu der tropische duft
ich überlege die taglilien stark zu reduzieren und mich in sachen  ot zu versuchen
die vorletzte rein weiß wie deine weste ist schon auch super, kommt am bild nicht so rüber
« Letzte Änderung: 19. Juli 2019, 16:59:46 von lord waldemoor »
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2727
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Lilium 2019
« Antwort #33 am: 19. Juli 2019, 17:10:16 »

Mir gefallen die beiden 3. und das Spiegelei  ;)
Die einzige Blüte bis jetzt hier guckt nach hinten.  :(
Gespeichert

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1924
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Lilium 2019
« Antwort #34 am: 19. Juli 2019, 18:17:03 »

Ja, Lilien sind immer wieder toll.
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1924
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Lilium 2019
« Antwort #35 am: 19. Juli 2019, 18:19:02 »

Manche müssen wir wohl etwas reduzieren. ;)
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19593
Re: Lilium 2019
« Antwort #36 am: 19. Juli 2019, 19:09:48 »

Manche müssen wir wohl etwas reduzieren. ;)
genau diese hatte ich auch zuerst, plötzlich waren 10m2 voll,stiele so stark wie besenstiele, im nächsten jahr waren alle weg. entweder erfroren oder mäuse, war damals ein nasser kalter winter, niemehr asiatische
die oberen sind schon eine klasse für sich
« Letzte Änderung: 19. Juli 2019, 19:11:23 von lord waldemoor »
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2082
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Lilium 2019
« Antwort #37 am: 19. Juli 2019, 22:34:09 »

Ja, Lilien sind immer wieder toll.

yes! :D









'Eastern Moon', 'Kushi Maya'
Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19593
Re: Lilium 2019
« Antwort #38 am: 19. Juli 2019, 22:37:54 »

herrlich, deine stehn so gerade, denke weil sie frei stehn, meine unter bäumen
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2082
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Lilium 2019
« Antwort #39 am: 19. Juli 2019, 22:42:53 »

weit nicht alle stehen so aufrecht da, L. henryi z.B. liebt bekannterweise die Waagerrechte... ;)


Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19593
Re: Lilium 2019
« Antwort #40 am: 20. Juli 2019, 07:23:02 »

deshalb habe ich diese nichtmehr
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2082
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Lilium 2019
« Antwort #41 am: 21. Juli 2019, 13:56:26 »

L. henryi, L. leichtlinii, meine Lilien in der Horizontalen...







vorsichtiger Start von L. leichtlinii...








Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2727
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Lilium 2019
« Antwort #42 am: 21. Juli 2019, 18:17:40 »


Ich bräuchte mal Hilfe von den Liliencracks hier :

Von den im Frühling gepflanzten Lilienzwiebeln i(L. henryi und Black Beauty) ist bis jetzt keine einzige ausgetrieben, müssen die 1Jahr liegen, bevor sich was tut? Wühlmäuse gibt es hier nicht, höchstens Ratten.  ::) Sollte ich mal nachgraben, oder besser in Ruhe lassen?

Danke vorab fürs Mitdenken!
Gespeichert

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2082
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Lilium 2019
« Antwort #43 am: 21. Juli 2019, 21:19:44 »

ich habe sämtliche ot lilien gepflanzt heuer, die der anbieter hatte, aber kushi maya war nicht dabei :'(
naja, kommt ja wieder ein frühling

vielleicht auch deshalb, weil 'Kushi Maya' alles andere als eine Orienpet Lilie ist?! ;) ( L. nepalense x Zuchtform einer weissen Orientalischen Lilie) (Achtung, daraus ergibt sich die Notwendigkeit, sie in saure Erde zu pflanzen!)

habe gerade erfahren, dass die Züchter von 'Kushi Maya' diese Zuchtform  zugunsten von einer angeblich verbesserten - weil in der Zeiteinheit mehr Zwiebel produzierenden - Sorte namens 'Zeba' aufgegeben haben ('Kushi Maya' x Oriental)

'Kushi Maya' ist sehr produktiv bei mir in der sauren Walderde (3. Standjahr)


Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2082
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Lilium 2019
« Antwort #44 am: 21. Juli 2019, 21:23:02 »

@häwimädel
ich habe beide Sorten und konnte das noch nicht beobachten
ich würde sehr vorsichtig mal nachsehen, was da unter der Erde vorgeht
Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 22   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de