Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Man lebt deutlich entspannter, wenn man sich die eine oder andere Eitelkeit verkneift. (Staudo bei den gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. April 2020, 23:34:19
Erweiterte Suche  
News: Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Neuigkeiten:

|2|11|Der Mensch ist nichts anderes, als wozu er sich macht!  Jean-Paul Sartre

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 12 13 [14] 15 16 17   nach unten

Autor Thema: Nachtfröste sind angesagt  (Gelesen 13731 mal)

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3526
  • Wien, 8a
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #195 am: 24. März 2020, 17:14:56 »

Bei mir sind die Tulpen im Kübel ganz schlapp, durch den gefrorenen Boden bekommen sie wohl nicht genug Wasser.

Ob ich die wohl mit warmen Wasser gießen sollte?
Wenn der Boden dann feucht ist und gefriert, schadet das den Wurzeln??

Die Tulpen im Beet sehen viel fitter aus...

Wenn die Erde im Kübel nicht gefroren ist, würde ich schon gießen. Man sagt doch, dass die meisten Pflanzen nicht erfrieren sondern vertrocknen.
Feuchtes Substrat wenn es friert ist gut, weil die Feuchtigkeit nach dem Auftauen gleich wieder zur Verfügung steht. Ich gieße die Topfpflanzen oft vor dem Frost, wenn es notwendig ist.
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Wurmkönig

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 475
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #196 am: 24. März 2020, 17:27:47 »

Die Kiwiplantage heute morgen (Ausschnitt, es sind in Wirklichkeit viele Hektar):

Mal sehen, obs gereicht hat. Vor drei Jahren reichte es nicht. Da war es so kalt, dass die Pumpe eingefroren ist, Totalschaden.
Ein beeindruckendes Bild! Die Minikiwis sind da extrem empfindlich, hier war es nicht so schlimm, ca. -3.2 ° C als Minimum. Ich habe alles mit Kunststoffplanen abgedeckt, der anfangs starke Wind war allerdings sehr hinderlich. Die Kolomiktas zeigen zum Teil erfrorene Blattspitzen, das hat vor 2 Jahren aber viel schlimmer ausgesehen, die Argutas sehen ganz ähnlich aus sind in der Entwicklung aber noch weiter hinten dran. Die Deliciosas sind noch nicht ausgetrieben, ich hoffe sie überstehen es.
Gespeichert

Ribisel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3871
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #197 am: 24. März 2020, 20:52:58 »

Ist schon interessant. Bei so vielen Kulturen seid ihr mir so viele Wochen voraus. Nur bei der Minikiwi, da scheint ihr in etwa auf dem gleichen Stand zu sein, wie ich.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18667
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #198 am: 24. März 2020, 21:06:26 »

bei mir hat der frost garnicht die hortensien umgebracht, sondern am tag die sonne und der eisige wind
heute gesehn eine im topf die neben dem neuen holzhaufen steht, da kam sonne und wind nicht so ran, die hat keinen schaden
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1545
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #199 am: 25. März 2020, 23:29:11 »

bei wetteronline tauchen hier plötzlich für nächste Woche, die eigentlich wärmer werden sollte, mehrere -5°-Nächte wieder auf. Was fürn Schais, hoffentlich verschwinden die wieder aus der Vorhersage  ::)
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6470
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #200 am: 25. März 2020, 23:40:10 »

Vielleicht gibts mal wieder ein kühles Frühjahr. Wäre toll, wenn die Herbstäpfel nicht schon wieder im August fertig sind.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6704
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #201 am: 25. März 2020, 23:51:01 »

Bei diesen Nächten werden die Äpfel sicher nicht zu früh reif. Frühestens Sommer 2021. Vorausgesetzt, 2021 erfriert nicht wieder alles.
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6470
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #202 am: 25. März 2020, 23:52:55 »

Hier war die kälteste Messung in den letzten Nächten -2,0°C. Es ist derzeit nur eine einzige Apfelblüte offen. Ich habe noch Hoffnung.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

555Nase

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 728
  • 330m NN
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #203 am: 26. März 2020, 05:25:58 »

Am Sonntag Schneegestöber und am Montag dann der entgültige Gnadenstoß. >>>


Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7249
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #204 am: 26. März 2020, 07:12:56 »

Bisher hält sich hier der Schaden in Grenzen trotz -6° . Noch war keine Blüte offen und ich hab mal eine Pfirsichblüte die im Ballonstadium ist geöffnet. Da war alles noch intakt, kein Stempel braun oder Staubfäden dunkel.
Von daher hoffe ich dass die noch in einem deutlich früheren Stadium steckenden Äpfel das auch wegstecken.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Wurmkönig

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 475
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #205 am: 26. März 2020, 07:36:36 »

Die Pfirsichblüte hat es bei mir voll erwischt, die scheint vollständig erledigt zu sein. Die Minikiwis hat es zu 50 % die Blätter erwischt, bei den Aprikosen bin ich neugierig ob Tardicot tatsächlich frostfester ist als die anderen. Äpfel und Birnen sind noch zu, das nahe einer Wand stehende Stachelbeerstämmchen hat seine Früchte behalten. Aber Äpfel und Birnen sind noch zu, Katka ist am weitesten, noch will ich das Jahr nicht aufgeben.
Gespeichert

sebastian79nrw

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #206 am: 26. März 2020, 08:32:49 »

Ich fürchte, nächste Woche geht es erst richtig los mit den Nachtfrösten - zu einer Zeit, die unpassender nicht sein könnte. Vorher am Freitag und Samstag bis zu 16 Grad, was vermutlich so einige Blüten öffnen wird.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18667
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #207 am: 26. März 2020, 08:40:42 »

ich glaube nicht das hier wer die blüten öffnet in diesen 2 tagen, zuvor muss mal der schnee weg
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

OmaMo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 514
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #208 am: 26. März 2020, 09:34:35 »

IN Augsburg-Stadt ist es nicht ganz so schlimm,
die Amelanchier haben Blüten angesetzt, aber die stehen noch im Topf auf der geschützten Terasse.
Die Blattknospen der Minikiwi sind noch ganz klein, ich hoffe, dasss die überleben.
Gespeichert
Ich hieß hier mal comora, aber mit drei Enkeln passt das nicht mehr zu mir

mime7

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 677
Re: Nachtfröste sind angesagt
« Antwort #209 am: 26. März 2020, 11:37:19 »

hier am Bodensee waren 4 Nächte mit -4 Grad vorhergesagt
gemessen hab ich in der ersten Nacht -1.2, direkt am Haus, da ist es normalerweise 1 Grad wärmer als im Garten
die drei folgenden um die -.5

Die Schäden halten sich (für diese Prognose) überraschenderweise sehr in Grenzen
- Minikiwi: keine Schäden an den Blättern
- Aprikosenblüten: keine Schäden sichtbar
- Magnolienknospen: keine Schäden
- Pfirschblüten: Staubgefässe erfroren, es hat aber noch Blüten im Ballonstadium, vielleicht geben die noch was her

Eigentlich hätte ich das andersrum erwartet, der Pfirsich steht am wärmsten Platz direkt am Haus.

Aber auch hier sind nächste Woche wieder Fröste angesagt, derzeit sagt die Prognose -2 Grad

Gespeichert
Seiten: 1 ... 12 13 [14] 15 16 17   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de