Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. April 2020, 22:46:33
Erweiterte Suche  
News: Man lebt deutlich entspannter, wenn man sich die eine oder andere Eitelkeit verkneift. (Staudo bei den gartenmenschen)
Partnerprogramm Zooplus
Seiten: 1 ... 50 51 [52]   nach unten

Autor Thema: Schafe halten III  (Gelesen 33200 mal)

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6865
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Schafe halten III
« Antwort #765 am: 22. März 2020, 14:30:53 »

Nur gut, dass das Lammen offenbar heuer recht unproblematisch verläuft und  es keine Flaschenkinder (bis auf Eines?) gibt.
So liest es sich zumindest für mich.
Halte(t) weiter die Ohren steif  :-*
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 673
    • Das Sollingschaf
Re: Schafe halten III
« Antwort #766 am: 23. März 2020, 07:53:00 »

Hätte ich bis heute morgen auch gesagt. Heute morgen leider ein Lamm tot. Ein Älteres. Da muss mein Mann die Mutter fangen und nachsehen, denn der Pansen war nicht gefüllt. ::) So was kann einem echt den Mut nehmen. Ich muss aber auch fair bleiben... all die Lämmer und Gruppen ohne mich im Griff zu behalten ist eine Kür, die bestmöglich gelingt. Dass meine Erfahrung dabei fehlt... können wir in diesem Jahr leider nicht ändern.  ::) Wenigstens konnte ich gestern Abend ferndiagnostisch einem Züchteranfänger zur Seite stehen. Das scheint auch gefruchtet zu haben. Trauer bleibt dennoch. Und Frust, weil ich ja immer nur alles ferndiagnostisch mitbekomme. Bei den eigenen und den anderen  >:( Kurzer Anfall von Zwingerkoller...
Gespeichert
Aufgeben ist keine Option!

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 673
    • Das Sollingschaf
Re: Schafe halten III
« Antwort #767 am: 25. März 2020, 10:21:03 »

Hier rollt ein Felsen vom Herz: Die Betriebshelferin ist genehmigt worden!

Ich wüsste auch nicht, was wir ohne die gemacht hätten  ::)

;D egal, wir sind gerettet
Meine Person wurde heute an die Scheune gekarrt, weil ein weiterer Problemfall bestand: Trutchen hat eins ihrer Lämmer verstoßen. Das korrigierte auch kein enges Aufstallen, womit ich heute entschieden habe: Raus. Raus bevor sie die kleine Theodora noch umbringt. Theodora plärrte gar fürchterlich, weil eine Rabenmutter besser als keine Mutter. Sie verstummte aber schlagartig, als Esther dazu geholt wurde, die locker für 2 brüllte. Da Esther aber extrem zurück bleibt, macht das Sinn sie ebenfalls raus zu holen. So sitzen Theodora und Esther also nun im Hänger. Vorzugsweise in der Sonne und verdauen gemütlich. Denn Hunger hatten sie prompt beide. Obwohl Esther erst vor einer Stunde und Theodora vor 20 Minuten die letzte Flasche hatten. Gut. Darf ich jetzt mal so egoistisch sein? Für meine Psyche gibt es Schlimmeres, als dass ich mehrfach täglich ein Lamm auf den Schoß gesetzt bekomme  8)

Denn zu verdauen gibt es schon den nächsten Klops: Physio... bekommen nur noch Notfälle. Für diese Woche bin ich als Notfall betrachtet worden. Das entscheidet sich aber von Woche zu Woche neu. Also jaaaaa, dann bliebe noch Selbstheilungshypnose bei youtube und auf dem gleichen Kanal irgendwelche Physiovideos. Am Ende bin ich vollkommen "alternaiv" unterwegs. Zumindest falls das Ergebnis überzeugen sollte.Das kann man nur mit Galgenhumor nehmen, sonder verzweifelt man. Wobei... auf meine Hypnosen lasse ich eh schon nichts kommen. Das ist mir vollkommen wurscht was andere dazu sagen. Wobei damals das Schmerzseminar der anderen BG witzigerweise genau das mit empfohlen hat. Wie gut, dass ich das in meiner Verzweiflung vorher schon online gefunden hatte.
Gespeichert
Aufgeben ist keine Option!

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 673
    • Das Sollingschaf
Re: Schafe halten III
« Antwort #768 am: 25. März 2020, 10:22:13 »

 :D Na Mensch, hätte ich Euch doch beinahe das Bild der beiden Mädels unterschlagen. Man beachte die Größe bei deutlichem Altersunterschied!!!
Gespeichert
Aufgeben ist keine Option!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 32774
    • mein Park
Re: Schafe halten III
« Antwort #769 am: 25. März 2020, 11:22:41 »

Das wirkt besser als jede Physio.  ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7106
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Schafe halten III
« Antwort #770 am: 25. März 2020, 12:21:12 »

Viel Glück den beiden Lämmchen,
und der Adoptivmama.
« Letzte Änderung: 25. März 2020, 20:29:20 von Roeschen1 »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9267
Re: Schafe halten III
« Antwort #771 am: 25. März 2020, 18:43:49 »

Ja  :D
Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2633
Re: Schafe halten III
« Antwort #772 am: 25. März 2020, 20:56:10 »

Ein Programmierer sieht auf den Foto zwei defragmentierte Zebras! ;D
Gespeichert
"...und wenn ich an später denk - dann bin ich lieber die Ratte als der Kapitän"

Schnefrin

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 202
  • vor den östlichen Toren Berlins
Re: Schafe halten III
« Antwort #773 am: 25. März 2020, 23:22:49 »

Ich sehe zwei knuddelige Lämmer. Alles Gute für die Beiden und für alle anderen natürlich auch!
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6865
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Schafe halten III
« Antwort #774 am: 26. März 2020, 10:07:06 »

Hier rollt ein Felsen vom Herz: Die Betriebshelferin ist genehmigt worden!
...

Das ist ja mal eine gute Nachricht :D

Und viel Erfolg für dich und die kleinen Seelentröster!
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 673
    • Das Sollingschaf
Re: Schafe halten III
« Antwort #775 am: 28. März 2020, 12:20:49 »

So, die Lämmer sind abgegeben. Weil...

Ich den nächsten Sturz hatte. Mangels Schiene ist nun alles im Knie kaputt. 6 Wochen nicht belasten. Schwere Knochenkontusion obenauf.

Ich werde mich in diesem Faden lange nicht mehr melden, denn das soll ja hier um Schafe gehen und nicht um Krankengeschichten

Bleibt gesund. Nicht nur hinsichtlich Corona. Es ist nicht einfach denn der Rettungswagen abgewiesen wird weil nur noch Corona geht.

Alles Gute!
Gespeichert
Aufgeben ist keine Option!

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9267
Re: Schafe halten III
« Antwort #776 am: 28. März 2020, 13:13:08 »

Ach Herrje - gute Besserung *drück Dich*
Gespeichert

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1713
Re: Schafe halten III
« Antwort #777 am: 28. März 2020, 17:42:39 »

Menno, Frauenschuh, was für ein Mist! Gute Besserung und fühl Dich gedrückt....
Gespeichert
LG Rosenfee

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6865
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Schafe halten III
« Antwort #778 am: 29. März 2020, 01:04:51 »

 :o :-[
Mönsch Frauenschuh :-\
Ich wünsche alles, alles Gute! Und bitte, bitte, halte die Ohren steif!
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho
Seiten: 1 ... 50 51 [52]   nach oben
 

Zooplus Partnerprogramm
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de