Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. August 2019, 17:08:50
Erweiterte Suche  
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )

Neuigkeiten:

|23|7|Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Propfung von Pflaumen  (Gelesen 1581 mal)

Jack.Cursor

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Propfung von Pflaumen
« am: 09. Mai 2019, 20:12:51 »

Irgendetwas habe ich falsch gemacht . Alle Propfungen der Pflaumen habe nicht ausgeschlagen. Ich habe die im Winter geschnittenen Reiser auf abgeschnittene Baumstümpfe gepropft. Einmal auf eine Türkenkirsche  und dann auf mehrere wilde Pflaumen. Die Edelreiser stammen von einer Pflaumen, die ca. 7-8 cm Früchte bringt. Die abgeschnittenen Unterlagen haben 3 - 6 cm Durchmesser. Während die Kirsche schön ausschlägt, sind die Pflaumen ein Totalausfall. Was könnte der Fehler sein ? Was kann ich jetzt noch zur Veredelung tun ??
Gespeichert

ZartesPflänzchen

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #1 am: 10. Mai 2019, 13:52:23 »

Ich kann leider nicht weiterhelfen, aber richtiger Zungenbrecher der Titel  ;D
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3408
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #2 am: 10. Mai 2019, 22:12:22 »

Kannst du bitte Bilder der ganzen Pflanze und Detailaufnahmen der Veredelung, sowie der Edelreiser machen?

Dass manches noch nicht richtug ausstreibt ist nicht immer ungewöhnlich. Meine Veredelungen des Aprikosenhybriden leben, sind aber im Vergleich zu den zeitgleich veredelten Quitten noch nicht am austreiben.

Ich würde aber gerne die Bilder sehen, dann kann man unter Umständen die Fehlerquellen eingrenzen, wenn welche auszumachen sind.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Jack.Cursor

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #3 am: 12. Mai 2019, 19:24:42 »

Hallo,
Ich habe gute Fotos gemacht, aber ich weiß nicht wie ich die hier rein bringe . Ich kann die dir zusenden, wenn du mir deine private Email Adresse auf meinen Posteingang schickst. Das Datenvolumen ist etwas größer. Das macht anscheinend hier im Forum Probleme. MfG  Jack
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3408
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #4 am: 13. Mai 2019, 03:27:16 »

Normalerweise kannst du mit einem Post auch ein Bild mit posten. (Bei "Datei anhängen" gucken).

Du kannst auch sie mir schicken und ich poste sie für dich. Die E-Mail-Adresse findest du, wenn du auf den Brief unter meinem Profibild klickst.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Jack.Cursor

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #5 am: 14. Mai 2019, 08:35:29 »

Bilder anhängen - Fehlanzeige. Kann die Bilder nur von meinem E-Mail Account an deine E-Mail Adresse weiterleiten. Aber dafür brauche ich deine E-Mail Adresse.
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3408
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #6 am: 14. Mai 2019, 14:24:24 »

Ich meine du hättest am 11 eine Anfrage an mich über meine E-Mail Adresse geschickt. Das war achon die richtige mit vk45....
Schicke sie mir ruhig.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Jack.Cursor

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #7 am: 18. Mai 2019, 15:25:23 »

Bilder anhängen geht NICHT !!! Nur an Private E-Mail ADRESSE:
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3408
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #8 am: 24. Mai 2019, 01:00:51 »

20001 Antwort in diesem unterforum  ;D

Bild Nr.1
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3408
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #9 am: 24. Mai 2019, 01:01:21 »

Bild 2
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3408
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #10 am: 24. Mai 2019, 01:01:53 »

Bild 3
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3408
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #11 am: 24. Mai 2019, 01:02:20 »

Bild 4
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3408
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #12 am: 24. Mai 2019, 01:02:54 »

Bild 5
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3408
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #13 am: 24. Mai 2019, 01:11:08 »

So, wo könnten die Fehler sein? mhh... So kann man keine großen Fehler sehen.
Ein Problem könnte der Saftdruck gewesen sein, der bei lang verpflanzen unterlagen entstehen kann, wenn man keine "Zugäste" belässt. Obwohl wenigstens eine Knospenschwellung zu sehen wäre. Ein Problem könnte auch die Lagerung der Reiser sein. Sie sehen zwar nicht vertrocknet aus aber auch nicht gerade gesund. Wie hattest du sie gelagert? War das Holz trocken? War Grün in den Edelreiser zu sehen? Schimmel?
Auch ein Problem kann die Bindung sein. Vielleicht waren die Veredelungen zu schwach verbunden. Man kann nicht zu fest verbinden. So kann es dann passieren, dass einerseits, die Reiser nicht fest genug an der Unterlage anliegen und anderseits, die Verstreichpaste, die du aufgetragen hast, in die Veredelung hinein läuft. Daher bin ich bei diesen Veredelungen mehr der Freund von Wachsen, wie Brunonia oder Lauril. Lac Balsam ist für mich da zu flüssig.
« Letzte Änderung: 24. Mai 2019, 01:29:25 von Rib-Huftier »
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Jack.Cursor

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: Propfung von Pflaumen
« Antwort #14 am: 24. Mai 2019, 07:27:09 »

Danke für die Analyse,
Schimmel war da keiner . Die Gummis hatten Spannung; ob genug ? Reiser lagen im Kühlschrank, frostfrei, aber vielleicht zu trocken. Werde es im Anfang vom August mit Okulation versuchen. Das soll erfolgreicher sein. Vielleicht hatten auch die Reiser zu viele Knospen. Beim nächsten Mal werde ich Reiser mit nur 2 Knospen nehmen.
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de