Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich plädiere ganz entschieden für: heitere Gelassenheit in jeder Lebenslage vor allem in "internetten"...  ;) (RosaRot)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. Juli 2022, 03:41:09
Erweiterte Suche  
News: Ich plädiere ganz entschieden für: heitere Gelassenheit in jeder Lebenslage vor allem in "internetten"...  ;) (RosaRot)

Neuigkeiten:

|1|6|Oft ist es besser, von den richtigen Leuten missverstanden zu werden, als von den falschen Personen Verständnis zu ernten. (Thomas)

Seiten: 1 ... 23 24 [25] 26 27 ... 29   nach unten

Autor Thema: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...  (Gelesen 54188 mal)

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2820
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #360 am: 15. Januar 2022, 08:03:24 »

Da hebe ich doch auch mal die Hand :)
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

micc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2453
  • Duisburg, Angerland
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #361 am: 16. Januar 2022, 15:12:00 »

Sorry, dass ich mir in der letzten Zeit nix an Pflanzen aufs Auge drücken lassen wollte. Es gab noch zu viele Baustellen, einschließlich der Terrassenreparatur. Immerhin bin ich schon weit mit meinem 5-Jahresplan zum Abbau von Zimmer- und Topfpflanzen gekommen.

Apropos Terrasse. Nachdem ich die Aronia wegen besserer Sicht nach hinten setzte, sind da ca. 2 qm unmittelbar am Fuß der 70 cm hohen Terrasse freigeworden. Besonders sonnig ist es da nicht, aber ausreichend und der Boden trocknet dort nie aus. Die Pflanzen sollten nicht allzuweit über den Rand schauen, d.h. bis etwa 1 m Gesamthöhe.

Weil ich Insekten mag und neben den Blüten auch Schmetterlingsfutter anbieten möchte, kam mir Blutweiderich in den Sinn (siehe Faulbaum-Bläuling). Kompostkandidaten nehme ich gerne, Sorten egal, nur gefüllt sollten die Blüten nicht sein.

 :)
Michael
« Letzte Änderung: 16. Januar 2022, 16:03:23 von micc »
Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.

Konstantina

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 273
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #362 am: 18. Januar 2022, 09:17:50 »

Hat jemand Bedarf an Vinca major "Variegata"?
Hätte mindestens 10 Ableger über ....
Ich nehme es gern, wenn es noch welche gibt :)
Gespeichert

chlflowers

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1538
  • Ich bin gartensüchtig!
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #363 am: 19. Januar 2022, 17:53:40 »

Ja, ist genug da.
Melde mich am Wochenende bei euch.
Habe gerade viel auf'm Zettel  :-\
Gespeichert
Versuchungen bekämpft man am besten mit Geldmangel und Rheumatismus. Joachim Ringelnatz (1883 - 1934)
Hilft aber nicht bei Schneeglöckchen!

chlflowers

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1538
  • Ich bin gartensüchtig!
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #364 am: 22. Januar 2022, 17:55:20 »

Hallo Konstantina,
ich kann dir 5 Stück schicken.

Schicke mir mal deine Adresse.
Gespeichert
Versuchungen bekämpft man am besten mit Geldmangel und Rheumatismus. Joachim Ringelnatz (1883 - 1934)
Hilft aber nicht bei Schneeglöckchen!

Konstantina

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 273
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #365 am: 22. Januar 2022, 19:13:53 »

chlflowers, hast eine PN
Danke dir sehr 😊
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3256
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #366 am: 14. Februar 2022, 13:06:49 »

Im Gierschthread war aktuell ja mal wieder die Rede einer Gegenpflanzung von Geranium macrorrhizum – das will ich auf einer Versuchsfläche nun endlich mal ausprobieren. Falls jemand zufällig seinen Bestand an G. macrorrhizum sowieso reduzieren muß, wäre ich also dankbarer Abnehmer für ein paar Exemplare.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2820
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #367 am: 14. Februar 2022, 14:36:55 »

Kannst von mir haben :)
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3256
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #368 am: 11. März 2022, 16:34:44 »

Lychnis viscaria 'Viscafeuer' hat sich aufs benachbarte Gemüsebeet versamt. Die Jungpflanzen müssen dort beim Umgraben demnächst weichen. Falls jemand Interesse hegt, kann gern was umziehen.

„demnächst“ heißt nun wahrscheinlich „übernächstes Wochenende“, wenn nicht nochmal etwas dazwischenkommt. Falls noch jemand welche braucht, müßte ich das also relativ zeitnah, spätestens am 18.3. wissen.

Ansonsten gäbe es auch wieder einiges von den üblichen Wucherern, falls jemand Bedarf hat:
– Gladiolus murielae
– Oxalis lasiandra
– Oxalis tetraphylla 'Iron Cross' (diesmal hauptsächlich kleinere Zwiebeln, aber auch die haben das Potential, kräftig zu wachsen  ;))
– Physalis alkekengi (Wurzeln)
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Konstantina

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 273
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #369 am: 11. März 2022, 21:14:17 »

Ich möchte Lychnis viscaria 'Viscafeuer' haben und Gladiolen auch 😊
Gespeichert

solosunny

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 600
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #370 am: 11. März 2022, 21:36:45 »

Im Gierschthread war aktuell ja mal wieder die Rede einer Gegenpflanzung von Geranium macrorrhizum – das will ich auf einer Versuchsfläche nun endlich mal ausprobieren. Falls jemand zufällig seinen Bestand an G. macrorrhizum sowieso reduzieren muß, wäre ich also dankbarer Abnehmer für ein paar Exemplare.

Kannste haben, schick mir ne PN
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5571
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #371 am: 12. März 2022, 18:33:54 »

Am Montag werde ich zwei frohwüchsige Stauden reduzieren:
.
- Phlomis Russeliana
- Rudbeckia 'Goldsturm'

Bei Interesse bitte PM, Versand gegen Portoersatz über PayPal oder eventuell ein Tauschangebot?
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Konstantina

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 273
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #372 am: 12. März 2022, 21:05:15 »

.
« Letzte Änderung: 18. März 2022, 07:32:05 von Konstantina »
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29115
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #373 am: 27. März 2022, 11:33:46 »

Ich habe gestern einen Klump Luzula sylvatica gerodet. Möchte jemand Teilstücke davon haben?
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2820
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Wucherstauden, hier gejätet und dort gewünscht ...
« Antwort #374 am: 07. April 2022, 07:54:00 »

Möchte jemand Monarden? Jacob Cline und Beauty of Cobham sind hier sehr ausbreitungsfreudig.

Ich hätte auch noch Lysimachia clethroides und Myrthenastern, sowie Teile einer sehr hohen pinken Aster und Glockenblumen.. möglicherweise Rapunculoides  8)
« Letzte Änderung: 07. April 2022, 08:59:59 von Mottischa »
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)
Seiten: 1 ... 23 24 [25] 26 27 ... 29   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de