Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Oktober 2019, 08:02:27
Erweiterte Suche  
News: Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, versteckt sich lehm im Xten turm.

Zooplus Partnerprogramm
Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Schafe schubsen - Leben retten!  (Gelesen 1225 mal)

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15050
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Schafe schubsen - Leben retten!
« am: 30. Mai 2019, 11:34:25 »

Gestern sind Thomas und ich an einer Schafsweide vorbeigefahren auf der ein Schaf mit den Beinen nach oben lag.
Ich dachte erst es ist tot und wir haben angehalten um zu schauen ob irgendwo ein Hinweis auf den Besitzer zu finden ist. Da habe ich gesehen, dass das Schaf noch lebt!  :o
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15050
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #1 am: 30. Mai 2019, 11:36:09 »

Ich habe glücklicherweise eine Stelle gefunden, wo ich über den Zaun klettern konnte.  :P
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15050
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #2 am: 30. Mai 2019, 11:37:30 »

Und habe das Schaf  dann umgeschubst.
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15050
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #3 am: 30. Mai 2019, 11:39:02 »

🙂
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15050
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #4 am: 30. Mai 2019, 11:39:51 »

 :D :D :D
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15050
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #5 am: 30. Mai 2019, 11:47:03 »

Und warum liegen die Schafe auf dem Rücken?  ???
Sie wollen sich am Rücken kratzen und wälzen sich auf der Weide. Wenn sie besonders schwer sind und auch noch viel fell haben, dann kann es passieren, dass sie nicht mehr auf die Beine kommen.  :(
Das ist aber sehr gefährlich und sie können so elend verenden.

mehr dazu hier

Also : Wenn ihr sowas seht schnell reagieren! 
Gespeichert

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3683
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #6 am: 30. Mai 2019, 13:28:46 »

Danke für die Hintergrundinfo - und - toll gemacht.  :D

Jetzt weiß ich auch, was zu tun ist.

Mir ist auch schon aufgefallen, wie viele Schafrassen es gibt, die extrem viel Wolle mit sich spazieren führen.
Das Zeuch müsste aber doch nun langsam  schnellstens mal ab, es wird ja wohl nun keinen Frost mehr geben, dass sie erfrieren.

Die Armen, bei hohen Temperaturen leiden die Tiere doch sicher.  :-\
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1697
  • Nordsüdwestfalen
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #7 am: 30. Mai 2019, 13:52:23 »

Frauenschuh hat auch berichtet, dass trächtige Schafe auf dem Rücken liegen und nicht mehr allein hochkommen. Danke für die bebilderte Anleitung zum Schafschubsen, Nina. :D
Gespeichert

Bufo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #8 am: 30. Mai 2019, 13:55:21 »

Das war mir völlig neu, gut zu wissen.  :D

Bevor ihr Schafe schubst, guckt euch aber in Zukunft genau um. Wenn Herdenschutzhunde auf der Weide sind, dann dürft ihr diese auf keinen Fall betreten. Diese Hunde schützen ihre Schafe nicht nur vor Wölfen, sondern auch vor zweibeinigen Viehdieben.
Sie können eure gute Absicht nicht erkennen und werden ihre Herde in jedem Fall bis aufs Blut verteidigen. Riskiert nicht eure Gesundheit oder im schlimmsten Fall euer Leben.
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8821
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #9 am: 30. Mai 2019, 14:55:44 »

Wenn ich recht erinnere, schrieb Frauenschuh schon mal davon und hat wohl auch entsprechende Schilder/Zettel an den Weiden.
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1697
  • Nordsüdwestfalen
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #10 am: 30. Mai 2019, 15:08:30 »

Jetzt habe ich mir mal den verlinkten (PETA-)Artikel angesehen. Die Abschaffung des Hausschafes wäre also auch eine Lösung. ::) Wie schon gesagt, ruft frauenschuh auch zum Schafe schubsen auf, und sie hält bedrohte Schafrassen zur Landschaftspflege. :D
Gespeichert

Bufo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #11 am: 30. Mai 2019, 15:43:54 »

Jetzt wo ich das weiß würde im auch Schafe schubsen, aber immer erst gucken zur Eigensicherung.
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6256
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #12 am: 30. Mai 2019, 16:05:34 »

Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18865
  • Berlin
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #13 am: 30. Mai 2019, 17:19:38 »

gut gemacht  :D
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 641
    • Das Sollingschaf
Re: Schafe schubsen - Leben retten!
« Antwort #14 am: 30. Mai 2019, 18:56:33 »

Jo

Das Tierschutzgesetz sagt übrigens dass das Schaf spätestens im Juni geschoren gehört

Das ist übrigens auch abhängig ob die neue Wolle schon schiebt. Bei uns sind die Ersten geschoren. Gestern wollte ich eine, das ging aber eben technisch noch nicht. Das ist auch abhängig von der Höhenlage der Haltung

Zudem... gibt es immer weniger Scherer und damit wird's terminlich auch eng. Ich Schere beispielsweise mit der Hand vorneweg was ich schaffe.

Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de