Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 11:06:49
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|14|6|Um eine Kultur zu schaffen, genügt es nicht, mit dem Lineal auf die Finger zu klopfen. (Albert Camus)

Seiten: 1 2 3 [4] 5 6   nach unten

Autor Thema: Gartenarbeiten im Juni 2019  (Gelesen 4419 mal)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32195
    • mein Park
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #45 am: 12. Juni 2019, 21:11:47 »

heute nix, war mir zu naß

Heute  nicht viel, war mir zu heiß. Drei Hokkaido habe ich gepflanzt und ein bisschen gejätet.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Conni

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5763
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #46 am: 12. Juni 2019, 21:30:27 »

... mein "Paulinerbeet"

Wow, die Steine und die Mauer sind ein Traum!  :D So glatt und gleichmäßig behauen und gut gesetzt! Und das Beet wird wunderschön, ist es schon.
Gespeichert

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1392
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #47 am: 12. Juni 2019, 21:40:57 »

danke, leider sind das nur wenige Quadratmeter. Links schließt Plastikverschalung in weißer Klinkeroptik, rechts bröckelnder DDR-Kratzputz an  :-X
Gespeichert

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9188
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #48 am: 13. Juni 2019, 19:14:39 »

nech  ;)
mich würde ja nicht wundern, wenn kein einziger Stein der Paulinerkirche in dieser Sandgrube gelandet wäre, sondern überall in Leipzig wunderhübsche Waschküchen, Garagen und Hühnerställe stünden  ;D
Mal sehen, was Conni draus baut...

Und überall schwebt was Heiliges ;)

Ich habe heute im Hofgarten Monsterdeutzien geschnitten bzw. nachher Berge von Ästen und abgefallenen Blüten zum Totholzhaufen gebracht, eine Stunde gegossen und danach Nematoden gegen DMR aufgebracht, und das Ganze bei 30°C. Die Viecher sind schon wieder aktiv, es ist fast zu spät  >:(
« Letzte Änderung: 13. Juni 2019, 19:31:26 von martina 2 »
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8089
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #49 am: 13. Juni 2019, 19:41:57 »

Salat, Pastinaken und Petersilie ausgepflanzt. Und im Hausgarten u a zwei mit Walnusslaub gefüllte Regentonnen geleert, begutachtet, gemischt und wieder in eine der Tonnen gestopft. War ne interessante Schichtung dadrinnen.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4463
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #50 am: 13. Juni 2019, 19:45:45 »

Tausch-Post und Fenchel gepflanzt, gegossen, im Lieblings-GC eingekauft, vieles ist schon reduziert
Gespeichert
LG Heike

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4531
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #51 am: 13. Juni 2019, 19:59:56 »

Ich habe heute fürs Forentreffen bei Markus Taglilien eingetopft, sowie eine gestern im Baumarkt als Schnäppchen erstandene himmelblaue Clematis ('Cezanne') in einen großen, am Friedhofscontainer gefundenen Tonkübel gepflanzt, meine Felco geschliffen, und anschließend wieder tonnenweise Schachtelhalm und anderes Unkraut gejätet. Außerdem ausgiebig den Garten angeschaut, ein paar Fotos gemacht, und ein Eis geschleckt. Zum Schluss noch alle Töpfe gewässert, irgendwann hatte ich dann keine Lust mehr und bin noch eine kleine Runde spazieren gegangen, mal die anderen Gärten angucken (leider gibt es nicht mehr viele Leute, die sich in dieser Hinsicht engagieren).
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4239
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #52 am: 13. Juni 2019, 22:08:40 »

Ich habe nur ein bisschen in den Abend reingejätet und zurückgeschnitten. Betr. Übernahme sind  `die Aliens`(Verbena bonariensis) und Linaria purpurea ein Dreamteam.
"E.T." hat unbeschadet überwintert. (Hey, hier gibt`s nicht so viel Boden!) ;)


Gespeichert
Bäume sind die schönste Verbindung
zwischen Erde und Himmel.
Hermann Lahm

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4463
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #53 am: 14. Juni 2019, 12:52:46 »

Bergflockenblumen rasiert, da kommen jetzt meine Dahlientöpfe hin, Samenstände von High Noon rausgeschnitten, GG hat Forsythie
rasiert, für mehr ist es zu heiß
Gespeichert
LG Heike

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13009
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #54 am: 15. Juni 2019, 15:08:51 »

Ich hab gestern alles gemacht, um es meiner Gießfrau leicht zu machen...Beete ausgedünnt, diverse Pflanzen vorschnell zurückgeschnitten, Töpfe sortiert und präsent plaziert. Stecklinge aus dem GH in die Waschküche gepackt, besser dort...für nächste Woche werden Temperaturen von 32 Grad prognostiziert...da stehen sie wahrscheinlich besser...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4531
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #55 am: 17. Juni 2019, 22:47:50 »

Gestern habe ich nicht allzu viel gemacht, hauptsächlich meine "Beute" vom Forentreffen bei Markus sortiert, das eine oder andere eingetopft, und ein paar Sachen auch gleich gepflanzt. Heute war dann großer Aufräum- und Putztag, ich habe das Topflager auf der Terrasse komplett abgeräumt, gekehrt, und neu sortiert, rund ums Haus gründlich gefegt, alles war voller Blütenblätter, insbesondere die ganz feinen von der Tamariske, meine Treppen in den Garten wieder freigeschnitten und ebenfalls gekehrt, und auch die Terrasse unten am Gartenhaus saubergemacht. Jetzt kommt man wenigstens wieder vernünftig durch und kann auch effektiver gießen, was bei den derzeitigen Temperaturen dringend nötig ist, einige Pflanzen machen in der prallen Sonne schon am späten Nachmittag schlapp...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1392
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #56 am: 21. Juni 2019, 15:16:40 »

Gartenarbeit habe ich heute noch gar nicht gemacht. Allerdings pflanzte ich gestern meine Allgäustauden, und, ups, da ist ja noch Platz im Sonnenbeet! Deshalb habe ich heute noch einen Abstecher zum Lieblingsgärtner gemacht. Warum aber auch zehn Schattenpflanzen in der Schubkarre gelandet sind, kann ich mir auch nicht erklären  :-\

Und dann konnte ich mich ja nicht aufraffen, den Hänger voller Biomasse wegzufahren. Gerade rief ein Nachbar an, ob er den Hänger ausleihen könne. Klar, kann er, muss ihn halt leermachen  ;D
Gespeichert

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1392
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #57 am: 21. Juni 2019, 22:43:46 »

...und da der Hänger jetzt wieder frei ist, um das Heu abzutransportieren: Wiese umgehauen  :D
Der Holde hat sogar geholfen. Wer hätte das gedacht, dass der mal mit der Sense auf der Wiese stehen würde  :P
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4463
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #58 am: 22. Juni 2019, 09:01:17 »

ein Teilstück Rasen gemäht, gegossen
Gespeichert
LG Heike

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4239
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Gartenarbeiten im Juni 2019
« Antwort #59 am: 22. Juni 2019, 09:24:16 »

Die Margeritenwiese ist für dieses Jahr Vergangenheit, gestern zweimotorig gemäht.
Heute den Garten ein bisschen auf den Sommer vorbereiten. Ja irgendwann muss, darf der ja auch kommen. ;)
Gespeichert
Bäume sind die schönste Verbindung
zwischen Erde und Himmel.
Hermann Lahm
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de