Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... wünsche auch einen schönen guten Morgen und gehe jetzt wieder in meinen Garten und laber mit dem Rhabarber. (Ein Kommentar von wandersfranz) 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. September 2019, 09:53:15
Erweiterte Suche  
News: ... wünsche auch einen schönen guten Morgen und gehe jetzt wieder in meinen Garten und laber mit dem Rhabarber. (Ein Kommentar von wandersfranz) 

Neuigkeiten:

|3|10|Einigkeit macht stark - sagen sich die Wassertropfen, die jeder für sich allein ein "Nichts" sind, sich aber in ihrer Gemeinsamkeit in Strömen und Meeren zu unbändiger Kraft bündeln. (Willy Meurer)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Alter birnbaum  (Gelesen 335 mal)

Ploypailin

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Alter birnbaum
« am: 27. Juli 2019, 13:22:41 »

Hallo, Frage. ich haben einen alten Birnbaum, der  nunmehr von einem Weintraubenstock zugewachsen wird (auch die krone) .ist das
Ein Problem für den Birnbaum? ,, Gruss
Gespeichert

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2912
Re: Alter birnbaum
« Antwort #1 am: 27. Juli 2019, 13:47:59 »

Hm. Vielleicht vom Gewicht her (brüchige Äste?) oder bezüglich Pilzerkrankungen (schlechte Durchlüftung).
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5954
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Alter birnbaum
« Antwort #2 am: 27. Juli 2019, 14:38:40 »

Das ist wie beim Efeu, wenn die Rebe den Baum beschattet, ich vermute,
du schneidest die Rebe nicht, dann hat das Nachteile für den Baum.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5346
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Alter birnbaum
« Antwort #3 am: 27. Juli 2019, 23:52:50 »

Man hat halt weder vernünftigen Wein noch vernünftige Birnen.
Wenn man keine Birnen möchte, kann man ja eine Rose in den Baum wachsen lassen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12831
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Alter birnbaum
« Antwort #4 am: 27. Juli 2019, 23:58:27 »

So, wie ich einen geschenkten Steckling einer Weintraube erlebt habe, wächst die so stark und heftig, dass sie den Birnbaum problemlos durch Überwachsen und Beschatten umbringen kann.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

555Nase

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 444
  • 330m NN
Re: Alter birnbaum
« Antwort #5 am: 28. Juli 2019, 05:24:28 »

Ich würde den Birnbaum einfach umsägen, da kann die Weintraube keinen Schaden mehr anrichten. :o
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5954
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Alter birnbaum
« Antwort #6 am: 28. Juli 2019, 14:37:11 »

Ich würde den Birnbaum einfach umsägen, da kann die Weintraube keinen Schaden mehr anrichten. :o
Dann hat die Rebe aber keine Stütze, Rankgerüst mehr.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de