Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Juli 2019, 17:11:55
Erweiterte Suche  
News: Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)

Neuigkeiten:

|24|7|Die meisten jagen so sehr dem Genuß nach, daß sie an ihm vorbeilaufen.  (Søren Kierkegaard)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Golden Lotus Banane, Ableger  (Gelesen 428 mal)

Hawu

  • Jr. Member
  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 127
Golden Lotus Banane, Ableger
« am: 05. Juli 2019, 16:13:10 »

Hallo,
demnächst werde ich einen Ableger einer Golden Lotus Banane (Musella Lasiocarpa) bekommen.
Um ihn bewurzeln zu lassen, wollte ich ihn in feines Tongranulat (Se..mis) stecken und erst in Erde pflanzen, wenn die ersten Wurzeln sich blicken lassen.
Kennt sich jemand mit dieser Pflanze aus? Spricht irgendwas gegen die von mir geplante Methode? Könnte ich es besser machen?
Gespeichert

andreasNB

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2012
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Golden Lotus Banane, Ableger
« Antwort #1 am: 13. Juli 2019, 13:58:40 »

Keine Ahnung ob es besser geht.
Von Hausgeist hatte ich mal eine bekommen, welche jede Menge Kindel macht, die sich aber nur schwer abtrennen lassen.
Die zweimal an dem ich im Spätsommer je zwei abgemacht hatte, ist je eine angewurzelt nachdem ich sie in sandige Gartenerde gesteckt hatte.
Ich kann nur sagen, warm aber nicht zu feucht.
Von daher könnte Seramis ne gute Idee sein.
Gespeichert

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5944
Re: Golden Lotus Banane, Ableger
« Antwort #2 am: 13. Juli 2019, 14:11:19 »

Nach meinen Erfahrungen bewurzeln die Kindel problemlos. Vorsichtshalber einen kleinen Topf nehmen und nach Bewurzelung später größer topfen.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Hawu

  • Jr. Member
  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 127
Re: Golden Lotus Banane, Ableger
« Antwort #3 am: 13. Juli 2019, 14:57:54 »

Danke für eure Antworten!
Noch habe ich den Ableger nicht bekommen. Der Versender hat sich entschlossen, ihn doch lieber noch bis August bei sich zu behalten, um sicher zu gehen, dass sich Wurzeln bilden. Was ich sehr nett finde.
Sobald ich den Ableger habe, werde ich mich an eure Tipps halten: warm, nicht zu feucht, anfangs in kleinen Pott.  :)
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de