Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Oktober 2019, 11:35:28
Erweiterte Suche  
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Neuigkeiten:

|21|6|Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)

Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Ausgrabung  (Gelesen 1172 mal)

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8821
Ausgrabung
« am: 11. Juli 2019, 16:28:35 »

Der Vorbesitzer hat wohl, ich sehe es immer wieder, echt das Bahlsen-Syndrom gehabt. Nachdem ich mich nun 15 Jahre darüber geärgert habe, versuche ich es aktuell mit einer Ausgrabung.  Es wurde wohl auf ein Metallrohr gepropft und metertief einbetoniert. Nein - es ist nicht aus Gold.



Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8821
Re: Ausgrabung
« Antwort #1 am: 11. Juli 2019, 16:29:10 »

Seit gestern buddele ich da herum (sollte besser anderenorts aufräumen):

Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8821
Re: Ausgrabung
« Antwort #2 am: 11. Juli 2019, 16:29:29 »

Muss wohl noch nen halben Meter  :-X

Aber wenn das Loch denn schon mal da ist, kann ich vielleicht meine Ökopfütze drin versenken.
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15050
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Ausgrabung
« Antwort #3 am: 11. Juli 2019, 16:30:41 »

Da kommt Freude auf!  ;D :P
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4694
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Ausgrabung
« Antwort #4 am: 11. Juli 2019, 18:06:07 »

So ungefähr waren die Wäscheleinenpfähle hier im Garten auch einbetoniert. Wir haben sie abgeflext, die oberen paar Zentimeter mit der Hilti bearbeitet, darüber wachsen jetzt auf ca. 5 cm Erde je nach Standort Gras, Polsterthymian und Elfenkrokusse...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18856
  • Berlin
Re: Ausgrabung
« Antwort #5 am: 12. Juli 2019, 16:29:34 »

Ich habe auch drei Stellen im Garten, wo das Metall abgeflext wurde und der Beton in der Erde blieb. Es war nicht möglich, die Klumpen rauszunehmen, mein Vorpächter war Maurer und liebte Beton  :-\
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1803
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Ausgrabung
« Antwort #6 am: 12. Juli 2019, 20:05:48 »

Muss wohl noch nen halben Meter  :-X

Kommen nicht nächstes Wochenende ein paar Helfer?  ;D :-X ;)
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8821
Re: Ausgrabung
« Antwort #7 am: 12. Juli 2019, 20:11:35 »

Bis dahin hätte ich ja lieber die Ökopfütze drin. Mal schauen  :-\
Gespeichert

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5968
Re: Ausgrabung
« Antwort #8 am: 12. Juli 2019, 20:16:08 »

So ungefähr waren die Wäscheleinenpfähle hier im Garten auch einbetoniert. Wir haben sie abgeflext, die oberen paar Zentimeter mit der Hilti bearbeitet, darüber wachsen jetzt auf ca. 5 cm Erde je nach Standort Gras, Polsterthymian und Elfenkrokusse...

Das Vergnügen hatte ich auch. Klotz freigebuddelt, hatte sich nicht gerührt. Tja, die Stange war durch den Betonklotz noch 40 cm. in der Erde.  :P . Trotzdem rausgemacht.
Gespeichert
mal Hund, mal Baum

Rüttelplatte

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 413
  • Mitten in Lippe Klimazone 7b
Re: Ausgrabung
« Antwort #9 am: 12. Juli 2019, 20:20:07 »

Seit gestern buddele ich da herum (sollte besser anderenorts aufräumen):
Moin, Hast du schon mal was vom Hebelgesetz gehört? Besorg dir eine lange Stange, befestige das Rohr  dran und hebele es aus der Erde raus.
Gespeichert
Dichten oder Verdichten. das ist hier die Frage!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32294
    • mein Park
Re: Ausgrabung
« Antwort #10 am: 12. Juli 2019, 21:54:34 »

Genau das wollte ich auch gerade schreiben.  ;) Man muss versuchen, den Batzen senkrecht nach oben herauszubekommen. Das geht mit Hebel am besten.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5562
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Ausgrabung
« Antwort #11 am: 12. Juli 2019, 21:58:23 »

Oder abends eine Giesskanne Wasser ins Loch und am nächsten Tag nur noch aus dem lockeren Boden ziehen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4694
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Ausgrabung
« Antwort #12 am: 12. Juli 2019, 21:59:11 »

Aber nur, wenn man ungefähr weiß, wie tief der Betonklotz noch in der Erde steckt, ansonsten wirkt der Hebel nicht. ;)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8821
Re: Ausgrabung
« Antwort #13 am: 12. Juli 2019, 22:02:52 »

Weder Hebeln noch locker aus dem Boden ziehen ist mir derzeit nicht möglich. Evtl. bekomme ich morgen oder übermorgen Verstärkung.
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5562
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Ausgrabung
« Antwort #14 am: 12. Juli 2019, 22:10:23 »

Siehe auch Ziehgerät für Erdbohrstock: https://www.grube.de/media/image/4b/cf/f9/art_88-100_1.jpg
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de