Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der echte Maso-Gärtner wirft sich nackt in die Brennnesseln. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. August 2020, 18:41:03
Erweiterte Suche  
News: Der echte Maso-Gärtner wirft sich nackt in die Brennnesseln. (Staudo)

Neuigkeiten:

|6|11|Aus der Gleichgültigkeit des Einzelnen entsteht das Unglück der Nationen. (Unbekannt)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Sichtschutz im Garten  (Gelesen 1141 mal)

Mata Haari

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 911
  • Podenco-Fan/Rhein-Kreis Neuss Klimazone 8a
    • Der Podenco
Sichtschutz im Garten
« am: 15. Juli 2019, 17:26:25 »

Hallo k.jäger,

planst Du noch passende Gehölze in der Nähe des Sichtschutzes?

« Letzte Änderung: 19. Juli 2019, 15:40:25 von Nina »
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Haari

Jägerk

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 104
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #1 am: 15. Juli 2019, 17:50:44 »

Hallo Mata Haari, :) Gehölze wie z.b.eine Wacholdersäule sähen zwar super aus, aber leider nehmen sie zu viel Platz weg.
Habe hinten rechts eine reine Dictamnus albus gepflanzt.
Gespeichert

Mata Haari

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 911
  • Podenco-Fan/Rhein-Kreis Neuss Klimazone 8a
    • Der Podenco
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #2 am: 15. Juli 2019, 18:21:05 »

Hallo Mata Haari, :) Gehölze wie z.b.eine Wacholdersäule sähen zwar super aus, aber leider nehmen sie zu viel Platz weg.
Habe hinten rechts eine reine Dictamnus albus gepflanzt.

Der wird aber auch nur 100 cm hoch oder?

Die graue Wand lenkt mich total von der schönen Anlage der Stauden ab. Zypressen bleiben doch recht schmal oder?
Was ich mir noch vorstellen könnte ist eine Pyrus salicifolia auf Hochstamm, aber ist natürlich auch alles Geschmackssache.
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Haari

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19978
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #3 am: 15. Juli 2019, 18:56:25 »

ich könnte den anblick der sichtschutzwand nicht ertragen, so schön der steingarten auch ist, bitte nicht beleidigt sein, ist nur meine nichtssagende meinung
und wenn ich nur alpenclematis und sonstwas schmal wachsendes dransetz sehe das anders aus
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Jägerk

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 104
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #4 am: 15. Juli 2019, 19:05:52 »

Da hast du schon Recht mit den Zaun.  :)Aber wenn du selber im Garten bist, fällt es eigentlich gar nicht so auf, weil eigentlich schaut man auf eine 12 Meter lange Weißdornhecke. Wie gesagt, wenn ich mehr Platz hätte würde sicherlich noch einige Gehölze pflanzen.

Aber trotzdem vielen Dank !!! :)
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19978
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #5 am: 15. Juli 2019, 22:51:53 »

du hast aber auch recht, man sieht den garten ja nicht nur aus dem blinkwinkel des einen bildes
sofern nicht grade da  bank und tisch stehn ;D
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19978
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #6 am: 17. Juli 2019, 11:28:42 »



@lord waldemoor, vor allen Dingen ist der Zaun ein wahrer Segen, bin jetzt endlich im Garten ungestört! Früher konnte wirklich jeder Spaziergänger Dort reinsehen und mein Nachbar regte sich schon auf wenn nur ein Ast ein cm auf sein Grundstück ragt. Jetzt habe ich endlich meine Ruhe und deshalb ist der Zaun einer meiner liebsten Dinge im Garten. ;)
ja, sicher, hier gibts nur wald ,hab nur auf einer seite nachbarn, der schneidet jeden ast ab der drübersteht und wirft ihn zu mir rein, die tochter fängt auch schon an damit, die greift sogar soweit rein , wie ihre arme lang sind beim abschneiden, werd ihr mal auf die finger klopfen müssen
es ging ja nicht um den nutzen deines zaunes sondern um weniger sichtbar zu machen
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5001
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #7 am: 17. Juli 2019, 22:02:17 »

ich könnte den anblick der sichtschutzwand nicht ertragen, so schön der steingarten auch ist....

Dito,
superschön und grässlich zugleich.
Gespeichert
Gruß Arthur

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 772
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #8 am: 18. Juli 2019, 00:22:28 »

Ich hab' eine 30 m lange und 2,50 m hohe Sichtschutzwand von meinem Nachbarn: Holzgerüst mit schwarzer Mulchfolie drüber .... ja, sowas gibt's !  :P
Mein Nachbar war sehr darüber erschrocken, dass ich die Monsterhecke aus Leylandzypressen niedergemacht hatte, obwohl ich es ihm vorher erklärt hatte.

Jedenfalls habe ich nett mit ihm gesprochen und durfte sie auf meiner Seite verkleiden. Ich habe Matten aus Weidenruten genommen. Sehr schön anzusehen, halt nicht soo lange haltbar, aber meine gemischte immergrüne Sichtschutzhecke wird bald mal gross genug sein, um die Weidenruten zu ersetzten. Zum Grössenvergleich mein treuer Gartenhelfer.
Und sonst gibt's ja noch so viele Möglichkeiten, mit Holz, Schilf, etc. Das wird irgendwann bestimmt noch.
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5001
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #9 am: 18. Juli 2019, 03:59:36 »

Wir werden zum Sichtschutzvolk.
Gespeichert
Gruß Arthur

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13145
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #10 am: 18. Juli 2019, 06:31:31 »

La France auch, Nox lebt ja dort.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19978
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #11 am: 18. Juli 2019, 08:21:49 »

ich glaube das wäre  bei uns verboten
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 772
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #12 am: 18. Juli 2019, 12:36:24 »

Ja, sowas ist auch hier in Frankreich nicht erlaubt. Darauf habe ich meinen Nachbarn hingewiesen, und das hat seine Zustimmung sicherlich befördert. Man will ja noch Jahre miteinander auskommen, da ist ein Gespräch allemal besser als eine Drohung mit dem Schiedsgericht.
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8576
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #13 am: 18. Juli 2019, 13:17:36 »

Solche Zäune sollten schmerzensgeldpflichtig werden.
Dabei ist es so einfach eine blickdichte Hecke zu pflanzen, aber macht Arbeit, muß geschnitten und gewässert werden.
Der schöne Eindruck des Steingartens von Jägerk wird sehr gestört.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Jägerk

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 104
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #14 am: 18. Juli 2019, 14:51:59 »

Ach Leute , regt euch doch nicht so auf , ;D es ist nur ein Zaun nicht mehr und nicht weniger.  :) Mir gefällt er gut, und er erfüllt seinen Zweck.
Und das Leben wäre doch auch stink langweilig, wenn jeder das gleiche mögen würde. ;D

Viele Grüße  :)


Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de