Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Juli 2020, 16:11:12
Erweiterte Suche  
News: Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)

Neuigkeiten:

|23|10|Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: Sichtschutz im Garten  (Gelesen 1092 mal)

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7151
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #15 am: 18. Juli 2019, 14:54:23 »

Mit solchen Abschweifungen vom Thema musst du hier rechnen 8)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 732
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #16 am: 18. Juli 2019, 17:28:21 »

Eigentlich gehören diese Zaungeschichten garnicht in den Kiesgarten, es gibt da bestimmt bessere Threads dazu.
Der Feng-Pfui Garten ?
Vielleicht erbarmt sich ein Mod und verschiebt alles was vom Thema abweicht ?

Dann gibt's heute abend noch ein paar Bilder davon, wie es jetzt aussieht, heute frisch geknipst.
Gespeichert

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 732
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #17 am: 18. Juli 2019, 23:52:08 »

Mit Pflanzen kann man Wunder wirken. Hier der Gruselzaun nach nur 2 Jahren :
« Letzte Änderung: 18. Juli 2019, 23:54:13 von Nox »
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19613
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #18 am: 18. Juli 2019, 23:53:53 »

die klammer, der link funzt nicht
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6338
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #19 am: 19. Juli 2019, 00:16:52 »

Das sieht sehr schön aus, Nox! Guckt der Nachbar weiterhin auf seine Mulchfolie, oder hat er seine Seite mittlerweile auch verkleidet? Was wächst da so üppig am Zaun?

(Und ja, vielleicht sollte ein Mod die Sichtschutz-Diskussion verschieben, da gibt es ja durchaus viel Diskussionspotential.)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 732
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #20 am: 19. Juli 2019, 00:23:35 »

Der Nachbar guckt weiterhin feste auf seine Mulchfolie, recht geschieht's ihm.
Die Kletterpflanze ist Solanum jasminoides, leider nur bis -12°C frosthart. Sie hat 2,50 m in nur einem Jahr geschafft und blüht den ganzen Sommer über bis zum Frost. Sie braucht wenig Wasser und wenig Dünger, man kann sie vielleicht in kälteren Gegenden auch als 1-jährige pflanzen.
Ein wenig Vorsicht: sie macht auch Wurzelschösslinge, aber als erste Hilfe ist sie wunderbar.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19613
Re: Re: Kiesgarten - Gravel garden
« Antwort #21 am: 19. Juli 2019, 08:56:32 »

das sieht wirklich gut aus, besser als wenn gar kein zaun wäre, die abwechslung zu den hohen bäumen
die hortensie blüte ganz am boden hat ein tolles blau
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15203
    • garten-pur
Re: Sichtschutz im Garten
« Antwort #22 am: 19. Juli 2019, 15:42:02 »

Ich hoffe ich habe nichts vergessen und es macht im Kiesgartenthread noch alles Sinn. Leider habe ich einen Fehler beim Teilen des Threads gemacht. Eigentlich sollte jeder Beitrag den neuen Titel tragen.  ::)
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8158
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Sichtschutz im Garten
« Antwort #23 am: 19. Juli 2019, 16:22:39 »

So ein neu errichteter Zaun hat immer 2 Seiten und das bedeutet, du als Nachbar mußt ihn ertragen, bzw mit Pflanzen verstecken.
Mein Nachbar hat einfach ohne mich zu fragen, einen Holzzaun, Marke Baumarkt, wir bewohnen DHH mit Vorgarten, aufgestellt.
Er steht heute noch, der Nachbar ist inzwischen verstorben.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8158
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Sichtschutz im Garten
« Antwort #24 am: 19. Juli 2019, 16:24:47 »

Mit Pflanzen kann man Wunder wirken. Hier der Gruselzaun nach nur 2 Jahren :

Jetzt sehe ich es erst.
Du hast den Gruselzaun hinter Schilfmatten versteckt, deshalb sieht es so gut aus.  ;)
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1927
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Sichtschutz im Garten
« Antwort #25 am: 20. Juli 2019, 09:41:22 »

Mein Nachbar hat einfach ohne mich zu fragen, einen Holzzaun, Marke Baumarkt, wir bewohnen DHH mit Vorgarten, aufgestellt.
Er steht heute noch, der Nachbar ist inzwischen verstorben.
Ein Schelm, der Böses dabei denkt.  :o ;D
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19613
Re: Sichtschutz im Garten
« Antwort #26 am: 20. Juli 2019, 10:02:30 »

jedenfalls mal ein zaun, der lebenslang hält, hat man nicht immer ;D
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 732
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Sichtschutz im Garten
« Antwort #27 am: 20. Juli 2019, 11:19:13 »

Vielen Dank, Nina, für's Aufräumen !
Alles bestens !
Gespeichert

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 732
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Sichtschutz im Garten
« Antwort #28 am: 20. Juli 2019, 11:30:45 »

So ein neu errichteter Zaun hat immer 2 Seiten und das bedeutet, du als Nachbar mußt ihn ertragen, bzw mit Pflanzen verstecken.

Ja, genauso ist es. Für mich heisst das: in punkto Sichtschutz autark werden. Ich habe eine gemischte immergrüne Hecke gepflanzt, glücklicherweise habe ich den Platz dazu und wohne in einer Klimazone, wo vieles möglich ist (südliche Bretagne).

Hier mal im Detail, die meisten Gehölze sollten in wärmeren Ecken Deutschlands auch möglich sein:



rechts im Bild, das graulaubige: Garrya x thurettii. Tockentolerant, wächst recht flott, wurde ja erst im Frühjahr 2017 (vor 2 Jahren) gepflanzt, nur 50 cm hoch im 3 bis 5 l Topf.

Das frischgrüne in der Bildmitte ist eine Kamelie. Der muss man mehr Zeit geben. Kamelien sind auch sehr gute Sichtschutzpflanzen, wenn sie mal nicht blühen.

Gespeichert

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 732
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Sichtschutz im Garten
« Antwort #29 am: 20. Juli 2019, 11:44:21 »

So, jetzt ein wenig weiter nach links :
Rechts das fein graulaubige ist ein Leptospermum lanigerum "Silver Sheen", erst 2018 im Januar gepflanzt.
Das feinlaubige dunkelgrüne links im Hintergrund ist Myrtus apiculata, auch Luma genannt. Sie sind untenherum nicht dicht:  tragen gewölbte Kronen auf weisslichen Stämmchen (und tun sich schwer, sich bei Trockenheit zu etablieren). Die 2 pyramidenförmigen Gestalten davor (einer hat noch das Etikett) sind Ilex Harpune, sie sollen einmal den unteren Teil verstecken. Dahinter erkennt man noch die wunderbar billige Sichtschutz-Mulchfolie.

Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de