Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. September 2019, 16:27:22
Erweiterte Suche  
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)

Neuigkeiten:

|20|1|Die Ameise hält das Glühwümchen für ein großes Licht. (Unbekannt)

Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12 13 ... 17   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im August  (Gelesen 7466 mal)

Bumblebee

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1129
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #150 am: 20. August 2019, 05:50:27 »

Glaub ich gerne, bekomme ich grad Lust mal nachzubasteln.  :D
Gespeichert
^^

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #151 am: 20. August 2019, 09:34:44 »

Selbst gemachte Falafel mit Fladenbrot, Tomaten, Gurken, Schafskäse und Joghurtdip
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

bling

  • Newbie
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 38
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #152 am: 20. August 2019, 16:33:47 »

Heute will ich mal ein Wienerschnitzel hinkriegen, wobei ja das Gerücht rumgeistert, dass dieses Schnitzel eigentlich italienisch und damit eine Cotoletta alla Milanese sei.

Wie auch immer: Ob nun Kalbsschnitzel aus der Keule oder entbeintes Kotelett, hierzulande schauen dich die Metzger bei beidem entgeistert an. Ein "dünnes Kalbssteak" verstehen sie, und es ist von guter Qualität. Allerdings muss man es erst noch dünner klopfen, eine Tat, die hier wenig gebräuchlich ist. Der Teller mit dem mehr oder weniger gewürzten, aufgeschlagenen und geklopften Bioei ist schon optisch 1A. Das Paniermehl wird frisch gemahlen, aus hartem Weissbrot, keine unnötigen Fasern bitte. Alles gut festdrücken. Dann in Butter(!) auf kleinem Feuer frittieren.
Gespeichert

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2767
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #153 am: 20. August 2019, 18:37:22 »

Pasta mit roher Tomatensoße und gebratenen Zucchini
Gespeichert

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2767
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #154 am: 20. August 2019, 18:39:12 »

Schmorgurken auf Pellkartoffeln, Endivien
Gespeichert

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2767
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #155 am: 20. August 2019, 18:42:13 »

Gefüllte Zucchini auf Kritharaki, grüne Bohnen und Gurkensalat
Gespeichert

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2767
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #156 am: 20. August 2019, 18:43:51 »

Dinkel, gebraten mit Zucchini, Erbsen, Mangold und Zwiebeln, Spiegelei und Endivien
Gespeichert

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #157 am: 20. August 2019, 19:21:14 »

Indisches Butterchicken mit Kichererbsenund Neuseeländer Spinat. Dazu Reis. Nicht hübsch aber ausgesprochen lecker  :)
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8069
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #158 am: 20. August 2019, 19:41:18 »

Spaghetti & Pesto mit Basilikum und Ruccola
Pellkartoffel mit Pesto Rustico 'Basilico & Zucchine' (Das Zeug ist frei von diversen Milchpulvern und Käsesorten :D)
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4455
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #159 am: 20. August 2019, 19:41:58 »

Pizza vom Pizza-Bäcker
Gespeichert
LG Heike

bling

  • Newbie
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 38
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #160 am: 21. August 2019, 17:07:33 »

Letzthin beim Zahnarzt diese sog. Frauenzeitschrift (im metoo Zeitalter wirklich absurd) behändigt, normalerweise schaue ich nur, ob da hübsche Frauen drin sind (von wegen metoo), diesmal fand ich Eier.

Pochierte. Hab ich noch nie versucht. Das sind Eier, die man ohne Schale im Wasser kocht, möglichst so, dass sie dann vernünftig aussehen. Die herkömmliche Methode benötigt Essig im Wasser, einen Strudel und viel, viel Geschick. V.a. Letzteres ist nun eher nicht meine Stärke (Essig hätt' ich). Aber die Tussies (metoo!) von der Zeitschrift haben da eine geniale Methode: Klarsichtfolie aka Plastiktüte.

Damit wird eine kleine Schale ausgekleidet, das Ei da reingeschlagen, Folie zusammengebunden oder mit diesen Clips geschlossen, rein ins kochende Wasser und nach 5-7 Minuten wieder raus, je nach Geschmack, ob das nun mehr oder weniger stocken soll. Folie weg und das perfekt pochierte Ei ist da. Klappt! Ich dache ja, die Folie schmilzt, ist aber nicht, da genügen 100 Grad nicht. PE (Poliethylen) enthält auch keine problematischen Zusatzstoffe wie Weichmacher (PVC schon), da muss man also nicht Angst haben, dass das Ei kontaminiert wird. Macht echt Spass!
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4221
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #161 am: 21. August 2019, 18:07:05 »

Da mein Mann das mit den pochierten Eiern ohne Hilfsmittel kann, sollte das eigentlich nicht so schwierig sein, weil so übermässig geschickt ist er nun auch nicht. (Ausser ich unterschätze ihn diesbezüglich, weil ich habe es mit dem Pochieren noch nie versucht. ;))

Heute wird es Züri-Geschnetzeltes mit Aargauer Einschlag geben, Reis, Salat.
Gespeichert
Bäume sind die schönste Verbindung
zwischen Erde und Himmel.
Hermann Lahm

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8069
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #162 am: 21. August 2019, 19:33:52 »

Das geht auch ohne Essig und ohne Folientüte  ;). Einfach nur Mut. Ich schaff das ja auch. Sieht am Anfang zwar ziemlich platt und schaumig im Wasser aus. Wenn man die Eier dann aber rausnimmt, staunt man, dass die Form doch rundlich wurde  :).

..., verlorene Eier ...

Wusste gar nicht, dass das Pochieren heißt  :-[ :-[...
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8069
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #163 am: 21. August 2019, 19:53:53 »

rote Linsen mit Gemüsepfanne (Broccoli, Blumenkohl, Porree, Kohlrabi, Möhre, Spitzkohl, Paprika, rosa Salz, langer Pfeffer, Öl)
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

bling

  • Newbie
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 38
Re: Was gibt/gab es im August
« Antwort #164 am: 21. August 2019, 19:56:01 »

Das geht auch ohne Essig und ohne Folientüte  ;). Einfach nur Mut.

 Hab ich das richtig verstanden, du wirfst die schalenlosen Eier einfach ins kochende Wasser?  :o
Gespeichert
Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12 13 ... 17   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de