Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. September 2021, 11:42:23
Erweiterte Suche  
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone

Neuigkeiten:

|2|8|Vernetzte Systeme haben keine Grenzen.... (partisanengärtner)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Pak Choi - Sorten  (Gelesen 2376 mal)

Monti

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 632
  • 530 m ü. NN
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #15 am: 22. Juli 2021, 09:35:00 »

Der gepflanzte Satz war bis mitte Juni geschossen. Ebenso drei oder vier der mitte Juni direkt gesähten Pflanzen. Ende Juni nochmal vorgezogen, vorgestern gepflanzt. Mal sehen.
Für Brokkolie und Blumenkohl war das Jahr bisher dafür gut, bilden brav ihre Blumen.
Gespeichert

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2959
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #16 am: 22. Juli 2021, 09:55:48 »

Ich verstehe als Anfängerin wieder etwas Bahnhof...
 :-\
Ich habe gestern zuvor ausgesäten mit je 3, 4 Blättern gepflanzt.
Ist es das Problem, dass er zu schnell blüht und man ihn dann nicht mehr ernten kann?
Wieviel Blätter muss er denn für die Ernte haben bzw. wieviel Wochen dauert es wohl ( wenn es normal läuft) ab Setzling?
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2075
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #17 am: 22. Juli 2021, 11:29:43 »

Ich hatte im zeitigen Frühjahr vorgezogene Setzlinge (vom Gärtner) gepflanzt, Sorte unbekannt.
Sind schnell gewachsen und haben richtig dicke Knollen und viele Blätter entwickelt.
Die letzten zwei hab ich nicht rechtzeitig geerntet, sind dann im Mai geschossen.
Ich war aber insgesamt zufrieden, waren richtig dicke Dinger. Einer reichte für mehrere Mahlzeiten.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9460
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #18 am: 22. Juli 2021, 11:39:56 »

Danke Monti fürs update. Also nach dem Pflanzen Anfang Juni schon nach einer Woche geschossen.

War es deine bekannte, selbstgemischte Aussaaterde? Hattest du ab der 2ten Hälfte der Jungpflanzenanzucht nachgedüngt?

Ich wage jetzt einen Versuch mit normal gedüngter Erde und eher frühem Pflanzen, und möglichst Stressfrei kultivieren, das habe ich bei den zusammengetragenen Infos von Nemi rausgelesen. Vielleicht klappts dann wie Apfelbäuerin. Respekt, Apfelbäuerin!

Weidenkatz: ja, wenn nur ein paar wenige kleine Blätter dran sind und der Blütenstengel schon schiebt, dann bleibt praktisch nichts für die Küche übrig. Wochen vom Setzling bis Ernte? Nicht viel, die Dinger sind schneller als Salat, vielleicht vergleichbar mit Radieschen, aber die machen in der kurzen Zeit viel mehr Masse.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2075
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #19 am: 22. Juli 2021, 12:32:00 »

Vielleicht klappts dann wie Apfelbäuerin. Respekt, Apfelbäuerin!

Nicht dafür. Vielleicht war's einfach nur Glück oder Zufall. Ich hatte ihn im vorgedüngten Hochbeet, gut mit Kompost angereichert. Gegen die (heuer reichlichen) Spätfröste mit Vlies abgedeckt.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2959
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #20 am: 22. Juli 2021, 12:39:44 »

Danke, Thuja :D
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9460
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #21 am: 14. September 2021, 16:32:48 »

2 Sorten am 22.7. gesäht, wieder beide nichts geworden.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

cydorian

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8108
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #22 am: 14. September 2021, 17:44:08 »

Seltsam, das Jahr war doch nicht heiss? Wie ist das passiert? Ich säe ihn immer zwei Wochen später. Habe "Joi Choi" in der ersten Augustwoche gesät, wie schon in früheren Jahren. Die Sorte macht etwas grössere Pflanzen (will ich so) und hat die üblichen Probleme mit Kohlerdflöhen und den verdammten Kohlfliegen, dieses Jahr auch verstärkt Minierfliegen, aber schiessen tut er nicht. Ernten kann man bis Mitte Oktober.
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9460
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #23 am: 15. September 2021, 09:25:01 »

Das muss wohl noch fast bei der Anzucht passiert sein. Die Blütenrispen oder Verzweigungen kommen jedenfalls schon sehr weit unten raus.
Mitte August war hier das Thermometer auch über 30°C.

Evtl probiere ich jetzt noch einen kleinen Satz, reichlich spät.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2075
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #24 am: 15. September 2021, 09:37:39 »

Evtl probiere ich jetzt noch einen kleinen Satz, reichlich spät.

Find ich nicht spät, sondern gerade richtig. Die andere Aussaat war meiner Meinung nach zu früh, mitten im Sommer.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

cydorian

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8108
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #25 am: 15. September 2021, 09:50:13 »

Für Ernten reichts noch, grosse Pflanzen eher nicht mehr. Ich würde für jetzt eine der besonders schnellen kleinbleibenden Sorten nehmen, "Misome" etwa.
Gespeichert

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7573
  • Carpe diem!
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #26 am: 15. September 2021, 10:20:31 »

2 Sorten am 22.7. gesäht, wieder beide nichts geworden.

so ging's mir mit Chinakohl, sind noch richtig mickrig und bühen alle.  :-X
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9460
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #27 am: 15. September 2021, 11:02:52 »

Ich habe nur 2 Sorten und bei der einen steht nicht mal drauf welche. Ich möchte die aufrechten mit den sehr dicken Blattstielen, nicht die eng am Boden anliegenden, rosettenartigen Sorten.
Eine Saatgutquelle die eine ordentliche Vielfalt bietet habe ich allerdings immernoch nicht gefunden.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2075
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #28 am: 15. September 2021, 11:16:52 »

Eine Saatgutquelle die eine ordentliche Vielfalt bietet habe ich allerdings immernoch nicht gefunden.

Das sollte reichen  ;):

https://www.samenhaus.de/search?query=pak%20choi&ReferrerID=12&gclid=EAIaIQobChMI0sqKidKA8wIVQaOyCh0j8gxFEAAYASAAEgJNXPD_BwE

Ich hatte den, der gleich als erstes angezeigt wird.
« Letzte Änderung: 15. September 2021, 11:18:52 von Apfelbaeuerin »
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9460
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Pak Choi - Sorten
« Antwort #29 am: 15. September 2021, 11:31:06 »

Den habe ich auch. Danke, da ist ja tatsächlich einiges dabei.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de