Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. September 2019, 19:00:36
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Neuigkeiten:

|28|11| Schmutzige Fensterscheiben sind gelebter Singvogelschutz! (anonymes Zitat)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?  (Gelesen 541 mal)

SirSydom

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?
« am: 20. August 2019, 09:56:42 »

Hallo,

habe im Herbst 2018 100 Ligister Wurzelnackt 60-100 gepflanzt und direkt geschnitten. Die Hälfte der Triebe auf 60cm, die andere auf 30.

Der Liguster treibt gut aus dieses Jahr, auch neue Triebe von unten, oben hab ich schon Neutrieb von 60-80cm.

Macht es Sinn diese Langriebe jetzt nochmal zu schneiden damit diese sich ggf. dieses Jahr nochmal verzweigen?

Oder einfach nur Winterschnitt?
Gespeichert
Klimazone 6a

bling

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
Re: Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?
« Antwort #1 am: 20. August 2019, 09:59:31 »

Sinn macht es schon, du hast dann in der Tat eine Verzweigung mehr, bloss, Liguster wuchert ohnehin, die Hecke wird so oder so dicht. Kommt also auf Lust und Zeit an. Ausserdem nicht zu viel kappen.
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32191
    • mein Park
Re: Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?
« Antwort #2 am: 20. August 2019, 10:21:16 »

Jetzt passiert nichts mehr. Die Sträucher haben ihr Wachstum so gut wie eingestellt.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

SirSydom

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?
« Antwort #3 am: 20. August 2019, 12:17:21 »

Jetzt passiert nichts mehr. Die Sträucher haben ihr Wachstum so gut wie eingestellt.

Ok - dann wann am besten schneiden?
Gespeichert
Klimazone 6a

bling

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
Re: Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?
« Antwort #4 am: 20. August 2019, 12:29:59 »

Je früher du schneidest, desto schneller erscheint die Verzweigung, je nach Klima noch dieses Jahr.
Gespeichert

SirSydom

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?
« Antwort #5 am: 20. August 2019, 14:52:11 »

na dann morgen - 23°, bedeckt, die nächsten Tage trocken.
Spricht nichts dagegen oder?
Gespeichert
Klimazone 6a

bling

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
Re: Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?
« Antwort #6 am: 20. August 2019, 15:16:48 »

Bei minus 23 Grad ist das nicht ideal.  ;D
Im Ernst: ja, das sind ideale Bedingungen.
Gespeichert

Nox

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 363
Re: Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?
« Antwort #7 am: 20. August 2019, 18:46:08 »

Wenn Du jetzt schneidest, dann schneidest Du nur Assimilationsfläche weg, der Austrieb kommt sowieso erst im Frühling.
Damit schwächt man die Pflanzen, ist wohl bei neu gesetzten Ligustern nicht Dein Ziel, oder ?

Gespeichert

SirSydom

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?
« Antwort #8 am: 13. September 2019, 10:27:39 »

nein, das ist natürlich nicht mein Ziel. Als ich deinen Post gelesen habe, war es schon zu spät und ich hab mich schon geärgert. Richtig viel hab ich aber nicht geschnitten.

Aber was ich eigentlich wollte:
Vor drei Wochen hab ich geschnitten, jetzt sehe ich an einigen kräftigen Ruten schon 3-4-5 kleine Neuaustriebe.
Die Aussage, dass dieses Jahr nichts mehr passiert, ist also nicht ganz richtig. Ob es tatsächlich ein Vorteil ist gegenüber im Frühjahr schneiden? Weiß ich nicht. Aber auf jeden Fall geht die Energie in die Neutriebe und nicht in die lange Rute, die eh weggekommen wäre.

Mal so etwas Theorie. Nehmen wir an, ich will max. Wachstum und Arbeitszeit spielt keine Rolle.

Dann kürze ich jede Ast genau dann, wenn er die von mir gewünschte Länge erreicht hat, damit er sich sobald wie möglich verzweigt und die Pflanze keine Energie in Blattmasse und Holz steckt, die eh wegkommt. Dadruch dass man dann nur kleine Spitzen kappt, verschwendet man möglichst wenig Ressourcen.

Kann man das so stehen lassen?
Gespeichert
Klimazone 6a

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3873
Re: Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?
« Antwort #9 am: 13. September 2019, 11:36:56 »

Ja, deshalb schneide ich junge Hecken öfters  ( immer die ungewünschten , längeren Triebe ab, wie Zeit ist ). Bedenke bei deiner Endhöhe, dass die Hecke durch die kleinen Verzweigungen auch höher wird Das sollte man einrechnen. Wenn die Hecke dann Endhöhe hat und dicht ist, schneide ich vor Brutbeginn und danach bzw. wenn ich genau beobachtet habe und kein Nest bebrütet wird, in sehr regenreichen Perioden auch dazwischen. Es kommt ganz darauf an.
VG Wolfgang
Gespeichert

SirSydom

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?
« Antwort #10 am: 13. September 2019, 15:39:11 »

Bedenke bei deiner Endhöhe, dass die Hecke durch die kleinen Verzweigungen auch höher wird Das sollte man einrechnen.

Wie genau meinst du das?
Ich hätte halt jetzt so geschnitten, dass jeder Trieb sich nach ca 30-40cm spätestens verzweigt, um eine dichte Hecke zu bekommen.
Sobald die Endhöhe/Breite (ca. 2m hoch, 80-100 breit) erreicht ist, kommt halt alles weg, was darüber hinausgeht.
Gespeichert
Klimazone 6a

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3873
Re: Liguster(hecke) (Herbst 2018) jetzt schneiden?
« Antwort #11 am: 14. September 2019, 11:19:50 »

So ist das o.k.
VG Wolfgang
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de