Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 13:10:05
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|7|10|Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)

Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Beton-Einfahrt ausbessern  (Gelesen 1222 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12858
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Beton-Einfahrt ausbessern
« am: 25. August 2019, 17:38:46 »

Hallo allerseits,
mal eine Frage an die Heimwerker/innen hier, die Betonrampe aus dem Schuppen in den Garten hoch löst sich an einer Stelle in ihre Bestandteile auf:





Ich habe das Problem an ein paar Stellen, anscheinend hat irgendwer früher mal einfach Beton auf mehr oder weniger nicht vorhandenen Unterbau gegossen - sprich auf anstehendes Erdreich.
Durch Belastung bröckelt das dann irgendwann und wenn eine Stelle zerbröselt ist, bröselt es von da aus immer weiter.
Blöd, wenn man sich auf den herausgelösten Steinen fast die Haxen bricht.

Deshalb mal die Frage in den Raum geworfen:
gibt es möglicherweise eine (Beton)Fertigmischung, die es mit der Herausforderung aufnehmen kann?
Ich habe für die dann doch nicht so großen Stellen keine Lust, 20-30cm tief auszuheben und Schotter einzufüllen, ich würd gern was haben, was ich ins Loch kippe und was dann einigermaßen stabil ist, auch wenn es wieder nicht ewig hält.

Ich bin selber schon auf "kunststoffvergütete, faserarmierte" Betonreparaturmischungen gestoßen, oder auch "Kaltasphalt", ist halt die Frage, was besser geeignet/haltbarer ist.

Vielen Dank schonmal!
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2913
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #1 am: 25. August 2019, 17:47:07 »

Alles Murks. Die einfachste Lösung ist aufkiesen. Alles andere geht ohne Minibagger etc etc nicht.

Hat das Gebäude eine Dachrinne?
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12858
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #2 am: 25. August 2019, 18:10:00 »

Aufkiesen?

Ja, da ist ne Dachrinne drüber - leider mit etwas zu dünn dimensioniertem Ablaufrohr, was zu Sturzbächen an der Stelle bei heftigen Unwettern führte und genau die Stelle wohl auch so stark geschädigt hat.
Das neue Fallrohr mit größerem Durchmesser soll demnächst anmontiert werden  ::)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Gartenentwickler

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 542
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #3 am: 25. August 2019, 18:25:40 »

Ich würde Fix-Mix (Fertigbeton in Sackware) für Zaunbau nehmen. Ist wie Sekundenkleber, bindet super schnell, belastbar. Hält.
Gespeichert

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2913
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #4 am: 25. August 2019, 19:09:40 »

Da fehlt immer noch ein vernünftiger Unterbau.
Gespeichert
Make Streuobst great again!

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4533
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #5 am: 25. August 2019, 19:25:14 »

Wenn da weiterhin Wasser und Frost wirken kann, wird jegliche Zementmischung wahrscheinlich immer wieder zerbröseln, egal was man da "draufkleistert". Kaltasphalt mag gehen, weil er nicht so anfällig gegen Feuchtigkeit ist, aber natürlich kann der auch irgendwann Risse bekommen und nach und nach erodieren.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Gartenentwickler

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 542
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #6 am: 25. August 2019, 19:29:48 »

Richtig dauerhaft lösen kann man das nur indem man alles aufnimmt und komplett Unterbau mind 15 cm je nach Belastung einbaut. Danach Deckschicht aus Klinker, Wasser gebundene Wegedecke oder Beton. Alles andere hält mehr oder wenig Länge. Der Aufwand für einen Sack Fix-Mix ist gering und wird auch 2 Jahre min halten.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12858
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #7 am: 25. August 2019, 20:39:29 »

Wenn da weiterhin Wasser und Frost wirken kann, ...
Sollte nicht oder fast nicht mehr, wenn das größer dimensionierte Ablaufrohr angebaut ist.
Ansonsten ist es da nämlich trotz Hang recht trocken, Nordwestseite, darüber Haselhecke, Bambus....

Kaltasphalt mag gehen, weil er nicht so anfällig gegen Feuchtigkeit ist, aber natürlich kann der auch irgendwann Risse bekommen und nach und nach erodieren.
Das war auch so meine Überlegung - würde er vielleicht etwas länger halten als Fix-Mix, weil flexibler?
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5393
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #8 am: 25. August 2019, 21:11:33 »

Demletzt gabs 2-3 Dioxinskandale in Eiern weil freilaufende Hühner die Chance hatten um und auf Asphlat zu laufen. Ist vielleicht nicht unrelevant.

Solche Sachen wie die Einfahrt schiebe ich gerne 2-3 Jahre auf und machs dann richtig. In dem Fall wäre es wohl Kopfsteinpflaster. Wenn der Beton raus ist, geht schneller als man denkt bei dem Bruch, bissl Sand verteilen und Steine rein.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4533
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #9 am: 25. August 2019, 21:15:18 »

Wenn der Beton raus ist, geht schneller als man denkt bei dem Bruch, bissl Sand verteilen und Steine rein.
Das ist bei solchen Sanierungsarbeiten - sofern man kein schweres Gerät hat - ja immer das größte Problem, man müht sich stundenlang mit der HILTI ab, um den Beton in kleine Stücke zu stemmen, und muss dann tonnenweise Betonbrocken aufladen und abtransportieren. 'nen Anhänger Schotter holen, kurz mit dem Rüttler drüber und neu pflastern geht dann in recht kurzer Zeit. ;)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5393
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #10 am: 25. August 2019, 21:16:25 »

Ich würde da mit dem Bello ran und den Betonbruch als Eidechsenhaufen und ähnliches sinnvoll verwerten.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2563
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #11 am: 25. August 2019, 21:38:08 »

Schweres Gerät? :o
Bei so'n bißchen Bröckelbeton brauchst Du:
-einen Hammer (den "Bello" - also richtig Stück Eisen und langer Stiel, Snobs sagen auch Vorschlaghammer)
-eine Karre
-einen Nachbarn/Kumpel/halbwüchsiges Kind oder sonstiges (möglichst doppelt oder dreifach) Rentner ist gut, die sind belastbarer.
-Entsorgungsidee
-Kiste Bier und Kiste Wasser
-Sand
-Steine
-Pflasterhammer und noch 'ne Kiste Wasser
-Ramme oder Rüttelplatte
-einen Grill
-Stück Fleisch
-noch ne Kiste Bier
...und irgendwas zum Schweiß abwischen zwischendurch.
 ;D
Pflaster ist eh viel mehr öko als Beton.
Gespeichert
Kann man Regen auch einfach irgendwo online bestellen?

Gartenentwickler

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 542
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #12 am: 25. August 2019, 21:41:41 »

Kannst auch erstmal nur die Stelle mit Kleinpflaster schließen.
Gespeichert

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2913
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #13 am: 25. August 2019, 21:47:37 »

Als Frau vom Bau macht man das mit einem Bagger ;)
Gespeichert
Make Streuobst great again!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16064
Re: Beton-Einfahrt ausbessern
« Antwort #14 am: 25. August 2019, 21:55:02 »

für so eine kleinigkeit würde ich keinen bagger brauchen
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de