Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn ich über Sterbehilfe rede, will ich nicht, dass da jemand was von Geranien bewässern dreinfunkt.  ;D (anonymes Zitat)
 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Juli 2024, 22:20:36
Erweiterte Suche  
News: Wenn ich über Sterbehilfe rede, will ich nicht, dass da jemand was von Geranien bewässern dreinfunkt.  ;D (anonymes Zitat)
 

Neuigkeiten:

|3|8|Alle menschlichen Organe werden irgendwann müde, nur die Zunge nicht. - Konrad Adenauer

Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach unten

Autor Thema: Normaler Kompost und Laub-Kompost  (Gelesen 33133 mal)

Harzgärtnerin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 289
  • Tor zum Harz, kurz vor der Börde 7a 122 m ü NN
Re: Normaler Kompost und Laub-Kompost
« Antwort #75 am: 08. April 2024, 13:25:19 »

Warum nicht Lavasplitt als Substrat?
In Gewässern hat man meist das Problem, schnell zuviele Nährstoffe drin zu haben.
Den hab ich nicht hier, müsste ich zum Baumarkt  ;D
Meine Überlegung war: Torfsäckchen kann man ja auch in den Teich hängen, um die Wasserqualität zu verbessern, Warum nicht Laubhumus? Ich fand halt nichts zum Nährstoffgehalt desselben, nur dass er ärmer ist.

Ich will Brunnenkresse pflanzen. Ich weiß nicht, ob der Lavasplitt da reicht...
Gespeichert
Sei  Du selbst! Denn alle anderen gibt es schon (Oscar Wilde)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17823
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Normaler Kompost und Laub-Kompost
« Antwort #76 am: 08. April 2024, 14:42:40 »

Die habe ich in Lehm und dünge mineralisch und Ammoniumbetont.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Harzgärtnerin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 289
  • Tor zum Harz, kurz vor der Börde 7a 122 m ü NN
Re: Normaler Kompost und Laub-Kompost
« Antwort #77 am: 08. April 2024, 14:45:55 »

Thuja, so stell ich mir die Brunnenkresse meiner Träume vor!  :D
Also außerhalb vom Teich in einem Bottich?
Gespeichert
Sei  Du selbst! Denn alle anderen gibt es schon (Oscar Wilde)

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19827
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Normaler Kompost und Laub-Kompost
« Antwort #78 am: 08. April 2024, 14:51:29 »

Klingt jedenfalls besser, als dafür einen bestehenden Teich möglicherweise aus dem Gleichgewicht zu bringen.
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17823
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Normaler Kompost und Laub-Kompost
« Antwort #79 am: 08. April 2024, 23:34:37 »

Die Metzgerkiste hat jedenfalls keinen Ablauf unten sondern steht unter Wasser wenn es genug geregnet hat und läuft über, wenn es zu viel geregnet hat. Es ist erstaunlich wenig Aufwand, weil sich unter Wasser die üblichen Unkräuter nicht halten können. Man könnte vermutlich wohl auch Straßenkehricht als Substrat nehmen, wenn der nicht so Schwermetallbelastet wäre.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de