Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Laissez-faire im Garten ist voll in!.  (Chica)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Juli 2024, 21:57:38
Erweiterte Suche  
News: Laissez-faire im Garten ist voll in!.  (Chica)

Neuigkeiten:

|6|3|Jeder hat ein Recht darauf, nicht verstanden zu werden. (Iris N.)

Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach unten

Autor Thema: Winterharte Begonia  (Gelesen 5912 mal)

Bucaneve

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Südwestdeutschland ,Zone 8a ,200 m Höhe
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #30 am: 01. Oktober 2019, 14:04:43 »

und noch eines :

Viel Spaß
Hans 8)
Gespeichert
Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht (Alexandra Potter)

Bucaneve

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Südwestdeutschland ,Zone 8a ,200 m Höhe
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #31 am: 01. Oktober 2019, 14:47:08 »

Bei der nächsten bin ich mir nicht sicher ob sie im Winter draußen bleiben kann :

Begonia sutherlandii

Bulbillen 2017 von einem netten Bekannten erhalten
Gespeichert
Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht (Alexandra Potter)

Bucaneve

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Südwestdeutschland ,Zone 8a ,200 m Höhe
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #32 am: 01. Oktober 2019, 14:47:54 »

Nahaufnahme :

Viel Spaß
Hans  8)
Gespeichert
Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht (Alexandra Potter)

hjkuus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1076
  • Grüsse aus Dänemark
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #33 am: 20. September 2020, 16:13:57 »

Ich habe jetzt diese Begonia:

Begonia annulata
Begonia annulata 'Karma Khonoma'
Begonia 'Candy Floss'
Begonia chitoensis
Begonia chuyushanensis PB 07-1111
Begonia emeiensis
Begonia grandis 'Alba'
Begonia grandis 'Sapporo'
Begonia grandis sapporo subsp sinensis
Begonia grandis ssp sinensis 'Snowpop'
Begonia grandis ssp. evansiana
Begonia grandis 'Sublime'
Begonia grandis subsp. holostyla
Begonia josephi (palmata??)
Begonia labordei
Begonia palmata
Begonia panchtharensis
Begonia pedatifida
Begonia pedatifida 'Apalala'
Begonia ravenii
Begonia sikkimensis U614
Begonia 'Silver Splendor'
Begonia sinensis
Begonia sp.
Begonia sp. (W/O 9081)
Begonia sp. 'Hardy Exotics'
Begonia sp. Siam (nicht winterhart)
Begonia sutherlandii
Begonia taliensis
Begonia 'Torsa'
Begonia x chungii DJHT 99168
Gespeichert
Liebhaber von Clematis, Paeonia, Helleborus und seltenen Gehölzen

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3259
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #34 am: 20. September 2020, 19:25:03 »

Hans, der Klon ist ja ausgesprochen hübsch! Beginnen sie jetzt erst zu blühen oder sind sie schon eine Weile dabei?
Ich hatte mal Begonia grandis, die immer erst kurz vor dem Frost die ersten Blüten hatte. Die habe ich nun alle wieder rausgejätet.

Hjkuus, das ist ja eine beeindruckende Sammlung. Hast du Favoriten?
Gespeichert
Gartenekstase!

Bucaneve

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Südwestdeutschland ,Zone 8a ,200 m Höhe
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #35 am: 20. September 2020, 19:30:28 »

Hans, der Klon ist ja ausgesprochen hübsch! Beginnen sie jetzt erst zu blühen oder sind sie schon eine Weile dabei?
Ich hatte mal Begonia grandis, die immer erst kurz vor dem Frost die ersten Blüten hatte. Die habe ich nun alle wieder rausgejätet.


Hallo Eckhard ,
Meine Aufnahmen sind vom letzten Jahr :)
In diesem Jahr haben sie gerade erst mit der Blüte begonnen ...
wir hatten aber auch den ganzen September bis jetzt noch keinen Tropfen Regen  :(
Gespeichert
Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht (Alexandra Potter)

hjkuus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1076
  • Grüsse aus Dänemark
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #36 am: 21. September 2020, 08:38:44 »

Hans, der Klon ist ja ausgesprochen hübsch! Beginnen sie jetzt erst zu blühen oder sind sie schon eine Weile dabei?
Ich hatte mal Begonia grandis, die immer erst kurz vor dem Frost die ersten Blüten hatte. Die habe ich nun alle wieder rausgejätet.

Hjkuus, das ist ja eine beeindruckende Sammlung. Hast du Favoriten?

Ich habe mehrere. Begonia chuyushanensis, taliensis und grandis ssp sinensis 'Snowpop' gefallen mir sehr.
Gespeichert
Liebhaber von Clematis, Paeonia, Helleborus und seltenen Gehölzen

Bucaneve

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Südwestdeutschland ,Zone 8a ,200 m Höhe
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #37 am: 21. September 2020, 11:58:56 »

Habe heute mal Bilder von meinen
Begonia grandis ‘Nanjiang Silver’ und Begonia grandis ssp. sinensis ‘Snow Pop’ gemacht :)
Diese Pflanzen blühen hier schon seit Monaten !
Gespeichert
Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht (Alexandra Potter)

Bucaneve

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Südwestdeutschland ,Zone 8a ,200 m Höhe
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #38 am: 21. September 2020, 11:59:37 »

Begonia grandis ‘Nanjiang Silver’
Gespeichert
Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht (Alexandra Potter)

Bucaneve

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Südwestdeutschland ,Zone 8a ,200 m Höhe
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #39 am: 21. September 2020, 12:00:22 »

Begonia grandis ssp. sinensis ‘Snow Pop’
Gespeichert
Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht (Alexandra Potter)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31174
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #40 am: 21. September 2020, 12:07:32 »

Wunderschön! Aber Du hast sie alle im Topf, oder täusche ich mich?
Gespeichert
Hände platt vom vielen Draufsitzen

Bucaneve

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Südwestdeutschland ,Zone 8a ,200 m Höhe
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #41 am: 21. September 2020, 12:14:05 »

Ein Teil von diesen Pflanzen sind im Topf ...die anderen sind im Garten ausgepflanzt ( dort ist es ungünstiger zum fotografieren )

Die anderen ( die ich letztes Jahr schon gezeigt habe ) sind nun schon über 2 Jahre in den Beeten ausgepflanzt ...das geht
(hier ) echt gut ....ohne Abdeckung im Winter ...und ohne Gießen im Sommer
Gespeichert
Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht (Alexandra Potter)

Cydonia

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 566
  • Region Basel 300m / Wallis Sonnenseite 1100m
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #42 am: 21. September 2020, 12:19:41 »

Toll sieht das aus!

Brauchen die sauren Boden? In Brüglingen hat es welche zwischen den Rhodos.
Ich habe in allen meinen Gärten Kalksteinlehm.
Gespeichert
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen." (Cicero)

Bucaneve

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Südwestdeutschland ,Zone 8a ,200 m Höhe
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #43 am: 21. September 2020, 12:32:19 »

Nein ...ich habe hier auch keinen sauren Boden ( bin hier im Oberreintal ) ....hier ist alles Lössboden
Gespeichert
Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht (Alexandra Potter)

Cydonia

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 566
  • Region Basel 300m / Wallis Sonnenseite 1100m
Re: Winterharte Begonia
« Antwort #44 am: 21. September 2020, 12:33:58 »

Danke! ... also gar nicht weit von mir.
Wobei, der Schwarzwald ist Urgestein (also sauer). Es hat da ja auch Heidelbeeren.
« Letzte Änderung: 21. September 2020, 12:35:39 von Cydonia »
Gespeichert
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen." (Cicero)
Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de