Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 13:34:04
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|26|4|ihr habt mich angefixt
ich hab mir auch ein krankgelbes herz mitgenommen ;) (lord waldemoor)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7   nach unten

Autor Thema: Heliopsis Bleeding Hearts  (Gelesen 3679 mal)

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4533
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #15 am: 01. September 2019, 16:40:12 »

Ich denke auch, dass die Benennung hier nicht ganz glücklich war, mal ganz abgesehen von den ähnlich klingenden Begriffen muss man sich erst einmal bewusst sein, dass es zwei Spielarten gibt, aber die Namen herzuleiten, ist nicht einfach. Bei "burning" denke ich an feuriges Rot und würde spontan zur roten Sorte greifen, während man bei der Benennung vielleicht eher daran gedacht hat, dass das rote Herz der Blüte quasi "ausgeblutet" ist und sie komplett durchgefärbt hat. Andererseits kennt man Heliopsis eher in Gelb, da interpretiert man die Blüte mit dem roten Zentrum eben als das "blutende Herz". Gut möglich, dass da selbst die Mitarbeiter von Jelitto beim Abpacken durcheinanderkommen. ;)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12619
    • hydrangeas_garden
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #16 am: 01. September 2019, 18:07:44 »

Egal wie die Ursprungsformen nun genannt wurden finde ich den Sämling von Ulrich einfach nur interessant. Man sollte ihn ausäen oder spontan versamen lassen, um zu gucken, was dabei herauskommt.

Er erinnert mich an Geranium pratense 'Victor Reiter', dass hier auch schon etliche hübsche Nachkommen produziert hat. ;)

Allerdings befürchte ich, dass der überwiegende Teil der Sämlinge irgendwann mehr oder weniger grünlaubig ausfallen und schlicht gelb blühen wird. :-\
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5860
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #17 am: 01. September 2019, 18:15:44 »

Es sind schon ein paar spannende Sämlinge dabei. Diesen hatte ich schon irgendwo gezeigt.
Gespeichert
mal Hund, mal Baum

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5860
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #18 am: 01. September 2019, 18:16:17 »

...der sich dan schön verfärbt
Gespeichert
mal Hund, mal Baum

Blommorvan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 616
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #19 am: 01. September 2019, 18:18:01 »

Egal wie die Ursprungsformen nun genannt wurden

Und das von Dir ???
Gespeichert
Noch'n Gedicht.

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12619
    • hydrangeas_garden
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #20 am: 01. September 2019, 18:18:10 »

Also versuchen wir es einmal und warten ab, was dabei alles herauskommt. ;)
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5860
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #21 am: 01. September 2019, 18:21:25 »

Von H. Bäuerleins Selektion 'Sommernachtstraum' kommen auch hübsche Kinder
Gespeichert
mal Hund, mal Baum

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12619
    • hydrangeas_garden
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #22 am: 01. September 2019, 18:21:52 »

Egal wie die Ursprungsformen nun genannt wurden

Und das von Dir ???

Man muss eben nicht jeden Sortennamen auf die Goldwaage legen. ;)

Bislang hat über diese Sorten ja auch noch keine Koryphäe irgendwelchen Unsinn verbreitet. ;D
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5860
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #23 am: 01. September 2019, 18:23:56 »

Also versuchen wir es einmal und warten ab, was dabei alles herauskommt. ;)

Zwei ich für Schrati reserviert, da wären dann noch 5-6 Stück.
Gespeichert
mal Hund, mal Baum

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10943
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #24 am: 01. September 2019, 18:25:03 »

Bei Heliopsis als nahezu ewiglebiger Staude lohnt sich, denke ich, auf jeden Fall die vegetative Vermehrung besonders schöner Einzelpflanzen.
Die in #17 für meinen Geschmack ganz sicher.
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4533
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #25 am: 01. September 2019, 18:30:49 »

Die Färbung in #18 ist wirklich hinreißend. :D
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32195
    • mein Park
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #26 am: 01. September 2019, 18:34:36 »

Wenn sie dann auch noch standfest wären, könnte man sich einen Sortennamen ausdenken.  ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5860
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #27 am: 01. September 2019, 18:44:20 »

Warten wir es mal ab, wie sich die Pflanze entwickelt.
Gespeichert
mal Hund, mal Baum

Blommorvan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 616
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #28 am: 01. September 2019, 18:47:38 »

Bislang hat über diese Sorten ja auch noch keine Koryphäe irgendwelchen Unsinn verbreitet. ;D

Und was ist mit der Bildunterschrift in Deinem ersten Post?? 8) 8) 8) 8) 8)
Gespeichert
Noch'n Gedicht.

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2298
Re: Heliopsis Bleeding Hearts
« Antwort #29 am: 01. September 2019, 18:52:49 »

Also versuchen wir es einmal und warten ab, was dabei alles herauskommt. ;)

Zwei ich für Schrati reserviert, da wären dann noch 5-6 Stück.

gern auch eins ... Neugier ... oder neue Gier?
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de