Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Charme ist das, was manche Menschen haben, bis sie beginnen, sich darauf zu verlassen. (Simone de Beauvoir)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. September 2019, 11:10:29
Erweiterte Suche  
News: Charme ist das, was manche Menschen haben, bis sie beginnen, sich darauf zu verlassen. (Simone de Beauvoir)

Neuigkeiten:

|2|11|Der Mensch ist nichts anderes, als wozu er sich macht!  Jean-Paul Sartre

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Treiber für Canon A650IS  (Gelesen 281 mal)

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12615
    • hydrangeas_garden
Treiber für Canon A650IS
« am: 01. September 2019, 14:02:29 »

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir hier ja jemand helfen.

Seit einiger Zeit habe ich Probleme bei der Bildbearbeitung von Fotos mit meiner geliebten Canon PowerShot A650IS. Das dazugehörige Programm findet offenbar nicht mehr automatisch den passenden Treiber. Wenn ich die offizielle Seite von Canon aufrufe, sagt man mir, dass kein Treiber verfügbar ist.

Ich kann jedoch über die Windows-Einstellung "Geräte und Drucker" manuell einen Treiber nachladen, der jedoch offenbar nicht gespeichert wird sondern wieder verloren geht, wenn ich den Laptop ausschalte.

Ist dieser Treiber noch irgendwo auf der Festplatte gespeichert oder holt Windows ihn sich immer neu aus dem Netz?

 
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4500
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Treiber für Canon A650IS
« Antwort #1 am: 01. September 2019, 14:12:33 »

Leider meint Windows bei älteren Geräten häufig, einen "besseren" Treiber über Windows Update gefunden zu haben, und installiert diesen mehr oder weniger ungefragt. Ändern kann man dies, indem man im Gerätemanager manuell den richtigen Treiber auswählt (in der Regel ist der in der Liste der Geräte auch noch verfügbar), aber diese Auswahl überlebt leider nicht jeden Neustart, und erst recht kein größeres Update. Alternativ bleibt wohl nur, die Speicherkarte aus der Kamera herauszunehmen und einen Kartenleser zu verwenden. Evtl. ist im Laptop ja schon einer eingebaut, ansonsten kann man für wenige Euro einen mit USB-Anschluss erwerben.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12615
    • hydrangeas_garden
Re: Treiber für Canon A650IS
« Antwort #2 am: 01. September 2019, 14:34:17 »

Danke,

das der Treiber bei einem Update "verloren" gegangen ist, habe ich auch schon vermutet.

Es ist halt ein wenig umständlich, erst den Treiber manuell zu aktivieren, bevor man das Bildbearbeitungsprogramm öffnet. Und auf dieses Programm mag ich eigentlich nicht verzichten, weil es einfach und bequem ist Bildausschnitte zu optmieren und Kontrast und Schärfe nachzuregulieren. :-\
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de