Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Bahnfahrten in Deutschland sind lustig - vor allem wenn man nicht im Zug sitzt. (Biotekt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. Februar 2023, 17:45:01
Erweiterte Suche  
News: Bahnfahrten in Deutschland sind lustig - vor allem wenn man nicht im Zug sitzt. (Biotekt)

Neuigkeiten:

|23|12|Ich habe gefühlt (und vielleicht auch real) hunderte von Efeusämlingen gezogen. Dabei habe ich voller Freude festgestellt, dass die Ameisen gute Arbeit geleistet haben und Cyclamensamen verteilt haben.  :D (oile)

Anzeige Spürck
Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Beetbepflanzung  (Gelesen 826 mal)

Hero49

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2594
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Beetbepflanzung
« Antwort #15 am: 12. Dezember 2022, 15:02:58 »

Zu viele verschiedene Pflanzen machen alles unruhig.
Das bereits empfohlene Carex oshimensis könnte 3 bis 4mal im Beet eingestreut werden.
Auch von den Pulsatilla sind mehrere Pflanzen möglich.

Für meine Planungen suche ich immergrüne Pflanzen, die folglich das ganze Jahr präsent sind. Dann kommen die Blütenpflanzen, bei denen ich lange blühende Sorten verwende und auf die Blütezeiten achte, damit das ganze Jahr etwas blüht.

Schneeglöckchen passen auf jeden Fall; die blühen teilweise 8 Wochen lang.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von Hero49
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de