Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. September 2020, 11:20:23
Erweiterte Suche  
News: Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)

Neuigkeiten:

|1|2|Bitte denkt daran: Schafe schubsen  kann Leben retten!

Seiten: 1 ... 63 64 [65] 66 67 ... 221   nach unten

Autor Thema: Galanthussaison 2019-20  (Gelesen 122886 mal)

M.K

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 648
  • Niedersachsen, 8a, 60m ü. NN
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #960 am: 16. Januar 2020, 20:05:16 »

Galanthus 'Philippe Andre Meyer' noch am Anfang

Das sind bei mir noch Speerspitzen  :D
So wie bei mir 'Rosemary Burnham'
Gespeichert
Pflanzen machen froh!

Tungdil

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #961 am: 16. Januar 2020, 20:08:01 »

Mein lieber Herr Gesangsverein! :o
ein tolles Sortiment an Glöckchen, das ihr hier abbildet.
Und auch so schön fotografiert.
Komme selbst leider derzeit nur im Dunkeln nach Hause, aber am Wochenende hoffe ich noch mal auf etwas Sonne.
Aber ich erfreue mich sehr an euren Beständen! :D
Gespeichert
Kannst di dreihn as du wist
dien Mors blifft jümmers achtern

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3255
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #962 am: 16. Januar 2020, 20:21:06 »

Galanthus 'Alpha Flying Bird'
entzückend, hat das eigentlich gracilis-Vorfahren?
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20414
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #963 am: 16. Januar 2020, 20:38:22 »


Eigentlich schade drum; meine Neugier treibt mich schon täglich im Garten
man braucht sich ja keine Stunden aufhalten.
ch geh im winter lieber in den wald, da sehe ich mehr
nun mehr als 50 meter muss ich auch durch den garten jeden tag, um zur haustüre zu gelangen ;)
da stehn sogar glöckchen, oben auf der neuen mauer, aber ich habe vor 2 wochen eine fichte geschlägert und sie zugedeckt
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

M.K

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 648
  • Niedersachsen, 8a, 60m ü. NN
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #964 am: 16. Januar 2020, 20:38:48 »

Ruslan Mishustin schrieb bei FB ein Galanthus plicatus plicatus  ???
Gespeichert
Pflanzen machen froh!

AJa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 288
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #965 am: 16. Januar 2020, 21:15:42 »


Eigentlich schade drum; meine Neugier treibt mich schon täglich im Garten
man braucht sich ja keine Stunden aufhalten.
ch geh im winter lieber in den wald, da sehe ich mehr
nun mehr als 50 meter muss ich auch durch den garten jeden tag, um zur haustüre zu gelangen ;)
da stehn sogar glöckchen, oben auf der neuen mauer, aber ich habe vor 2 wochen eine fichte geschlägert und sie zugedeckt

Lord, dann sind die Gegebenheiten schon anders. Ich besitze ein Reiheneckhaus mit einem Garten von 460 m2 da sind die Wege
entsprechend kürzer. Die Örtlichkeiten hier sind ebenfalls zum Grenzwald  ca 200 Meter und den kenne ich aus dem F-F. Habe vor
ca. 6-7 Jahren in der Schlucht wunderschöne Glöckchen gefunden  die ich hier kultiviere.  Ich  habe zur Zeit recht wenig Zeit und
bin häuslich etwas gebunden sonst würde ich auch mehr meinem Hobby dem Waidwerk fröhnen. Im Familienbesitz
befinden sich  ca. 2 ha Wald im angrenzenden Brachter Wald mit Roteichen und Birkenflug auch hier besteht noch einiges
an Arbeitsbedarf und vielleicht schaffe ich es in der nächsten Zeit noch meinen Wunsch der Imkerei nachzugehen.  Also Wald
und die Naturverbundenheit liegen bei mir auch besonders Nahe.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20414
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #966 am: 16. Januar 2020, 21:21:45 »

ach da könnten wir zusammen mal jagen gehn :D
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

AJa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 288
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #967 am: 16. Januar 2020, 21:31:27 »

ach da könnten wir zusammen mal jagen gehn :D


Ja, warum nicht!
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4024
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #968 am: 16. Januar 2020, 21:34:03 »

Mir kommt es so vor, als seien die Glöckchen bei euch viel weiter als bei mir,
obwohl wir hier am linken Niederrhein ein recht mildes Klima haben.
Mein Garten liegt auch am linken Niederrhein, da sollte es bei Dir doch ähnlich aussehen?


Interessant  Norma,  welche Örtlichkeit verbirgt sich denn bei Dir???
Der linke Niederrhein  ist ja nicht so klein  (  von Kleve bis Moers )
MG  :)
Gespeichert

AJa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 288
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #969 am: 16. Januar 2020, 21:48:58 »

Mir kommt es so vor, als seien die Glöckchen bei euch viel weiter als bei mir,
obwohl wir hier am linken Niederrhein ein recht mildes Klima haben.
Mein Garten liegt auch am linken Niederrhein, da sollte es bei Dir doch ähnlich aussehen?


Interessant  Norma,  welche Örtlichkeit verbirgt sich denn bei Dir???
Der linke Niederrhein  ist ja nicht so klein  (  von Kleve bis Moers )
MG  :)



Irm, das ist ja ein Ding, vielleicht können wir uns
im nächsten Monat ja mal über die Glöckchen austauschen?
Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20027
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #970 am: 16. Januar 2020, 21:50:33 »

Meinst Du Norna ?
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

AJa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 288
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #971 am: 16. Januar 2020, 21:52:29 »

Meinst Du Norna ?



sorry Irm,  ja ich meinte Norma
Gespeichert

malva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2339
  • Zwischen Kiel und Plön
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #972 am: 16. Januar 2020, 21:54:05 »

Gestern habe ich die ersten Glöckchen dieser Saison gepflanzt.  :D

Gespeichert
Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht.

Bufo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1070
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #973 am: 16. Januar 2020, 22:18:30 »

Galanthus 'godfrey Owen' in Nahaufnahme

*sabber*
ist das schön  :D
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4024
Re: Galanthussaison 2019-20
« Antwort #974 am: 16. Januar 2020, 22:41:54 »

Mir kommt es so vor, als seien die Glöckchen bei euch viel weiter als bei mir,
obwohl wir hier am linken Niederrhein ein recht mildes Klima haben.
Mein Garten liegt auch am linken Niederrhein, da sollte es bei Dir doch ähnlich aussehen?


Interessant  Norma,  welche Örtlichkeit verbirgt sich denn bei Dir???
Der linke Niederrhein  ist ja nicht so klein  (  von Kleve bis Moers )
MG  :)



Irm, das ist ja ein Ding, vielleicht können wir uns
im nächsten Monat ja mal über die Glöckchen austauschen?
Falls Du nicht doch Irm meinst - warum nicht?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 63 64 [65] 66 67 ... 221   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de