Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: da mir davon nur postelein etwas sagt, deucht mich, dass ich selber offenbar sehr gewöhnlich bin (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. November 2019, 00:19:07
Erweiterte Suche  
News: da mir davon nur postelein etwas sagt, deucht mich, dass ich selber offenbar sehr gewöhnlich bin (rorobonn)

Neuigkeiten:

|17|4|Tadele nicht den Fluß, wenn du ins Wasser fällst. (indisches Sprichwort)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Erantis pinnatifida und Erythronium japonicum (erledigt)  (Gelesen 415 mal)

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2108
    • Unser Garten
Erantis pinnatifida und Erythronium japonicum (erledigt)
« am: 06. November 2019, 20:04:12 »

Ich habe etwas abzugeben und muss auch den Preis nennen da ihr ja die Kosten, bei Interesse, einschätzen müsst.

Eranthis pinnatifida    Knollen        5                        7,00      USD    erledigt
Erythronium japonicum    Zwiebeln  3                        9,00      USD erledigt
Allium virgunculae var. virgunculae seeds     5,00    USD eine kleine Zugabe
Allium virgunculae f. albiflorum seeds          5,00    USD eine kleine Zugabe
Phytosanitary Certificate     1   

Kosten pro Stück
Dazu bitte 3 € Versandt rechnen. Bitte PN bei Bedarf an mich

« Letzte Änderung: 07. November 2019, 07:11:19 von APO1 »
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6040
Re: Erantis pinnatifida und Erythronium japonicum
« Antwort #1 am: 06. November 2019, 22:04:23 »

Sind das  Naturentnahmen oder Kulturpflanzen?
Gespeichert
mal Hund, mal Baum

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2108
    • Unser Garten
Re: Erantis pinnatifida und Erythronium japonicum
« Antwort #2 am: 06. November 2019, 22:19:11 »

Mir wird im Phytosanitary Certificate versichert das es keine Naturentnahmen sind. Dieses Certifikat ist Bedingung der Lieferung.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6040
Re: Erantis pinnatifida und Erythronium japonicum
« Antwort #3 am: 07. November 2019, 06:42:40 »

👍
Gespeichert
mal Hund, mal Baum
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de