Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hat deine Blaufichte Husten? (blubu)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Oktober 2021, 16:42:41
Erweiterte Suche  
News: Hat deine Blaufichte Husten? (blubu)

Neuigkeiten:

|1|9|Da hat er sogar Recht! Ich kriege gerade Angst vor meinen Physostegia..... (Daniel - reloaded)

Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9   nach unten

Autor Thema: Neue Rosen 2019/2020  (Gelesen 20248 mal)

Gersemi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 562
  • Westl. NRW 8a
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #105 am: 23. September 2021, 19:22:04 »

Ich liebäugele mit Frederic Mistral und Pacific Blue wegen des Dufts.  Wie sind Eure Erfahrungen mit denen ?

Und da ich grad am fragen bin - hat wer Jardins de Bagatelle ?
Gespeichert
LG
Gersemi

Ruth66

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 816
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #106 am: 23. September 2021, 20:19:58 »

'Pacific Blue' steht bei mir auch auf dem Wunschzettel, an den Duft kann ich mich nicht mehr erinnern. Ich hatte die Rose in Baden-Baden gesehen und fand die Farbe einfach toll. Dann sollte es noch 'Purple Breeze' sein, das dunkle Weinrot ist einfach umwerfend.
Gespeichert

Isatis blau

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2008
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #107 am: 23. September 2021, 21:19:47 »

Frederic Mistral finde ich etwas enttäuschend, ungespritzt war er sehr kränklich, mit Fungizid wuchs er schön, die Blüten werden fleckig oder gleich Matschbälle, wenn es regnet. Vielleicht sollte er schattiger stehen, bei mir steht er sehr sonnig.
Gespeichert

Gersemi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 562
  • Westl. NRW 8a
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #108 am: 23. September 2021, 22:47:41 »

Danke Euch  :D
Gespeichert
LG
Gersemi

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23651
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #109 am: 24. September 2021, 20:16:52 »

"Jugendliebe", endlich eine tiefrote Rose, kein verblauen, zottelig spitze Blüten, gut in der Vase und bis jetzt gesund  :) Leider nur schwacher Duft.
« Letzte Änderung: 25. September 2021, 08:59:09 von Mediterraneus »
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18629
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #110 am: 25. September 2021, 09:57:33 »

Mir gefällt das sehr reine Rot auch gut und die schön geformten Blüten. Da kann man schon über den mangelnden Duft hinwegsehen.
Hier im Norden ist sie im letztem Winter etwas zurückgefroren.Kann aber auch an überalterten Trieben gelegen haben.
Auf jeden Fall eine blühfreudige und auffallende Rose,die sich lohnt .
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18629
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #111 am: 25. September 2021, 16:29:04 »

Ich möchte eine Princesse Sibylla de Luxembourg (Stormy Weather) pflanzen,die schon getopft wartet.Hat die jemand und kann was zum Habitus sagen?
Die Angaben gehen von Strauchrose bis hin zu Kletterrose.Am liebsten möchte ich sie ja als Strauch halten.
« Letzte Änderung: 25. September 2021, 16:30:36 von Nova Liz »
Gespeichert

Gersemi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 562
  • Westl. NRW 8a
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #112 am: 25. September 2021, 16:51:50 »

Ich hab die Stormy Weather seit ein paar Jahren. Brauchte eine Weile, bis sie ihre Triebe mehr in die Höhe schob und ich denke, daß sie sich auch gut als Strauch ziehen läßt. Hier wächst sie eher aufrecht und nicht breit.
In den Dürresommern bei uns tat sie sich etwas schwer, in diesem regenreicheren Sommer blüht sie sehr viel und oft und höhenmäßig bei ca. 1,70 m angekommen.
Gespeichert
LG
Gersemi

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18629
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #113 am: 25. September 2021, 20:51:07 »

Oh,danke für die Infos.Damit kann ich schon was anfangen.Das heißt wohl auch,dass sie später doch eine Stütze braucht,oder?
Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1396
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #114 am: 25. September 2021, 21:18:46 »

Ich warte neugierig auf meine Bestellung bei Sonnenschein.
Smoky Plum, Andenken an Ronald Haase, L`Heritieranea Thory und Tytti.
Bis auf Roros Rose alles recht spontane Entscheidungen.
Ich will das morbide Beet hier ausbauen, mit dunkellaubigen Sedum und anderen Stauden weiter zum Thema bepflanzen.
Smoky Plum und  Andenken an Ronald Haase wandern dort hin, soll in die Nähe, aber da bin ich noch nicht sicher.
Tytti soll in die Nähe des Erdbeerbaumes, den ich morgen pflanze.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18629
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #115 am: 26. September 2021, 09:25:30 »

'Smokey Plum' sieht  auf den Fotos im Netz vielversprechend aus.Da bin ich gespannt auf deinen Bericht im nächstem Jahr.Denk dran,dass 'Tytti' gut Platz braucht. ;)
Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1396
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #116 am: 26. September 2021, 10:15:38 »

Ich habe gerade gestern eine Ecke gerodet ;) ;D.
Ich hoffe, dass sie dort gut zulegt, die Ecke ist bisher nicht besonders hübsch
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Gersemi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 562
  • Westl. NRW 8a
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #117 am: 27. September 2021, 19:33:35 »

Oh,danke für die Infos.Damit kann ich schon was anfangen.Das heißt wohl auch,dass sie später doch eine Stütze braucht,oder?

Wenn Du sie von Anfang an entsprechend schneidest, denke ich, daß sie gut ohne Stütze auskommt.
Hätte ich anfangs gewußt, wie sie sich entwickelt, hätte meine den freien Kletterplatz nicht bekommen, stattdessen Strauchschnitt. Vom Habitus her ist sie nicht so üppig, könnte paar Triebe mehr haben und dichter sein. Im Frühjahr werde ich stärker schneiden.
Gespeichert
LG
Gersemi

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18629
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #118 am: 27. September 2021, 20:19:02 »

Ich danke dir. ;) Gepflanzt ist sie schon mal.
Gespeichert

Acontraluz

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
  • NRW | Niederrhein | 8a
Re: Neue Rosen 2019/2020
« Antwort #119 am: 02. Oktober 2021, 22:52:56 »

Ich möchte eine Princesse Sibylla de Luxembourg (Stormy Weather) pflanzen,die schon getopft wartet.Hat die jemand und kann was zum Habitus sagen?
Die Angaben gehen von Strauchrose bis hin zu Kletterrose.Am liebsten möchte ich sie ja als Strauch halten.

Hier steht sie an einer Wand in Südostrichtung und ist ein grosser Strauch, ca. 1,80 m. Ich denke, wenn man ständig das Abgeblühte ausschneidet, würde sie nahezu dauernd blühen. Wenn man sich ein bisschen um sie kümmert und das ist bei Dir ja nicht die Frage, ist sie bestimmt fantastisch. Auch sehr blattgesund, nur leider kein Duft....
Gespeichert
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de