Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eine Vorhersage über 2 Wochen hat, insbesondere im Winter, wenig mehr Prognosekraft als eine Kristallkugel. (Bristlecone)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. Februar 2023, 22:08:44
Erweiterte Suche  
News: Eine Vorhersage über 2 Wochen hat, insbesondere im Winter, wenig mehr Prognosekraft als eine Kristallkugel. (Bristlecone)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Wind- eln, fragt man sich schon, ob sie spinnt.

Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach unten

Autor Thema: winterharte Kakteen  (Gelesen 15863 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10144
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: winterharte Kakteen
« Antwort #150 am: 04. Juni 2022, 22:28:40 »

Klein, aber fein - Escobaria sneedii Hybride Alex

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19187
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: winterharte Kakteen
« Antwort #151 am: 04. Juni 2022, 23:14:48 »

oh, tolle farbe! :o :D

bevor ich gugeln muss: wer hat(te) den? 8)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10144
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: winterharte Kakteen
« Antwort #152 am: 04. Juni 2022, 23:20:34 »

Den gab es letztes Jahr beim Oettinger Kakteengarten.
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19187
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: winterharte Kakteen
« Antwort #153 am: 04. Juni 2022, 23:23:53 »

klasse, jedenfalls danke.

edit: natürlich weit und breit nirgends ein angebot, seufz
« Letzte Änderung: 04. Juni 2022, 23:30:51 von zwerggarten »
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10144
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: winterharte Kakteen
« Antwort #154 am: 08. Juni 2022, 20:59:56 »

Guck mal, wer da guckt. ;D Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi 'DJF1308 Granite Oklahoma'

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10144
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: winterharte Kakteen
« Antwort #155 am: 08. Juni 2022, 21:01:07 »

Opuntia pottsii DJF 1447

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10144
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: winterharte Kakteen
« Antwort #156 am: 08. Juni 2022, 21:02:23 »

Und leider gibt es an zwei Pflanzen Schadstellen. Meine Recherchen dazu waren bisher nicht von Erfolg gekrönt.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Bristlecone

  • Gast
Re: winterharte Kakteen
« Antwort #157 am: 08. Juni 2022, 21:26:56 »

Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10144
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: winterharte Kakteen
« Antwort #158 am: 08. Juni 2022, 21:46:17 »

Das klingt leider ziemlich passend. Dann werde ich mal das Messer ansetzen und die beiden aus dem Gewächhaus ausquartieren.
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 988
Re: winterharte Kakteen
« Antwort #159 am: 12. Juni 2022, 08:29:16 »

Ich habe leider auch schon mehrfach solche Schäden bei meinen Opuntien verkraften müssen. Meine Erfahrung ist, gleich großzügig die Schere ansetzen und die befallenen Glieder mit dem Müll entsorgen.

In diesem Jahr haben die Opuntien gut Knospen angesetzt.
Gespeichert

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 988
Re: winterharte Kakteen
« Antwort #160 am: 12. Juni 2022, 08:31:30 »

noch ein Foto, der etwas größeren Pflanze
Gespeichert
Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de