Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Frauen lassen sich durch Schmeicheleien nie entwaffnen, Männer immer. (Oscar Wilde)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Mai 2022, 00:50:46
Erweiterte Suche  
News: Frauen lassen sich durch Schmeicheleien nie entwaffnen, Männer immer. (Oscar Wilde)

Neuigkeiten:

|8|8|Es geht nicht nur um Marmelade. (anonymes Zitat aus der Gartenküche)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Rote und schwarze Johannisbeere gesucht  (Gelesen 708 mal)

plantboy

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 161
Re: Rote und schwarze Johannisbeere gesucht
« Antwort #15 am: 06. April 2022, 12:43:41 »

Statt eine schwarze, eher eine Grüne? 
Ich habe schon an eine Jostabeere vorher gedacht, weil ich mal vor paar Jahren welche gegessen hatte, die wirklich nach der schwarzen Johannisbeere und nach Stachelbeere geschmeckt haben. Sie waren süßlich und sie schmeckten super nach beiden Elternteilen. Dann habe ich mir eine Jostabeere gekauft und war enttäuscht: Aroma flach, viel säure...nicht gut. Ich habe gelesen, daß es an der Kreuzung liegen kann. Leider gibt es bei der Jostabeere kaum Sorten. Meistens steht nur Jostabeere drauf.

Tja...ich überlege mir die Grüne Venny zu bestellen.

Wie ist die Haut der Frucht? stört etwas beim Essen?
Gespeichert

martweb

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 197
Re: Rote und schwarze Johannisbeere gesucht
« Antwort #16 am: 06. April 2022, 13:06:12 »

Was zeichnet die Sorte aus?

Sehr große Früchte, lässt sich gut von Hand ernten, hoher Ertrag, am besten für Sofortverzehr geeignet.
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5577
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Rote und schwarze Johannisbeere gesucht
« Antwort #17 am: 06. April 2022, 14:17:54 »

Wie ist die Haut der Frucht? stört etwas beim Essen?

Nein.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

DerTigga

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 589
  • Klimazone 8a
Re: Rote und schwarze Johannisbeere gesucht
« Antwort #18 am: 06. April 2022, 14:58:52 »

Tja...ich überlege mir die Grüne Venny zu bestellen.

Wie ist die Haut der Frucht? stört etwas beim Essen?
Klares nein, dünne, unauffällige Johannisbeerhaut, kein Stachelbeerhaut ähnliches dick oder gar  'säuerlich sein'.
Wichtiger Punkt: die Haut ist auch der Reifeindikator, denn sie wird bei reif sein von etwas milchig trüb zu klar / durchsichtig und kriegt außerdem einige kleine braun-schwarze Sprenkel, daran kann man gut identifizieren, das es losgehn kann..

Und nicht zu vergessen: die Farbe ist nen prima Tarnanzug gegen gefiederte Fruchträuber und wie ich hoffe / vermute auch gegen die Kirschessigfliege ;-)
« Letzte Änderung: 06. April 2022, 15:03:04 von DerTigga »
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de