Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. September 2020, 14:52:02
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Neuigkeiten:

|3|6|Verwirre nicht mit Fachinformationen >:( (Sternrenette)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 26   nach unten

Autor Thema: Pflanzen tauschen Schneeglöckchentage MA Luisenpark Samstag 22. Februar 2020  (Gelesen 15386 mal)

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1561
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe

Ohne Schlauch. würdest Du die wirklich wollen? Die zwei bunten müssen auf jeden Fall weg.
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6722
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten

So einen blauen habe ich auch - inkl. 2x 25 m Schlauch - aber der bleibt hier. ;)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7404
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald

Ich halte nichts von Schlauchwagen, aber ein paar Meter Schlauch hätte ich noch unterbringen können, hier gilts manchmal Wasserversorgungen herzustellen mit 100m und mehr.
Von den Schlauchwagen sind die Rollen noch interessant zum basteln. Siehe Foto.
Ich wollte mich lieber einmal zuviel melden als einmal zuwenig, bevors auf dem Müll landet.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang

seit wann sind denn Schlauchwagen Pflanzen?

Ich jäte zur Zeit massenhaft Muscari - soll ich jemandem ein paar Kilo mitbringen?

Außerdem gäbe es dann noch einen Rosmarinsämling, den einen oder anderen Sämling von Lavandula stoechas oder L. angustifolia.
Dann sind da noch Sämlinge von Cistus laurifolius.
« Letzte Änderung: 10. Januar 2020, 15:31:11 von Lilo »
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6722
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten

Was für Muscari sind denn das, schnöde blaue M. armeniacum? Ein paar mehr könnten hier ruhig wachsen, ich mag die. :)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang

ja, die schnöden. Bei mir im Sandboden, machen sie richtig dicht. Ich reiße sie in dicken Klumpen raus und schmeiße sie in meinen Wald -sollen sie doch gucken, wie sie da zurecht kommen. Genauso gut kann ich sie in eine Tüte mit der Aufschrift "Andreas" werfen und Dir diese Tüte mitbringen.
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6722
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten

Nee, so invasiv benehmen sie sich hier nicht. Sie sind zwar unverwüstlich und kommen jedes Jahr zuverlässig wieder, aber der Zuwachs ist eher bescheiden. Ich könnte sie zu den Schlüsselblumen in die Wiese pflanzen, das sieht sicher hübsch aus. :D
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang

gebongt - die nächsten gejäteten Muscari kommen in die Tüte  :)
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19462
  • RP, Nähe Koblenz

Mag jemand einen Sämling von Galega x hartlandii Alba haben?
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang

Einen Galega-Sämling würde ich gerne nehmen.

Ich habe zwar schon eine Pflanze, die entwickelt sich allerdings nicht so gut. Ich möchte Galega noch an einer anderen Stelle ausprobieren, sie würde in meine neue mediterrane Pflanzung passen.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19462
  • RP, Nähe Koblenz

Gut, dann nehme ich sie morgen mal raus, es ist gerade warm, der Boden nicht gefroren.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang

Mag jemand einen solchen Farn?
Die wachsen bei mir wild zwischen den Sandsteinen. An manchen Stellen, z.B. Treppen sind sie mir zu viel.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19462
  • RP, Nähe Koblenz

Hast du eine Ahnung, was das für einer ist?
Ich bestücke gerade die Pflanzsteine vor GGs Kellerfenster mit Farnen. Die dürfen aber keinen zu großen Wurzelballen entwickeln und müssen einiges aushalten...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6722
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten

Hat jemand zufällig Tomatensamen ("normale" rote, ggf. auch Cocktail- oder Eiertomaten) übrig? Meine Mutter würde gerne eine Handvoll nehmen. Ansonsten schaue ich mal aufs grüne Brett. :)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang

Ich halte das für ein Asplenium adiantum-nigrum.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 26   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de