Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.  Aldous Huxley
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. September 2020, 16:18:32
Erweiterte Suche  
News: Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.  Aldous Huxley

Neuigkeiten:

|14|12|Falls ihr eure Weihnachtseinkäufe sowieso online tätigt, dann schaut mal bitte bei unseren Partnerprogrammen rein.  :)

Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 26   nach unten

Autor Thema: Pflanzen tauschen Schneeglöckchentage MA Luisenpark Samstag 22. Februar 2020  (Gelesen 15366 mal)

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1561
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe

Hey :) ...
Weiden nehm ich mal noch Steckhölzer auf Reserve mit... Choysia und Crataegus pedicellata lass ich zu Hause?...

nein bitte nicht zuhause lassen, eine Choisya steht gerade auf meiner Wunschliste.

Ich müsste mal in meine aktuelle Stecklingskiste schauen, vielleicht ist da noch was an Lavendel mit Namen (weiß nur grad nicht mehr welche lässt sich aber klären.)
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7037
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN

@Bebebe:
- Mit Cistus laurifolius - klein - kann ich wahrscheinlich auch aushelfen, sofern ich den Nachwuchs mit heilen Wurzeln rauskriege (hat sich nahe an einem Mini-Mäuerchen ausgesamt).
- Und bis zum Mannheim-Termin dürfte auch bei den Helleboren klar sein, wer wer ist, da geht sicher auch was.
- Kannst du evtl. auch kleine Zierläuche gebrauchen, gelb und rosa? Da könnte ich was rausnehmen und topfen. Art/ Sorte habe ich grad nicht im Kopf, lässt sich aber nachgucken.

Für Sarcococca humilis ist der Mannheim-Termin bei mir noch zu früh: Ich stecke direkt nach der Blüte, bewurzelt sind die Steckis dann erst im Sommer. Falls du mit deinen Jungs aber selber Stecklinge ziehen möchtest, kann ich gern eine große Tüte Schnittgut mitbringen. Soll ich? (Sarcococca ist pädagogisch sicherlich nützlich, denn Steckis wurzeln leicht - passend zuschneiden, ab in Pötte, durchsichtige Hauben drüber wg. gespannter Luft, feucht halten/ sachte hätscheln, eh voilà: eine ordentliche Portion neuer Pflanzen ;).)
« Letzte Änderung: 17. Januar 2020, 21:21:33 von Querkopf »
Gespeichert
"Konsequenz heißt auch den Holzweg bis zum Ende zu gehen!"
Online-Leserkommentar zu einem Artikel der österreichischen Zeitung "Der Standard" über Donald Trump, 30.04.2020

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang

Falls noch zu haben sind, fänd ich besonders interessant:
Euphorbia robbiae
Phlomis russeliana
Tellima grandiflora
Muscari
Cistus laurifolius
Sarcococca humilis

Hey :) ...
.. Choysia und Crataegus pedicellata lass ich zu Hause?...

nein bitte nicht zuhause lassen, eine Choisya steht gerade auf meiner Wunschliste.

Mein Vorschlag:
Bebebe bringt für Ingeborg eine Choisya mit
und ich bringe Bebebe Cistus laurifolius, Tellima grandiflora, Phlomis russeliana und Euphorbia robbiae mit.

Wird das angenommen?
Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8160
  • im saarland dehemm

lilo, schön, dass die phlomis bei dir wachsen wird - sie passt toll zu deinen mediteranen pflanzungen mit dem grünsilbernen laub und den zartrosa blüten und wird ein offener strauch mit vertikaler struktur :D
gern etwas alyssum :D
« Letzte Änderung: 18. Januar 2020, 12:51:52 von kaieric »
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang

Oh  :) danke  :-* ich freu mich :D

den Phlomis werde ich auf die neuangelegte Terrasse zu den Pistazien und der Olive pflanzen.

Ich bringe Dir gerne von dem Alyssum wulfenaium mit. Kennst Du es? Es macht ganz straffe drahtige Büsche mit grüngrauem, kleinblattrigen Laub. Es beginnt später zu blühen als Alyssum saxtile und blüht sehr lange bis in den Herbst.
Gespeichert

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2027
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz

Für Sarcococca humilis ist der Mannheim-Termin bei mir noch zu früh: Ich stecke direkt nach der Blüte, bewurzelt sind die Steckis dann erst im Sommer. Falls du mit deinen Jungs aber selber Stecklinge ziehen möchtest, kann ich gern eine große Tüte Schnittgut mitbringen. Soll ich? (Sarcococca ist pädagogisch sicherlich nützlich, denn Steckis wurzeln leicht - passend zuschneiden, ab in Pötte, durchsichtige Hauben drüber wg. gespannter Luft, feucht halten/ sachte hätscheln, eh voilà: eine ordentliche Portion neuer Pflanzen ;).)
Betreibst du wirklich diesen Aufwand bei der Vermehrung von Sarcococca? Da reicht doch jedes Rhizom-Fitzelchen für eine neue Pflanze, ähnlich wie bei Quecke, Giersch oder Pachysandra. Ich habe schon etliche Töpfe gefüllt und kann, wenn Bedarf besteht und das Wetter mit macht, das ganze Auto damit beladen.
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7037
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN

Wahrscheinlich hast du Recht damit, dass Abstechen bei Sarcococca noch einfacher geht :).
Mit dem Stecken habe ich vor Jahren angefangen, als meine Mini-Hecke noch aus einem halben Dutzend schmaler Sträuchlein bestand. Ausläufer gab's da noch kaum. Dafür eine Menge Schnittgut. Und ich hab' einfach mal probiert, was sich damit anfangen lässt.  Ein paar große Pötte, je 8-10 Zweiglein rein, "Hut" drüber, in die Ecke, wo's nicht störte. Alle paar Tage mal lüften und einen Schluck Wasser drauf. Lief so nebenbei, mit herzlich wenig Mühe. Als ich die Pötte dann auseinandernahm, war ich baff: Die Bewurzelungsquote lag bei ca. 90 Prozent.

Heute könnte ich sicher auch seitlich abstechen, so wie du es machst, die Sträuchlein sind seither in die Breite gegangen. Aber eigentlich gefallen sie mir so. Und Gewohnheiten sind stark - also bin ich beim Stecken geblieben ;)...
Gespeichert
"Konsequenz heißt auch den Holzweg bis zum Ende zu gehen!"
Online-Leserkommentar zu einem Artikel der österreichischen Zeitung "Der Standard" über Donald Trump, 30.04.2020

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8160
  • im saarland dehemm

Oh  :) danke  :-* ich freu mich :D

den Phlomis werde ich auf die neuangelegte Terrasse zu den Pistazien und der Olive pflanzen.

Ich bringe Dir gerne von dem Alyssum wulfenaium mit. Kennst Du es? Es macht ganz straffe drahtige Büsche mit grüngrauem, kleinblattrigen Laub. Es beginnt später zu blühen als Alyssum saxtile und blüht sehr lange bis in den Herbst.
ich kenne es nicht, aber die beschreibungen (deine inklusive ;)) hören sich so gut an, dass es mir für eine übergangssituation,die mir vorschwebt, perfekt zu sein scheint(beetvordergrund zu wiesenrand). erysimum steht dort, und ich stelle mir das laub und die blüte dort zauberhaft und natürlich vor.
Gespeichert

Bebebe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295

Ok, Choysia kommen mit :) muss mal schauen, ob ich eine von den im Geschäft vermehrten bekomme, die sind schon größer als meine :/
Also ich find den Stecklingsplan auch toll, der Lerneffekt wäre definitiv gegeben :)
@ Lilo, sehr gerne. Kann ich dir denn auch irgendwas gutes tun?
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang

@ Lilo, sehr gerne. Kann ich dir denn auch irgendwas gutes tun?

Wenn Ingeborg eine Choysia bekommt, hast Du mir genug Gutes getan.  :)

Ich bin am überlegen, wie ich meine Tauschware transportiert bekomme. Insbesondere die 10 Kilo Muscari für Andreas machen mir Kopfzerbrechen. Am besten lasse ich sie im Auto und und Andreas holt sie ab. Die anderen Sächelchen kann ich ohne Probleme zur Halle tragen. Aber wo stelle ich sie dort ab?
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19457
  • RP, Nähe Koblenz

Letztes Jahr konnte man problemlos zwischendurch zum Parkplatz gehen. Da sind die Autos vermutlich nicht gar so weit auseinander, falls ihr früh genug da sein könnt.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8160
  • im saarland dehemm

also wir planen, am samstag um 11 uhr dort zu sein. wie trifft man sich eigentlich?
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6716
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten

Oha, 10 kg Muscari, 5 hätten auch gereicht... ;) Ja, lasse sie am besten im Auto, wahrscheinlich stehen die meisten auf dem Parkplatz, der auf der anderen Straßenseite vom Haupteingang ist. Wenn man nach dem ersten "Run" auf die Ausstellung seine Schätze in Sicherheit bringt, kann man sich ja jeweils am Auto treffen. Letztes Jahr habe ich so auch die Choisya von pearl in mein Auto gewuchtet, das stand zufälligerweise nur ein paar Meter entfernt von ihrem. Und da man einen Stempel auf die Hand bekommt, kann man zwischendurch jederzeit die Ausstellung verlassen.

In der Vorhalle gibt es übrigens auch einen "Pflanzenparkplatz" von den Veranstaltern, der ist natürlich für Neuerwerbungen gedacht, aber zur Not kann man da sicher auch den einen oder anderen mitgebrachten Topf abgeben. Ich denke, dass ich so gegen 10:00 Uhr da bin, muss ja zum Glück nur ca. eine Stunde fahren. pearl hatte letztes Jahr vorgeschlagen, sich um 12:00 Uhr im Vorraum der Ausstellungshalle zu treffen, das hat ganz gut geklappt, wobei ich auch vorher schon einigen bekannten Gesichtern begegnet bin, selbst im Gedränge findet man sich irgendwann doch. :)
« Letzte Änderung: 21. Januar 2020, 00:00:36 von AndreasR »
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8160
  • im saarland dehemm

12 uhr in dieser vorhalle ist eine pprima idee - leider kenne ich auch nicht alle persönlich teilnehmer ;)
Gespeichert

Ruth66

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 602

Dann werde ich am Samstag gegen 12 Uhr auch mal am Stand vorbeischauen, ein paar Gesichter kenne ich ja.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 26   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de