Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. September 2020, 14:43:25
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Neuigkeiten:

|26|3|Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 26   nach unten

Autor Thema: Pflanzen tauschen Schneeglöckchentage MA Luisenpark Samstag 22. Februar 2020  (Gelesen 15384 mal)

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8160
  • im saarland dehemm

hab ich notiert :D trotzdem bitte ne pm, zur gedankenstütze ;)
enaira, mir fällt grad nix ein ::)
jaquenetta mag keiner? dabei ist die echt niedlich und wüchsig zugleich ;D
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19462
  • RP, Nähe Koblenz

enaira, mir fällt grad nix ein ::)

Hast pm...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Bebebe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295

Hey :) hab mich eben nochmal hier durchgekämpft... habe leider immer das Problem, dass ich  nahezu alles irgendwie brauchen kann.. arbeite seit en paar Monaten in ner sozialen Einrichtung als Ausbilder im Landschaftsbau und unser parkartiges Gelände ist teils mit Brombeeren überwuchert,  teils leergespatet. Wir sind jetzt kräftig am Sanieren und die Flächen schlucken Pflanzen ohne Ende ^^
Falls noch zu haben sind, fänd ich besonders interessant:
Euphorbia robbiae
Phlomis russeliana
Tellima grandiflora
Muscari
Cistus laurifolius
Sarcococca humilis
Hat irgendwer noname- Galanthus oder Eranthis über? Oder langweilige Helleborus- Sämlinge? Gerade um die Zeit herum fallen den Jugendlichen die Pflanzen vielleicht noch eher auf.
Weiden nehm ich mal noch Steckhölzer auf Reserve mit... Choysia und Crataegus pedicellata lass ich zu Hause?
Von dieser winterharten Fuchsie und von ner hellrosanen hab ich noch 2, 3 Töpfchen.
« Letzte Änderung: 16. Januar 2020, 19:54:10 von Bebebe »
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19462
  • RP, Nähe Koblenz

@Bebeb, da kann ich dir teilweise helfen, wenn das Wetter mitspielt.
Phlomis will ich ohnehin roden, da könnte ich dir vermutlich eine Tüte voll mitbringen.
Helleborus eventuell auch, die dürften sich bis dahin geoutet haben.
Cistus laurifolius müsste ich schauen, ob Sämlinge da sind. Wenn, dann klein...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6722
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten

@Bebebe: Soll ich Dir Hemerocallis lilioasphodelus mitbringen? Da liegt noch ein Riesenbrocken im Pflanzenlager herum, für den ich im Moment nicht wirklich Platz habe. Die rote Fuchsia magellanica sieht sehr schön aus, wäre etwas für meinen Vorgarten. :) (@Ariane: Du wolltest von Deiner weißen Stecklinge machen, hat das geklappt?)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19462
  • RP, Nähe Koblenz

(@Ariane: Du wolltest von Deiner weißen Stecklinge machen, hat das geklappt?)

Nein, das ist leider nichts mehr geworden, hatte ich schon vermutet.
Ich könnte es nächstes Jahr wieder versuchen...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6722
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten

Schade, aber eine Portion Glück gehört eben auch immer dazu... Deine Choisya und der Plectranthus erfreuen sich jedenfalls noch bester Gesundheit. :) Wenn Du magst, kannst Du es gerne nochmal versuchen, ansonsten schaue ich mich zu gegebener Zeit mal im Netz um, es wird eh noch eine Weile dauern, bis ich im Garten wieder Hand anlegen kann.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19462
  • RP, Nähe Koblenz

Es war einfach schon zu spät im Jahr. Wenn im Sommer wieder genug Austrieb da ist, kann ich es nochmal versuchen. Dazu muss die Pflanze aber erst wieder richtig austreiben, und das tut sie erfahrungsgemäß spät.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Bebebe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295

@Ariane und Andreas:
Klasse, das würd mich total freuen. Ich versuche auch, aus den Jungs Gärtner zu machen, die man auch auf Gärten loslassen kann... so als allgemeines Dankeschön an alle^^
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26527
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark

Helleborusslämlinge jäte ich gerade.
Winterlinge buckeln erst und Schneeglöckchen weiß ich noch nicht, ob mir unpassende in die Hände fallen.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5832
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b

Ich habe größere Helli-Sämlinge im Angebot ( 3jährig), auch Phlomis russeliana. ( gestern erst frisch getopft),
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8160
  • im saarland dehemm

mag es jemand (der klimatisch günstig gärtnert ;)) evtl. mit
phlomis purpurea ssp caballeroi probieren? mein strauch läufert aus 8)

andreas, vielleicht könntest du für mich ein bisschen von der h.lilioasphodelus reservieren?
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang

mag es jemand (der klimatisch günstig gärtnert ;)) evtl. mit
phlomis purpurea ssp caballeroi probieren? mein strauch läufert aus 8)
Ja, hier!

Was kann ich zum Tausch anbieten?

Alyssum wulfenianum, Phlomis samia, Cistus laurifolius
Stecklinge von verschiedenen Cistus-Sorten, Stecklinge von Lonicera similis
« Letzte Änderung: 17. Januar 2020, 15:49:56 von Lilo »
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6722
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten

@kaieric: Es ist mehr als genug da, da bleibt definitiv auch ein großer Topf für Dich übrig. :)

@Lilo: Cistus laurifolius sollte es ja eigentlich auch in meiner Ecke aushalten, ich müsste mal schauen, ob sich ein geschütztes, sonniges Plätzchen finden lässt. Leider habe ich nur elende Wucherer als Tauschware, wie z. B. einen extrem robusten Lavendel, der sogar noch im Halbschatten üppig blüht, von dem könnte ich Stecklinge machen.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Bebebe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295

Ihr seid die besten, alles, was euch nicht irgendwie schade ist, ist klasse :) hab Gehölzrandsituationen ohne Ende. Und Sachen für den Schnitt ( wie die Phlomis) sind auch genial, hab ne total motivierte Florist- Kollegin :) (ist klasse für die Wertschätzung für meine Jungs. Wenn man Preise für das Schnittgut hört, ist so ne Korkenzieherhasel gleich viel interessanter.)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 26   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de