Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hinter den Zäunen schwingt sich das Unkraut zum Schmuck der wüsten Ecken auf. (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Oktober 2020, 22:23:09
Erweiterte Suche  
News: Hinter den Zäunen schwingt sich das Unkraut zum Schmuck der wüsten Ecken auf. (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|10|4|Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 24   nach unten

Autor Thema: Ungefüllte Erfüllung oder Rosen mit einfachen und halbgefüllten Blüten  (Gelesen 19085 mal)

Mathilda1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3408
  • Ich liebe dieses Forum!


Hier ein Bild dieser Pflanze:
auch ein sehr hübsches "Trumm" von Pflanze
Gespeichert

minthe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 632

Dieser Thread(!!!), ich konnte nicht widerstehen:
Die maerchenhafte Dresdner Barock auf eigenen Wurzeln darf bei mir einziehen.

Ich haette verschiedene Plaetzchen von vollsonnig bis etwas unter den Apfelbaumhochstamm gerueckt frei.

Der letztgenannte Platz waere mir besonders lieb, da ich dann die Rose aus dem Schatten hinaus in die Sonne einen Zaun entlang ziehen koennte und heiss ersehnten Sichtschutz aufbauen.

Was meint ihr, kommt diese Rose damit klar durch 1,5-2m Apfelschatten zu muessen ans Licht (wuerde ca. 2m vom Stamm entfernt gepflanzt werden), ist sie langtriebig und buschig genug?
Gespeichert

Antida

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 243
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a

Halle minthe,

ich hab die Dresdner Barock seit Herbst 2016. Sie steht recht schattig, hat aber 2018 schon gut geblüht und auch einen fast 2 m langen Trieb geschoben.
Gespeichert

Antida

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 243
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a

Dainty Bess
Gespeichert

Antida

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 243
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a

Francine Royneau, mit wunderbaren roten Staubgefäßen.
Gespeichert

minthe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 632

Halle minthe,

ich hab die Dresdner Barock seit Herbst 2016. Sie steht recht schattig, hat aber 2018 schon gut geblüht und auch einen fast 2 m langen Trieb geschoben.

Danke, das sieht so toll aus!
Gespeichert

Antida

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 243
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a

Entschuldigung, minthe; 2019 hat sie den langen Trieb geschoben, nicht 2018!
Gespeichert

malva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2339
  • Zwischen Kiel und Plön

Es regnet und regnet und regnet  ;) Deshalb hab' ich noch mal durch geschaut, und natürlich auch was aufgeschrieben.  ::)

Ich hab' noch Baseys Purple Rose



und das Rote Phänomen



Gespeichert
Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht.

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15583

Sehr schön getroffen. ;)
Besonders toll ist die,wenn die Staubgefäße im ersten Aufblühen so schön schokoladig aussehen,wie auf dem zweiten Bild.
Gespeichert

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3056

Hier paßt meine Kreuzung  ´Harotfol´ aus ´Rotes Phaenomen´ × Rosa foliolosa .

https://www.helpmefind.com/rose/l.php?l=2.82664.0
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3056

Bild 2 zu ´Harotfol´
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3056

Eine meiner Rosen, welche von ´St. Nicholas´ abstammen , ist  ´Hanichola 1´ . Neben der reichen einmaligen Blüte fallen die nicht alltäglichen Hagebutten auf.
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3056

Hagebutten von ´Hanichola 1´:
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3056

Ein weiter Geschwistersämling der vorigen Rose ist ´Hanichola 5´:  https://www.helpmefind.com/rose/l.php?l=2.67648.0
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3056

Die auf der Kanareninsel La Palma vorkommende Form von Rosa canina   mit reinweißen, größeren Blüten habe ich aus Samen nachgezogen. Sie hat sich hier als frosthart und gesund  gezeigt.
« Letzte Änderung: 12. Januar 2020, 21:27:12 von Hortus »
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 24   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de