Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Erfahrung ist der Name, den jeder seinen Irrtümern gibt. (Oscar Wilde)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. November 2020, 12:48:12
Erweiterte Suche  
News: Erfahrung ist der Name, den jeder seinen Irrtümern gibt. (Oscar Wilde)

Neuigkeiten:

|4|7|Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 28   nach unten

Autor Thema: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse  (Gelesen 23149 mal)

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 938
  • Potsdamer Umland
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #15 am: 01. Januar 2020, 22:19:39 »

Tja, es ist eine japanische Kirsche (Prunus). Für den genauen Namen müssen wir tief graben. Das ganze Feuerwerk hat nur eine Woche angehalten.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7071
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #16 am: 01. Januar 2020, 22:40:43 »

Vielleicht Prunus sargentii, die Scharlach-Kirsche? Auch wenn die Pracht nur kurz weilte, sie ist einfach herrlich. :)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 938
  • Potsdamer Umland
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #17 am: 02. Januar 2020, 09:04:32 »

Es könnte Prunus serrulata ‚Royal Burgundy‘ sein. Sie ist noch relativ jung. Wir haben sie vor etwa 4 Jahren gepflanzt.
Die drei Birken sind unterpflanzt mit Geranium und einer Aster. Beides hat sich dort selbst angesiedelt. Die Birken durchwurzeln das angrenzende Beet erheblich und die Pflanzen haben dort ganz schön zu kämpfen. In den vergangenen Sommern haben wir sehr wässern müssen. Zum Glück haben wir einen Brunnen.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2333
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #18 am: 02. Januar 2020, 09:25:04 »

Ein wunderbarer Garten, Schnäcke! :D
Und die gute Dokumentation mit Bildern ist sehr interessant! :D
Gespeichert
Ciao
Helga

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 938
  • Potsdamer Umland
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #19 am: 02. Januar 2020, 18:14:18 »

Als wir vor 13 Jahren den Garten übernommen haben, wuchs in einer Ecke ein Apfel- und in der anderen Ecke ein Süßkirschenbaum. Während vom Apfelbaum gerade, wenn mein Mann auf Dienstreise war, riesige Äste abbrachen, beschattet die Süßkirsche noch heute einen Teil des Gartens. Nachdem auch der alte Stamm des Apfelbaumes, den ich mit einer Kletterhortensie begrünt hatte, umkippte, müsste ich umdisponieren. Die Schattenpflanzen brauchten ein neues zu Hause. Heute sieht es so aus:
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 938
  • Potsdamer Umland
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #20 am: 02. Januar 2020, 18:17:02 »

Als die Kinder den ordentlichen Umgang mit Tieren erleben sollte, stand an dieser Stelle ein Kaninchenstall.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1845
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #21 am: 02. Januar 2020, 18:19:45 »

Gut, dass Dein wunderschöner Garten einen eigenen Thread hat, Schnäcki :)
Gespeichert
LG Rosenfee

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 938
  • Potsdamer Umland
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #22 am: 02. Januar 2020, 18:36:51 »

Jetzt noch einen Durchblick in den vorderen, den größeren Teil des Gartens.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 938
  • Potsdamer Umland
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #23 am: 02. Januar 2020, 20:29:54 »


Vielen Dank für den Tipp recht schnell ein eignes Thema zu beginnen. Inzwischen sind die Bilder auch ohne Vergrößern zu müssen vorhanden.
« Letzte Änderung: 02. Januar 2020, 20:31:54 von Schnäcke »
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 938
  • Potsdamer Umland
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #24 am: 02. Januar 2020, 20:35:16 »

Der hintere GartenTeil hat fruchtbare Erde, während man vorne schon bei einer Spatentiefe auf weißen Sand trifft.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 938
  • Potsdamer Umland
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #25 am: 02. Januar 2020, 20:37:40 »


Hinten gedeihen Lilien, Rosen, Astern und Gräser.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 938
  • Potsdamer Umland
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #26 am: 02. Januar 2020, 20:38:57 »

.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 938
  • Potsdamer Umland
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #27 am: 02. Januar 2020, 20:54:36 »

Ein Bild vom Juni 2016. In diesem Jahr wurde der abgesenkte Sitzplatz fertiggestellt im vorderen Teil fertiggestellt.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 938
  • Potsdamer Umland
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #28 am: 02. Januar 2020, 20:56:47 »

An der Kante ist er bepflanzt.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4283
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Ein Birkengarten in der Streusandbüchse
« Antwort #29 am: 02. Januar 2020, 20:58:37 »

Es könnte Prunus serrulata ‚Royal Burgundy‘ sein.

'Royal Burgundy' müsste rotlaubig und gefülltblühend sein. Zumindest hier färbt sie deutlich dunker rot.
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 28   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de