Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Schneit es noch am siebten März, sticht ins Gärtnerherz der Schmerz. (bristlecone)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. März 2021, 04:08:09
Erweiterte Suche  
News: Schneit es noch am siebten März, sticht ins Gärtnerherz der Schmerz. (bristlecone)

Neuigkeiten:

|29|4|Uaaaahh ... ich fühle ein neues Virus herannahen und ich sitze quasi im Epi-Zentrum  ;D. (chlflowers)

Partnerprogramm Zooplus
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Hühner im Garten  (Gelesen 3950 mal)

Plymouth

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Hühner im Garten
« am: 07. Oktober 2020, 15:01:31 »

Hallo Leute, seit einigen Wochen erhalte ich als langjähriger Hühnerzüchter immer häufiger Anrufe von Gartenbesitzern, die sich Hühner für den Garten anschaffen wollen. Dieser Wunsch nach eigenen Hühnern hat seit Beginn der Corona-Situation noch einmal deutlich zugenommen. Dabei muss ich feststellen, dass sich auch immer mehr Personen melden, die sich in keinster Weise ausreuchend darüber Gedanken gemacht haben, was "Hühner im Garten" wirklich bedeuten. Das fängt damit an, dass die Anrufer sofort Tiere mitnehmen wollen, obwohl sie keinen Stall und auch kein richtiges Futter für die Tiere haben. Nicht alle Rassen sind wirklich geeignet. Einer dachte wirklich, dass er die Hühner in der Dusche bzw. auf dem Balkon halten und mit Müsli füttern kann.

Ich habe ihm da erst mal aufgeklärt, was er alles beachten muss. Dazu gehört auch, dass man Hühner bei Nichtgefallen nicht einfach so beim Tierheim abgeben sollte.

Wer hat denn ähnliche Erfahrungen gesammelt?
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33644
    • mein Park
Re: Hühner im Garten
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2020, 15:08:00 »

Schau mal hier;)

Wir haben seit drei Jahren wirklich freilaufende Hühner und sehr viel Freude daran.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21725
Re: Hühner im Garten
« Antwort #2 am: 07. Oktober 2020, 18:07:54 »

dein name ist wohl die schönste hühnerrasse
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Hagebutte70

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Hühner im Garten
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2020, 19:16:17 »

Ich habe jetzt auch Erfahrung damit gemacht, allerdings auf der ,,anderen Seite''  ;D :
Meine Frau und Kinder wollten sich während der Corona-Situation auch Hühner anlegen, zumindest haben sie mit dem Gedanken gespielt. Wir haben zwar einen relativ großen Garten, aber das reicht ja leider nicht aus. Bei meiner Recherche dazu kamen so viele Dinge auf, die beachtet werden müssen, sodass ich den Traum von Hühnern im Garten erstmal auf Eis gelegt habe  8)
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27263
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Hühner im Garten
« Antwort #4 am: 07. Oktober 2020, 19:51:30 »

Schau mal hier;)

Und genau dorthin, nämlich zu den Haustieren, gehört auch dieser Thread.
Gespeichert
Fridays for Future

Besserwisser wissen nicht alles besser

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33644
    • mein Park
Re: Hühner im Garten
« Antwort #5 am: 08. Oktober 2020, 13:05:29 »

dein name ist wohl die schönste hühnerrasse

Altsteirer sind schöner und damit meine ich nicht alte Steirer!
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21725
Re: Hühner im Garten
« Antwort #6 am: 08. Oktober 2020, 13:46:21 »

du hättest auch schreiben können
Altsteirer sind schöner und damit meine ich nicht alle Steirer!
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Plymouth

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Hühner im Garten
« Antwort #7 am: 09. Oktober 2020, 12:58:52 »

... wie bei Allem ist das natürlich "Geschmackssache". Wobei meine Plymouth nicht "gestreift" sondern "gelb" sind.

Das ist wohl neben gleichen Färbung bei den Orpington die intensivste gelbe Federfarbe in der Hühnerwelt. ich hatte da aktuell sogar einen Hahn und zwei Hennen abzugeben. Allerdings in der Zwergvariante. Wer im Raum Frankfurt oder Karlsruhe wohnt, darf sich gerne bei mir melden
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33644
    • mein Park
Re: Hühner im Garten
« Antwort #8 am: 09. Oktober 2020, 13:48:51 »

Nimm unser Gepänkel bitte nicht ernst. Der Lord ist aus der Steiermark und hat jede Menge Geflügel. Wir haben nur zwei Hähne und fünf Hennen und die laufen tatsächlich frei herum und durch den (sehr großen) Garten.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21725
Re: Hühner im Garten
« Antwort #9 am: 09. Oktober 2020, 15:56:54 »

gestreifte große würde ich sofort nehmen, die hat hier niemand, ein bekannter in dessen gegend fahre ich gerade, hatte mal schöne in D beim sonderverein geholt
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

SaSa10

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Hühner im Garten
« Antwort #10 am: 18. Dezember 2020, 10:36:27 »

Sowas ist an Fahrlässigkeit teilweise kaum auszuhalten. Ich kannte mal jemanden, der mittles Brutkasten unzählige Hühner gezüchtet hat und die Küken dann im Keller in einer großen Duschwanne (falls man das so nennt) gehalten hat. Ohne Worte...
Gespeichert
Stillstand bedeutet Rückschritt

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2923
Re: Hühner im Garten
« Antwort #11 am: 19. Dezember 2020, 17:54:10 »

Hab etwa 70 Hühner/4Hähne. Ohne Duschwanne, aber durchaus derzeit sind etwa 90% im Bereich des des Gartens unterwegs!
Die im Keller sind vom vorigen Jahr. :P
Gespeichert
Ein Grund, warum alte Apfelsorten damals so erfolgreich waren:
Weil sie neu waren! ;-)

mistergreen

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Hühner im Garten
« Antwort #12 am: 20. Dezember 2020, 17:33:23 »

Ich finde das betrifft alle Arten von Haustiere. Leider wird oft zu schnell die Entscheidung getroffen sich eines "zuzulegen", ohne dass die Folgen bedacht werden. Danke, dass du ihn da erstmal zurechtgewiesen hast.
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27263
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Hühner im Garten
« Antwort #13 am: 20. Dezember 2020, 18:57:32 »

Aha. Und wer hat jetzt wen zurecht gewiesen?
Gespeichert
Fridays for Future

Besserwisser wissen nicht alles besser

Em_Ma

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Hühner im Garten
« Antwort #14 am: 05. Januar 2021, 12:32:37 »

Hühner im Garten sind sehr gut, sie essen alle Ameisen. Ameisen züchten Blattläuse auf Blättern. Wenn man sich nur für eine reine Landschafte interessiert, ist es sinnvoll, kurzbeinige Zwerge wie Shabo zu nehmen.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Zooplus Partnerprogramm
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de