Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2020, 15:03:04
Erweiterte Suche  
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)

Neuigkeiten:

|11|3|Hat Rosamunde Wallungen, Heizt man mit ihr die Stallungen.

Partnerprogramm Zooplus
Seiten: 1 ... 69 70 [71] 72   nach unten

Autor Thema: Gartentiger und ihr Personal 2020  (Gelesen 51185 mal)

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1130
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1050 am: 17. Oktober 2020, 10:55:16 »

Schnefrin, wie ist es heute? Ich fand es besser, dass die Miezen schneller wach waren, denn Tiggi brauchte doch immer die gesamte Nacht um einigermaßen wieder klar zu werden.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Schnefrin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 377
  • vor den östlichen Toren Berlins
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1051 am: 17. Oktober 2020, 12:07:47 »

Inzwischen sind beide wieder munter, wenn auch noch nicht ganz so wie immer. Kreiselchen hat die ganze Nacht unter meiner Bettdecke verbracht, ich vermute, sie war etwas unterkühlt, obwohl ich sie gestern zum Ausschlafen ins warme Wohnzimmer gebracht und sie zugedeckt habe. Aber die Pfötchen waren kalt, vielleicht wars auch der Kreislauf.
Der Appetit ist auch noch nicht wieder wie zuvor, die Antibiotika wurden heute nur sehr schleppend in mehreren Anläufen abgenommen. Doch auch da bin ich zuversichtlich.
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20095
  • Berlin
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1052 am: 17. Oktober 2020, 13:09:24 »

Ich hatte für Tommy nach der Op noch ein Schmerzmittel mitbekommen, so für 3 oder 4 Tage.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Schnefrin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 377
  • vor den östlichen Toren Berlins
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1053 am: 17. Oktober 2020, 13:25:20 »

Ein Schmerzmittel hatten sie gestern Abend noch beim TA bekommen.
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3280
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1054 am: 18. Oktober 2020, 13:01:40 »

Wenn die Miezen nach einer OP lange „beduselt“ sind, dann vor der nächsten den TA informieren. Der sollte dann irgendwas an der Dosierung ändern, die wirkt ja nicht bei allen gleich.

Unser Spanier hatte auch echte Probleme nach seiner ersten OP, nach der zweiten mit einem entsprechenden Hinweis war alles bestens.

Unsere Katze bekam am Ende ihres Lebens - da war sie über 16 - alle 4 Wochen eine Betäubung, um das Krebsgeschwür am Zahnfleisch abzulasern. Bis wir zuhause waren (30 Minuten Autofahrt), war die alte Dame wieder so fit, dass sie sich sofort auf ihr Essen stürzte. Nichts mit durch die Gegend wanken.
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2020, 13:05:22 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Schnefrin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 377
  • vor den östlichen Toren Berlins
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1055 am: 18. Oktober 2020, 13:21:55 »

Ja, der TA wird vor der nächsten Narkose (die hoffentlich nie kommt) informiert.
Heute sind beide wieder "die Alten".
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.

Erdkröte

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 229
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1056 am: 18. Oktober 2020, 19:19:37 »

Wenn die Miezen nach einer OP lange „beduselt“ sind, dann vor der nächsten den TA informieren. Der sollte dann irgendwas an der Dosierung ändern, die wirkt ja nicht bei allen gleich.

Mich wundert es so ein bisschen, dass ihr es als normal empfindet, halb beduselte Katzen mit nach Hause zu bekommen  ???
Das gibt es hier nicht. Patienten sind komplett wach wenn sie heim dürfen.
Gespeichert
Meine Bilder bitte anklicken zum Vergrößern

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3280
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1057 am: 18. Oktober 2020, 19:33:56 »

weil man für kleinere OPs wartet und nicht das Tier abgibt und Stunden später abholt ;) - und wenn das hinterher 2 oder mehr Stunden dauert, bis die Tiere wach sind ... da ist die Praxis dann ggf. schon geschlossen.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Brezel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 559
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1058 am: 18. Oktober 2020, 20:14:28 »

Also, wach waren meine immer beim Abholen. Aber noch lange nicht im Vollbesitz ihrer geistigen und vor allem körperlichen Kräfte. Und in so einem Zustand meint katz ja unbedingt, die Stufen ins Obergeschoss rauflaufen und in Mamas Bett hopsen zu müssen... oder von dort wieder runter, wenn man das Tier vorsorglich dort zum Ausschlafen deponiert hat... ::) Nach solchen Nächten bin ich dann immer beduselt und katz ist fit.  ;)
Gespeichert
Heutzutage brauch man kein Akkusativ mehr.

Anubias

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1338
  • Ruhrgebiet/Münsterland Grenzgebiet, 7b
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1059 am: 18. Oktober 2020, 23:36:50 »

Das ist ja ein bißchen OT, aber wir haben unseren Hund auch nach OPs mehrfach noch halb beduselt abgeholt.
Er konnte zwar kaum laufen und fiel immer wieder um, hatte aber ein festes Ziel: bloß raus hier!
Und wenn er dann glücklich im Kofferraum war, hat er entspannt weiter geschlafen...
Gespeichert
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Noël Coward)

Nachtgärtnerin

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2590
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1060 am: 19. Oktober 2020, 07:27:40 »

Also, wach waren meine immer beim Abholen. Aber noch lange nicht im Vollbesitz ihrer geistigen und vor allem körperlichen Kräfte. Und in so einem Zustand meint katz ja unbedingt, die Stufen ins Obergeschoss rauflaufen....
Haargenauso ;D. Oder unbedingt aufs Fensterbrett oder Schränke springen zu müssen, die unter hellwachen Umständen null interessieren. Lottchens Abend und Nacht nach der großen ZahnOp. Am Morgen dann recht munter, Dosis weniger :P.
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2590
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1061 am: 20. Oktober 2020, 10:14:59 »

Gerade beim TA gewesen, fressen Madam uns miteinmal Haare vom Kopf :P.
1,5 fache Tagesportion Trofu ist Standard geworden, ebenso fast Verdopplung des Nassfutters.
Trofutagesportion - sonst bis abends mit Mühe reinbekommen - ist mittags weggeputzt.
Da sie vor kurzem ihre eine Jahresmaus fing und verspeiste und leichte Nickkhaut blitzen hat, gibt es nun eine Wurmkur.  ::)
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1130
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1062 am: 20. Oktober 2020, 11:25:54 »

Oha, Tiggi hat auch die 5kg Marke geknackt  :-X  und bekam jetzt eine Wurmkur.

Ich kann nur den Familienspruch der Familie Stark aus "GOT" nennen: Der Winter naht! das ist hier der neue Leitspruch, wenn ich das Fressverhalten der Katzen hier ansehe...
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2590
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1063 am: 20. Oktober 2020, 12:38:29 »

Och, Tiggi :o! Da ist ne Namensänderung fällig  ;D!
Ich dachte ja auch erst nur an Winterspeck, aber Lotti wirkt irgendwie unglücklich beim Futtern  :-\... Als ob ihr da so ein finsterer Wurm was ins Öhrchen flüstert...
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1130
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Gartentiger und ihr Personal 2020
« Antwort #1064 am: 20. Oktober 2020, 12:47:50 »

Tiggi hat dauernd Hunger und würde jedes Mal fressen, wenn ich sie ließe  :-X Jop, sie ist unser Fettchen, oder Mopsi.. aber gesund ist das nicht.

Oh, arme Lotti :(
Gespeichert
Absolut und einzigartig..
Seiten: 1 ... 69 70 [71] 72   nach oben
 

Zooplus Partnerprogramm
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de