Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Juli 2020, 20:02:28
Erweiterte Suche  
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)

Neuigkeiten:

|3|6|Verwirre nicht mit Fachinformationen >:( (Sternrenette)

Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach unten

Autor Thema: Schmetterlinge 2020  (Gelesen 8473 mal)

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3591
Re: Schmetterlinge 2020
« Antwort #150 am: 28. Juni 2020, 08:30:40 »

Ich habe mich heute gefreut, einen Gartenbläuling an der Kalimeris im Garten beobachten zu können.
Ich hoffe, ich habe ihn richtig bestimmt. Es gelang mir leider kein Foto der Oberseite der Flügel bzw. im Flug.

Ich kenne den Begriff Gartenbläuling nicht aber das sollte Celastrina argiolus, der Faulbaumbläuling sein cydora  ;).

Zitat
Das ist kein Hesperia comma, das ist Ochlodes sylvanus, der Rostfarbige Dickkopffalter,
Danke für die Aufklärung. Die sehen sich aber auch gemein ähnlich :P..
Hier ist noch die Unterseite, leider etwas verschattet.

Hesperia comma, der Komma-Dickkopf hat die Flecken auf der Unterseite deutlich abgegrenzt silbrig-weiß, schau so:



Außerdem ist das Tier insgesamt irgendwie dunkler  ;).

Gestern gab's hier Lycaena phlaeas, den Kleinen Feuerfalter, ein Tier der neuen Generation. Seine Raupe frisst Ampfer, sauer und nicht sauer.



Außerdem einen frisch geschlüpften Kleinen Kohlweißling, Pieris rapae, die sind auch hübsch so frisch aus der Puppe.



Polygonia c-album, der C-Falter, die Sommergeneration, etwas scheu.



Und endlich, nachdem die Jungs schon tagelang in recht großer Zahl herumfliegen das erste Mädel von Maniola jurtina, dem Großen Ochsenauge.



Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3591
Re: Schmetterlinge 2020
« Antwort #151 am: 28. Juni 2020, 08:34:37 »

:)

Oh schön, ein Eisvogel. Ich glaube für Dich brauchen wir ein alpines Bestimmungsbuch  ;).
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

KaVa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 725
Re: Schmetterlinge 2020
« Antwort #152 am: 29. Juni 2020, 21:50:45 »

Ein Schachbrettfalter glaube ich. Er war etwas flatterich und mochte nicht lange genug sitzen bleiben.  :-\
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26127
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Schmetterlinge 2020
« Antwort #153 am: 29. Juni 2020, 23:31:28 »

Maniola jurtina habe ich gestern auch das erste Mal gesehen. Es ist insgesamt ja ein Elend, dieses Jahr. Immerhin waren es mehrere, das beruhigt schon mal.
Außerdem zwei Schachbretter, die sich sehr für einander interessierten, jede Menge Zitronenfalter, den ersten Dukatenfaltermann, und dann diesen Falter, von dem ich annehme, dass es Coenonympha arcania, das Weißbindige Wiesenvögelchen, sein könnte.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3591
Re: Schmetterlinge 2020
« Antwort #154 am: 30. Juni 2020, 05:50:50 »

So auf einen Blick im Halbschlaf ist das ein glycerion oile  ;).
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

KerstinF

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1279
    • Gartenrausch und Kettensäge
Re: Schmetterlinge 2020
« Antwort #155 am: 30. Juni 2020, 20:11:37 »

Kann das sein, dass ich hier Celastrina argiolus, den Faulbaumbläuling fotografiert habe?

Gespeichert
Früher hatten die Menschen vor der ungezügelten Natur Angst. Zu Recht. Denn wenn ich so in meinen Garten schaue, wenn ich ein paar Wochen nichts getan habe, kriege ich es auch mit der Angst. - Erhard Blanck -

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2870
Re: Schmetterlinge 2020
« Antwort #156 am: 03. Juli 2020, 16:24:21 »

Heut ist es mir gelungen die 14. Falterart hier zu fotografieren .

Den  Zitronenfalters  ( Gonepteryx rhamni)

Leider ist von den anderen Falterarten dieses Jahr noch sehr wenig zu sehen  :(

LG Borker
Gespeichert
Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de