Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Bitte bewahrt alte und historische Sorten vor dem Verschwinden. (Inken)



Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. April 2021, 08:16:00
Erweiterte Suche  
News: Bitte bewahrt alte und historische Sorten vor dem Verschwinden. (Inken)



Neuigkeiten:

|24|7|Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)

Seiten: [1] 2 3 ... 217   nach unten

Autor Thema: Cyclamen 2020  (Gelesen 135002 mal)

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16793
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Cyclamen 2020
« am: 02. Januar 2020, 11:29:56 »

Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6524
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #1 am: 02. Januar 2020, 21:41:49 »

Trotz -5° stehen die Blütenstängel dieses  C. coum noch aufrecht. Für das Wochenende ist hier wieder etwas milderes Regenwetter angesagt und ich hoffe, dass sich die Knospen bald öffnen.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22198
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #2 am: 02. Januar 2020, 21:43:27 »

bezaubernd
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10305
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #3 am: 02. Januar 2020, 21:47:39 »

Ja  :D
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15223
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #4 am: 02. Januar 2020, 23:09:08 »

Die Pink Center saat von Jan hat nach dem Keimen mit blossem Auge kein pink gezeigt. Aber ich habe die Winzlinge unter dem Binokular genau angesehen. Fast alle hatten einzelne pinke Zellen auf der Oberfläche. Es sah aus wie winzige pinke Glaskügelchen auf der Oberfläche.
Spätere Blätter dieser Pflanzen zeigten jahrelang kein Pink. .

Nach 5-7 Jahren zeigten wenige in manchen Jahren einen Anflug von Pink. Auch ich dachte dass es was mit der Kälte zu tun hat.
Allerdings zeigen sie mehr und mehr solche Pinke Zeichnung die jedes Jahr intensiver wird, die aber lange vor dem ersten Frost auftaucht. Manche die noch nicht pink waren zeigen das mit zunehmender Kälte. Die paar Pflanzen die ich behalten habe, stehen nah beieinander in der Ligusterhecke im nachbarlichen Garten.

Die schönen Exemplare wie Ulrich sie hat sind vermutlich mit der gleiche Mutation gesegnet.  Es ist halt nicht bei allen gleich zu sehen das sie Träger der Gene sind. Auch ich habe noch 1 das noch immer kein Pink zeigt. Ein weiteres hat seit diesem Jahr dunkle Schatten in der Mitte mit einem kaum wahrnehmbaren Hauch Pink.

Cyclamen sind teileweise extreme Spätentwickler.

Ich hab mal bei FB in die Runde gefragt, was der zugrundeliegende Mechanismus sein könnte.
Es wurde vermutet, dass Anthocyane die Färbung verursachen.
Zwei interessante Hypothesen waren, dass es Hinweise gibt, dass diese Anthocyane gewisse Lichtwellenlängen, vor allem bei geringerer Lichtintensität, absorbieren können, für die Chlorophyll weniger effektiv ist, und/oder dass es sein könnte, dass die Anthocyane in der unteren Epidermis des Blattes das Licht zurück nach oben ins Mesophyll reflektieren, um die Energieabsorbtion zu verbessern.

Keine Ahnung, wie fundiert das sein mag, ich wollte es aber mal zur Verfügung stellen.

Ich hatte eher an einen Schutz vor zuviel UV gedacht....
« Letzte Änderung: 02. Januar 2020, 23:11:50 von Gartenplaner »
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3737
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #5 am: 03. Januar 2020, 17:34:00 »

weiß nicht, meines färbt so gut wie nie rot aus und hat keine direkte Sonne. Allerdings ist es vermutlich auch kein „echtes“ Purple Center.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Schnäcke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1131
  • Potsdamer Umland
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #6 am: 05. Januar 2020, 11:32:46 »


Meins habe ich vor drei Jahren aus England mitgebracht. Man hatte wenig Auswahl, aber dieses hatte bereits im September einen rosa Schimmer.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Schnäcke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1131
  • Potsdamer Umland
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #7 am: 05. Januar 2020, 11:34:26 »

Dieser Sämling leuchtet aus den anderen hervor.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3737
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #8 am: 05. Januar 2020, 11:38:57 »

der letzte ist toll!
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 27477
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #9 am: 05. Januar 2020, 11:46:31 »

Oha! Der ist ja klasse.
Gespeichert
Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.


Fridays for Future

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5924
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #10 am: 05. Januar 2020, 11:48:46 »

Superschön auch in meinen Augen!  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3184
    • Unser Garten
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #11 am: 05. Januar 2020, 11:53:49 »

Super :D
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7025
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #12 am: 05. Januar 2020, 16:22:17 »

Genau. Der sieht gut aus.
Gespeichert
mal Hund, mal Baum

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7025
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #13 am: 05. Januar 2020, 16:28:05 »

'Pink Flush' hat sich nach den letzten Frostnächten ordentlich verwandelt  :D. Hauptsache, es überlebt.
Gespeichert
mal Hund, mal Baum

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22198
Re: Cyclamen 2020
« Antwort #14 am: 05. Januar 2020, 18:24:01 »

gestern beim holzarbeiten sagte ich zum traktorfahrer, bis hierher und nicht weiter, er sagte  er könne aber noch 5 oder 6 meter weiter nach hinten in den wald fahren, ich sagte nein, das kannst du nicht, dort stehn zu viele zyklamen, er schaute mich sehr ungläubig an
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we
Seiten: [1] 2 3 ... 217   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de